Morocco
Aïn ech Chouk

Here you’ll find travel reports about Aïn ech Chouk. Discover travel destinations in Morocco of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day1

    Casablanca, Morocco

    September 14, 2017 in Morocco

    Arriving into Casablanca was as always busy, hectic and very noisy. Once we arrived home though the warm welcome came and it felt nice being back with Fatima. The Moroccan tea with an assorted range of biscuits arrived and so began the girls love of the Grandma's tea.

    The streets were busy and the car driving was as crazy as ever. It seemed like everyone was in a hurry to go nowhere. The patience level in Casablanca is at a all time low.

    It was awesome seeing Younes again, how quickly took us to a great coffee shop which sold yummy crepes which kept the girls happy.

    We met our niece and the girls cousins for the first time, Rhianna and Bershala. We bought some bubbles with us and was great seeing the girls all play without each other despite the obvious language barrier. The youngest Bershala is a splitting image of Yasmine at the same age.
    Read more

  • Day8

    Tag 5, Casablanca

    November 2, 2017 in Morocco

    Eigentlich war ja wieder ausschlafen angesagt...aber...das Hotel hat einen Hahn und dieser meinte die Gäste haben um 5:30 Uhr ausgeschlafen zu sein. Der Versuch mit Oropax noch eine Stunde zu schlafen schlug fehl. All diese Umstände hatten jedoch etwas gutes, ich kam in den Genuss eines wunderschönen Sonnenaufgangs.
    Da wir bis zur Abfahrt des Busses noch etwas Zeit hatten, gingen wir zum Strand und machten uns mit Indian Balance fit für den Tag.
    Um halb zehn kämpfte sich unser Busfahrer Brahim durch den dichten Verkehr in Richtung Hassan ll Moschee. Schon aus der Ferne konnte man erahnen, welches imposante Bauwerk in nur 6 Jahren erichtet worden war. Wir hatten Glück auch das Innere besichtigen zu können. Es ist wirklich unglaublich, dass dort 25000 Gläubige zum Gebet zusammen kommen können. Wir hatten einen sehr netten Führer, der sogar seine Erklärungen mit witzigen Einlagen schmückte.
    Der Besichtigung schloss sich die Stadtrundfahrt durch Casablanca an und nach dem Mittagessen im Hotel Swiss, welches auch unser Übernachtungshotel war, starteten wir unsere letzte lange Etappe von 240 km zurück nach Marrakesch.
    Drei Übernachtungen haben wir nun im Hotel Farah.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Aïn ech Chouk, Ain ech Chouk

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now