Myanmar
Pyeik Chin Miang Cave

Here you’ll find travel reports about Pyeik Chin Miang Cave. Discover travel destinations in Myanmar of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day165

    Der Gokteik-Viadukt

    July 18, 2017 in Myanmar

    Die britischen Kolonialherren ließen den Viadukt bauen, um die Eisenbahnlinie von Rangun über Mandalay bis nach Lashio zu verlängern. Als amerikanische Ingenieure die Eisenbahnbrücke 1901 vollendeten, war sie die zweitgrößte der Welt. Rund 793 Meter lang und 111 Meter hoch spannt sie sich über die Gokteik-Schlucht. Noch heute gilt sie als technische Meisterleistung.

  • Day153

    Mit dem Sammeltaxi nach Pyin oo Lwin

    June 14, 2017 in Myanmar

    Heute haben wir noch eine weitere interessante Erfahrung im öffentlichen Nahverkehr in Myanmar gemacht. Wir wollten mal wieder etwas Geld sparen und so haben wir statt einem Bus oder Taxi, ein öffentliches Sammeltaxi nach Pyin Oo Lwin gesucht. Natürlich gibt es keine offizielle Bushaltestelle, aber nach etwas herumfragen haben wir schnell die richtige Straßenkreuzung gefunden und es stand auch schon ein fast volles Sammeltaxi bereit. Wir waren etwas überrascht, dass unser Taxi nicht wie alle anderen total überfüllt und überladen war. Doch bereits nach kurzer Fahrt stiegen mehrere Leute hinzu und nach 20 Minuten hatten wir auch die ersten Passagiere auf dem Dach sitzen, also alles ganz normal. Nicht ganz so normal hingegen war unser Fahrzeug. Die Straße war recht steil und kurvig und das Fahrzeug schaffte den Weg nur mit mehreren Stops, in denen der rauchende Motor mit Wasser abgekühlt werden musste. Aber er schaffe es und so waren wir nach ca. zwei Stunden Hoffen und Bangen in Pyin Oo Lwin.
    Die Stadt selbst ist noch stark durch die britische Kolonialzeit geprägt. Es gibt viele alte Gebäude und Kutschen die aussehen, als würden sie direkt aus dem Wilden Westen stammen - verrücktes Örtchen. Ebenso verrückt waren die Kosten der Fahrrad- und Rollervermietung und so haben wir die Gegend zu Fuß erkundet und unsere Zugtickets für den nächsten Tag gekauft.
    Read more

  • Day38

    Pyin Oo Lwin

    October 27, 2016 in Myanmar

    Vanuit Hsipaw namen we de trein naar Pyin Oo Lwin. Wat is daar dan te doen? Helemaal niets, maar we wilden graag met de trein. De boemeltrein wel te verstaan. Deze is iets te breed voor het (waarschijnlijk verwaarloosde) spoor en dus zwiebert hij heen en weer en op en neer (waardoor je uit je stoel stuitert). Ter compensatie rijdt de boemeltrein hooguit 20 km/uit. Hoogtepuntje was De Brug, een gevaarte van meer dan 100 meter hoog en meer dan honderd jaar oud. Daaroverheen rijdt de boemeltrein nóg langzamer om niet te snel te veel druk uit te oefenen op de gammele constructie. En toch denk je: hij moet toch een kéér doorzakken? Deze keer gelukkig niet.Read more

  • Day52

    Ausflug Pyin U Lwin [2]

    December 6, 2016 in Myanmar

    Außerdem stand auch noch die Besichtigung eines Wasserfalls auf dem Programm - von dem hatten wir uns jedoch mehr erhofft. Der war nämlich gar nicht so groß wie wir ihn uns vorgestellt hatten und erinnerte eher an einen kleinen Staudamm :-/ Weiterhin ging es natürlich noch zu einer Pagode - diese war jedoch mal etwas anderes, da quadratisch. Und wir hielten noch an einem sehr schönen Kolonialhaus.
    Der Ausflug hat uns gut gefallen und war ein toller Abschluss!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pyeik Chin Miang Cave

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now