Namibia
Mariental

Here you’ll find travel reports about Mariental. Discover travel destinations in Namibia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day330

    25.10.2017 Rückkehr zum Zug

    October 25, 2017 in Namibia ⋅ ⛅ 5 °C

    Gegen 08.00 Uhr verlassen wir die Lodge, um weiter über Schotterstraßen gegen 14:00 Uhr wieder den Zug zu erreichen. Es waren zwei herausragende Tage mit unbeschreiblichen Eindrücken. Vor allen Dingen der abendliche Ausflug zum Sonnenuntergang auf das Hochplateau war ein Highlight. Bis Maltahöhe zum Mittagessen sind es ca 180 km. Die Fahrt führt uns zuerst durch die imposante Bergwelt der Naukluft Berge. Nach 60 Minuten dann wird es unspektakulärer, sofern man dies in Namibia überhaupt mal sagen kann. Jedenfalls flach soweit das Auge sehen kann. Die Straße führt Kilometer weit nur geradeaus über das Schwarzrand Plateau und erinnert mich an die 1983er Reise nach Canada mit Vater und beiden Brüdern, wo wir auch einmal 75 Meilen geradeso gefahren sind und die Orte nach den jeweils absolvierten Meilen hießen. Der Unterschied zu heute: hier gibt es keine Orte.
    Gegen 10:30 Uhr sind wir in Maltahöhe und sind wohl früher als avisiert, es bricht Hektik aus und die Inhaberin führt darüber eine lautstarke Auseinandersetzung mit unserem Reiseleiter. Im Innenraum ist die sehr interessante Geschichte über die langjährige Entwicklung des Hauses dargestellt. Dann wird ein reichhaltiges Finger Food Menu aufgetischt, dazu ein kühles Bier 🍻. Zum Abschluss eine folkloristische Darbietung des Hotel- und Küchenpersonals. Die Route führt jetzt auf der asphaltierten C 19 100 km bis Marienthal, wo der Zug uns wieder aufnehmen wird. Marienthal wird kurz vor 14:00 Uhr erreicht, Begrüßung wie gehabt: feuchte Tücher und ein kleines Getränk. Um 14:15 Uhr dann Weiterfahrt Richtung Keetmannshoop und Aus (so heißt der Ort wirklich). Eine Stunde vor dem Dinner ist noch eine Biltong und Amarula Probe angesetzt.
    gefahrene Km Bus 280
    Read more

  • Day59

    Mariental

    October 29, 2015 in Namibia ⋅ ☀️ 34 °C

    Auf der wunderschönen Anlage des Lapa Lange verbrachten wir unsere letzten beiden Nächte im Dachzelt des Autos.
    Wer nicht campen will, kann auch eines der Bungalows mieten. Zum Lapa Lange gehört zudem ein umliegendes Reservat mit Antilopen, Giraffen, Nashörnern und Geparden, sowie ein beleuchtetes Wasserloch, wo man die Tiere nachts beobachten kann.
    Drei Geparde wurden von Hand aufgezogen und schleichen manchmal durchs Camp und lassen sich sogar streicheln!
    Auch unser frühmorgenliche Walk mit drei Bushmännern war äusserst interessant! Sogar die beiden Nashörner waren neugierig und folgten uns eine Weile... ;-)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mariental, Мариентал, マリエンタール, 마리엔탈, Marientalis, Мариенталь, Марієнталь, 马林塔尔

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now