October 2018
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Sphinx

    October 17, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 27 °C

    Die (auch der) Große Sphinx von Gizeh in Ägypten (arabisch أبو الهول, DMG Abū l-Haul) ist die mit Abstand berühmteste und größte Sphinx. Sie stellt einen liegenden Löwen mit einem Menschenkopf dar und wurde vermutlich in der 4. Dynastie während der Herrschaft von Chephren (um 2520 bis 2494 v. Chr.,[1] nach anderen Angaben 2570 bis 2530 v. Chr.[2]) errichtet.Read more

  • Day5

    Chephren - Pyramide

    October 17, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 27 °C

    Die altägyptische Chephren-Pyramide ist die zweithöchste der Pyramiden von Gizeh und zugleich die zweithöchste aller ägyptischen Pyramiden. Trotzdem erscheint sie höher als die Cheops-Pyramide, was an dem steileren Neigungswinkel und dem etwas höheren Untergrund liegt. Wie alle Pyramiden von Gizeh wurde sie in der 4. Dynastie um 2550 v. Chr. erbaut und erhielt den Namen Wer Chaefre (‚Chaefre ist groß‘).Read more

  • Day5

    Cheops- Pyramide

    October 17, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 27 °C

    Die Cheops-Pyramide ist die älteste und größte der drei Pyramiden von Gizeh und wird deshalb auch als „Große Pyramide“ bezeichnet. Die höchste Pyramide der Welt wurde als Grabmal für den ägyptischen König (Pharao) Cheops (altägyptisch Chufu) errichtet, der während der 4. Dynastie im Alten Reich regierte (etwa 2620 bis 2580 v. Chr.[2]). Sie wird zu den Sieben Weltwundern der Antike gezählt; gemeinsam mit den benachbarten Pyramiden der Pharaonen Chephren und Mykerinos ist sie das einzige dieser „Weltwunder“, das bis in die Gegenwart erhalten geblieben ist. Als Bauplatz für sein Projekt wählte Cheops nicht die königliche Nekropole von Dahschur wie sein Vorgänger Snofru, sondern das Gizeh-Plateau.Read more

  • Day5

    Pyramiden von Gizeh

    October 17, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 27 °C

    Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten gehören zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit. Sie befinden sich am westlichen Rand des Niltals, etwa acht Kilometer südwestlich der Stadt Gizeh (Gîza). Sie sind rund 15 km vom KairoerStadtzentrum entfernt. Sie sind das einzige erhaltene der sieben Weltwunder der Antikeund zählen seit 1979 zum Weltkulturerbe.Read more

  • Day5

    Saqquara Pyramide

    October 17, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 27 °C

    Saqquara Pyramiden Mit diesem Bauwerk begann die erste Phase des Pyramidenbaus in Ägypten und die Monumentalisierung der Königsgräber. Die Stufenpyramide selbst wird vom größten aller Pyramidenkomplexe umschlossen, der eine große Anzahl von zeremoniellen Bauten, Strukturen und Höfen für den Totenkult enthält. Sie gilt nach dem Gisr el-Mudir als das zweitälteste noch erhaltene, aus behauenen Steinen gemauerte Bauwerk Ägyptens. Als zentrales Bauwerk der Nekropole von Sakkara gehört sie als Teil der memphitischenNekropolen seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe.[1]Read more

  • Day5

    Ramses II.

    October 17, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 26 °C

    In dem kleinen Dorf, Mit - Rahina befindet sich ein Freilichtmuseum. Hauptstücke sind die liegende Kolossalstatue von Ramses II., die im Inneren des Museumsgebäudes gezeigt wird, eine stehende Kolossalstatue von Ramses II. sowie eine Alabastersphinx. Weitere Stücke sind in einem Skulpturengarten zu sehen.Read more

  • Day4

    Islam Hamad

    October 16, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 28 °C

    Nach einer Stunde Autofahrt, kamen wir in den Ort Monshaat Fadel, wo wir schon am Auto herzlich begrüßt wurden. Nach einem kurzen Rundgang durch das Haus, welches Aufenthaltsräume und eine Nähstube enthält, ging es ganz nach oben, wo wir vom kleinen Islam und seiner Mama herzlich und mit vielen Umarmungen und Küsschen willkommen geheißen wurden. Nach einer Diashow, welche die Arbeit von Plan International verdeutlicht, ging es in einem Raum mit 20 Frauen, welche hier ein Sparprogramm (ich nenn es Sparschweinprinzip) unternahmen. Oben zeigten uns die Kinder, wie sie über ihre Rechte unterrichtet wurden, mit viel Tanz und Gesang ging es heiß her. Nachdem der Trubel abgezogen war, durfte Islam kreativ werden und malen. Während ich von den Frauen der Gemeinde in Beschlag genommen wurde und Fotos gemacht wurden...(jetzt weiß ich, wie sich.so ein Hollywoodstar fühlen muss)Read more