Myanmar
Taungthaman

Here you’ll find travel reports about Taungthaman. Discover travel destinations in Myanmar of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

33 travelers at this place:

  • Day3

    Tag 2 Mandalay Amarapura

    October 2 in Myanmar ⋅ ⛅ 29 °C

    Zum Abschluss des Tages wurde es noch einmal romantisch. Beim Blick von der U-Bein Brücke zum Horizont + Sonnenuntergang 😍😍😍✌
    Und bevor es nach diesem langen Tag gechillt wurde gab es nochmal eine Begegnung mit der heimtückischen Durian = STINKI-FRUCHT 🤢🤢🤢🤢

  • Day260

    Zwischenstopp in Mandalay

    April 5, 2018 in Myanmar ⋅ ☀️ 36 °C

    Jetzt sitz ich schon wieder im Bus und begebe mich auf meine 24h Fahrt nach Mrauk U. Zum Glück reagiere ich mit extremer Müdigkeit auf Reisetabletten und so werd ich wohl, trotz der Enge im Bus, recht gut schlafen können 😉.

    In Mandalay hab ich in der Wartezeit noch schnell die bekannte U-Bein-Brücke besichtigt. Das ist ein Fußgängerübergang über dem Taungthaman-See. Die 1,2 Kilometer lange Brücke wurde um 1850 erbaut und gilt als älteste und längste Teakholz-Brücke der Welt.

    Trotz der Bekanntheit bin ich der einzige Tourist weit und breit und natürlich mal wieder auf zahlreichen Familienfotos verewigt 😅.
    Read more

  • Day175

    U Bein Bridge, Mandalay, Myanmar

    November 28, 2015 in Myanmar ⋅ ☀️ 29 °C

    Apologies for the dramatic superlative, but maybe the best sunset I have ever seen... Built in 1849. A wobbly, rickety, and apparently impervious to the mythical Burmese safety standards (they are mythical because they do not, by any means, exist), 1.2 km-long bridge over the Taungthaman Lake and is thought to be the oldest teakwood bridge in the world.

    A big thank you to Wikipedia for teaching me about my own evening.
    Read more

  • Day71

    Mahsgandhayone Monastery

    November 6, 2016 in Myanmar ⋅ ⛅ 26 °C

    Hier leben für 5 bis 6 Jahre ca. 1000 Mönche, anschließend gehen sie in ihre Stadt zurück. Es gibt junge und alte Mönche die hier leben, die jungen tragen weiße Umhänge und die älteren dunkelrote. In Myanmar git es sogar weibliche Mönche oder auch Nonnen, diese tragen rosa. Sie leben natürlich getrennt von den männlichen.
    Wir konnten dabei zusehen, wie die Mönche sicher ihr Mittagessen aufstellen. Für die Mönche ist 10.30 Lunchtime und zwischen 5:30 und 6 Uhr gibt es Frühstück. Absolut nicht meine Zeiten 😂
    Read more

  • Day7

    U Bein teak bridge

    September 16 in Myanmar ⋅ ⛅ 31 °C

    Oldest teak bridge in the world.
    No sides (or rails) and a little wobbly.
    Pushy Chinese tourists and lots of locals.
    Beautiful sunset over the bridge. One of the iconic pictures of Myanmar.
    Had to climb down a dubious wooden step ladder just over half way to get the best shots from the waterside.

  • Day71

    U- Bein Bridge

    November 6, 2016 in Myanmar ⋅ ☀️ 28 °C

    Unser letzter Stop an heutigen Tag. Wir kamen gerade noch rechtzeitig, um die letzten Sonnenstrahlen mitzuerleben. Auf der Brücke waren leider viele Touristen, so dass wir uns dafür entschieden, die Brücke von unten anzusehen. Toll!!!!!😊

  • Day7

    U Bein-Brücke

    October 30, 2013 in Myanmar ⋅ ⛅ 29 °C

    Der Höhepunkt des Tages: die U-Bein-Brücke, die längste Teak-Holz-Brücke der Welt mit ihren 1.086 Pfeilern zum Sonnenuntergang...
    Wir bummeln über die Brücke bis ungefähr zur Mitte, und steigen dann ganz kitschig romantisch in ein Bötchen um.... :-)

    Natürlich sind wir nicht allein auf dem Taungthaman-See.... :-)
    Und so schieben sich immer wieder malerisch die kleinen Boote in den Sonnenuntergang, Und wir machen zum Abschluss dieses schönen Tages die Scherenschnittfotos, die wir schon im Vorfeld im Reiseführer bewundert haben, und niemals geglaubt hätten, dass wir ein solches Foto mit nach Hause bringen werden....
    Read more

  • Day164

    Die U Bein Bridge

    July 17, 2017 in Myanmar ⋅ ☀️ 32 °C

    Die U Bein Brück ist Amarapura ist mit 1,2 km die längste Teakholzbrücke der Welt. Sie wird täglich von Anglern, Farmern, Mönchen und vielen anderen Menschen als Fuß- und Radweg über den See genutzt.

  • Day14

    ++ Amarapura • Inwa • Sagain ++

    November 12, 2017 in Myanmar ⋅ ☀️ 29 °C

    Wieder einmal steht ein straffer Zeitplan an für den Tag. Wir starten um 08.00 Uhr, Ziel ist das Mahagandhayon Kloster in Amarapura. Hier kann man gegen 10.00 Uhr an der Mönchsspeisung beiwohnen - auch wenn das Motiv ein tolles ist, ist es dennoch ein komisches Gefühl mit einer Masse an Touristen den 1.600 Mönchen auf ihrem Weg zum Essen zuzugucken und sie zu fotografieren.
    Weiter geht es nach Inwa. Inwa war mehr als 400 Jahre die Hauptstadt eines Königreichs. Heute ist das kaum mehr vorstellbar, denn nur noch wenige Ruinen inmitten von Feldern und Wiesen stehen heute noch an der Stelle.
    Ganz witzig war die Erkundung dennoch, denn hierzu haben wir uns eine kleine Pferdekutsche gemietet!
    Bevor wir uns auf den Weg zur U-Bein-Brücke machen um das bekannte Bild des Sonnenuntergangs einzufangen, erkunden wir noch die Hügel von Sagain.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Taungthaman

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now