Montenegro
Pus

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
58 travelers at this place
  • Day9

    Partyzone

    August 27 in Montenegro ⋅ 🌙 22 °C

    Es artet aus! Es ist echt cool alle Teams wieder zu treffen. Bier ist legs, Essen passt, Stimmung ist Bombe 💣
    Morgen ist wieder ein spannender Tag. Es geht nach Sarajevo…🤔🤞🏻🤘🏻👏🏻

  • Day9

    Tag 9

    August 27 in Montenegro ⋅ 🌙 22 °C

    Wir waren nochmal baden in Albanien im Meer. Dann haben wir die Grenze nach Montenegro schnell erreicht. Herrlich dachten wir wieder...... Wenig Kilometer heute.... Aber... Kurz vor dem Ziel brach der Schaltknüppel.... Mitten im nirgendwo. Wolfgang hat alles geflickt.... Mit Schraubzwingen... Und dem einzigen Hering fürs Zelt... Tatsächlich sind wir im 2.Gang bis zum 2. MEETING gekommen. Hopf Hopf HurraaaaRead more

    Torsten Kuhn

    Improvisation ist Alles! Geile Konstruktion.

    8/27/21Reply
    Zeile

    Es war der Hammer

    8/28/21Reply
     
  • Day9

    Stage 9 Albanie - Montenegro 144 km

    August 27 in Montenegro ⋅ ☀️ 28 °C

    Afgelopen vrijdag zijn we - na bijgekomen te zijn van de dag daarvoor - rond 12:00 vertrokken voor onze 3e deelnemersbijeenkomst (na de start in Dresden en de Transsylvanië Party op dag 4 in Roemenië). Een korte rit die ons vanuit Lezhe via Shkodar (AL) en de Albanees - Montenegrijnse grens naar de restanten van Stari Bar (MNE) bracht. Vanuit Stari Bar ging de route verder over een single track road - dus oppassen met tegenliggers - naar Rijeka Crnojevica aan de Westkant van Lake Skodar (Skadarsko Jezero), de plaats van de bijeenkomst, waar we even voor 16:00 aankwamen.
    Daar stonden heerlijke biertjes voor ons klaar en na het uitwisselen van de ervaringen met andere deelnemers, waarvan we de meesten na Roemenië niet meer hadden gezien, werd om 19:00 de BBQ aangestoken voor het heerlijk Montenegrijns BBQ buffet.

    Reisinformatie:

    Dagafstand: 144 km
    Rijtijd: 4 uur
    Brandstofverbruik: 22 liter
    Temperatuur: 27 graden
    Totale afstand: 4.026 km
    Rally afstand: 3.137 km
    Read more

  • Day9

    Weiter geht es nach Montenegro

    August 30, 2019 in Montenegro ⋅ ☀️ 32 °C

    Von Albanien nach Montenegro in 10 Minuten. Zack die Bohne 😎.
    Zwischenstop in "the old Town of Stari Bar".
    Nach einer einspurigen Bergstrasse von über 20 Kilometer sind wir dann an der Partylocation angekommen.
    Lecker Balkan Buffet und Freibier...
    Read more

  • Day10

    Abenteuer Rallye....

    August 31, 2019 in Montenegro ⋅ ⛅ 29 °C

    Ca. 4 h Schlaf nach einem ziemlich langen Abend - und dann die Challenge der Rallye: Auto nur "halb" entriegelt, ausgestiegen, Schlüssel drin, Tür zu.... Juhu
    Wir wissen nun jedenfalls eines: so ein ML ist ziemlich einbruchsicher ;-)
    Zum Glück waren die kleinen hinteren Seitenfenster ausgeklappt, und eines konnte so mit tatkräftiger Unterstützung unserer Aachener Rallykollegen (ACDC ist unschlagbar ;-) ) und dem Tech Team ausgebaut werden!
    Danke Jungs!!!

    Zum krönenden Abschluss gabs dann noch eine kleine Anschleppaktion: so ein Frontantrieb ist scheinbar nicht für alle Campingplatzauffahrten gemacht?
    Read more

  • Day9

    Party in den Bergen

    August 30, 2019 in Montenegro ⋅ ⛅ 30 °C

    Am Abend kamen alle Teams zur Party in den Bergen Montenegros zusammen. Ein wirklich toller Platz! Das landestypische Essen war super lecker! Bis in die Nacht konnte gefeiert werden und man erfuhr allerhand amüsante Geschichten von unterwegs.Read more

    Super Standort, tolle Party! Ihr hattet sicher irre Spaß. Viele Grüße aus der Dorfstrasse 7a.

    8/31/19Reply

    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen 😉!! Weiterhin gute Fahrt und viel Spaß 🍻

    8/31/19Reply
    Jörg Rudloff

    Vielen Dank!

    8/31/19Reply
     
  • Day15

    Montenegro landeinwärts

    September 25 in Montenegro ⋅ 🌙 19 °C

    Heute folgten wir weiter der Panoramastraße. Wir hielten in Budva und besichtigten die kleine, aber schöne Altstadt. Der nächste Stopp war Sveti Stefan, die ehemalige Klosterinsel, welche nun von irgendwelchen Schnöseln bewohnt wird. :D
    Als nächstes fuhren wir entlang des Lake Skadar, Und stoppten schlussendlich in der Nähe des Lakes. Morgen gehts weiter. 🙂
    Read more

  • Day9

    Party im Nirgendwo

    August 30, 2019 in Montenegro ⋅ ⛅ 33 °C

    Wir sind Partybereit!!! 😎
    Nach einer heute recht kurzen Fahrt, sind wir im, für uns vermeintlichen, Nirgendwo angekommen.
    Auf einer sehr schönen, aber schmalen Kammstraße kamen wir nur seeeeehr langsam voran - für 14 km ca. 30 Minuten.
    Nun, nach dem Zeltaufbau, entspannen wir (schon wieder). Gegen 19 Uhr wir es ein Barbecue geben.
    Wir sind bereit und freuen uns, auf einen tollen Abend mit den anderen Teams.
    Read more

    Nicole Zwarycz

    Wo ist die 🥳 🎈 Party 🎉???? Ich sehe keine Schnapsleichen, wildes Tanzen mit den Bären ... 🤔

    8/30/19Reply
    Peter Zwarycz

    Da steht ja auch Party bereit! Bilder folgen, wenn das WiFi besser ist

    8/31/19Reply
     
  • Day9

    By by Albania ...

    August 30, 2019 in Montenegro ⋅ ⛅ 24 °C

    ... up to Montenegro 🇲🇪
    Der schönste Tagestrip bisher,
    zur 2. Party nach Montenegro.
    Ziel erreicht! Party läuft ...
    (Einer schraubt noch, damit die EVI morgen wieder fit ist) Aber ALEX schafft das locker.✊🏼Read more

    Schaut nach Abenteuer und viel Spaß aus 👏 das macht ihr super 👍 LG Mathias und Leila

    8/31/19Reply
     
  • Day34

    The Swiss birds

    September 3, 2019 in Montenegro ⋅ ⛅ 28 °C

    After spending some days at the beach and some nights dancing under the Buljarica's moon, we were excited to discover Skadar Lake situated between Montenegro and Albania. This lake is known for its rich flora and fauna and we wanted to spend some time surrounded by nature.

    We knew that getting to where we wanted to camp wouldn't be an easy task without a car, but we had to try. Hitchhiking would be the only and "easiest" way to get there. And that's what we did. We managed to get from Sutomore to Virpazar with a Serbian guy who was driving and meanwhile speaking on the walkie-talkie to his stoned friends in their 4x4 Jeeps behind us, while they were singing to us haha. All the seatbelts were broken. Hilarious.

    Rijeka was our destination and some locals advised us that not many cars were driving there, so chances of getting there were very low. We hitchhiked for an hour but the cars that stopped were driving to another direction. We quit. And then we found them. Jean and Marie Lise from Switzerland took us with them up to the mountain. They planned to camp within 3km and they changed their plan and drove 21km more just to get us to Rijeka and see that breath-taking canyon. They stayed with us and we enjoyed two days together full of adventure.

    Jean says that "birds" fly together, so nice people will always meet nice people. The law of attraction.
    We will never forget the subtle and wisdom lessons that they gave us about living life at its fullest enjoying every minute. While writing these words we are listening the song 'Birds' from Imagine Dragons and it says that "birds fly in every direction; I hope to see you again". A bientôt mes amis!
    Read more

    ❤️

    9/17/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Pus