Namibia
Oshikoto

Here you’ll find travel reports about Oshikoto. Discover travel destinations in Namibia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day22

    Tag18: letzte Erlebnisse Etosha

    December 5, 2016 in Namibia

    Gestern Nacht war die letzte Nacht im Etosha Nationalpark, heute ist noch Zeit für eine kurze Rundfahrt durch dem Norden und danach wieder auf befestigte Straßen.
    Dafür hatten wir auf unserer kurzen Rundfahrt den einprägsamsten Moment der gesamten Reise: wie aus dem Nichts stand plötzlich ein Elefantenbulle direkt neben uns, durch das Seitenfenster konnte ich nur aufgestellte Ohren einen wackelnden Kopf plus aufgerichteten Rüssel + Stosszähne sehen. Schnell aufs Gas und Sicherheitsabstand gewinnen, allerdings führte unser Weg nach 1km zu einem Wasserloch = Sackgasse.
    Wir wendeten also uns sind wohl oder übel zurückgefahren zum Elefantennbullen. Dieser stand dann auch quer auf unserem Weg so das wir das Wasserloch nicht verlassen konnten.
    Allerdings war er jetzt wesentlich entspannter, anscheinend hatte er sich ebenso über uns erschreckt wie wir über ihn. Er beobachte uns lässig, Trank Wasser das sind in der reifenspuren auf dem Weg Gebiet hatte und aß etwas von den Bäumen am Straßenrand, seinen Hintern immer noch auf der Straße. Und an so einem Elefantenhintern ist kein vorbeikommen.
    Nach etwa 10min wurde es ihm aber wohl zu langweilig und er ging ganz gemächlich den weg in entgegengesetzter Richtung davon so das wir ihm im Schritttempo folgen konnten. Irgendwann hatte er keine Lust mehr auf Straße und bog rechts ab ins Dickicht wo wir ihn schon nach ein paar Metern aus den Augen verloren haben.
    Die zugehörigen Fotos folgen....
    Read more

  • Day22

    Tag18: Etosha - Tsunep - "zum Potjer"

    December 5, 2016 in Namibia

    Vormittags noch in Etosha wilde Tiere gesucht und gefunden ging es gegen Mittag mit einem weinenden Auge wieder zurück in die Zivilisation. Aber wir brauchten auch dringend einen Supermarkt um Vorräte aufzufüllen.
    Dies konnten wir in Tsunep erledigen, einer kleinen Stadt die uns sehr gut gefallen hat. Hier konnten wir auch unser Auto abstellen ohne Angst zu haben.
    In einem Café bestellen wir die Speisekarte rauf und runter und konnten so gestärkt die Fahrt fortsetzen.
    Untergekommen sind wir schließlich auf der Farm "zum Potjer", natürlich betrieben von Deutsch-Namibiern.
    Morgen geht es weiter zu Afri-Cat, dem letzten Highlight unserer Rundreise....
    Read more

  • Day5

    Otjikoto See

    October 2, 2012 in Namibia

    In dem kreisrunden und sehr tiefen See wurden vor dem Abzug deutsche Kanonen und ein Safe versenkt Um den Inhalt rankt sich noch ein Mythos. Die technischen Hinterlassenschaften der deutschen Besatzungszeit finden sich noch am Rande des Sees. Eben dort versuchen Einheimische noch ein Geschäft zu machen und bieten Touristen z. B. eingelegte Schlangen an.

  • Day5

    Tsumeb Bergwerksmuseum

    October 2, 2012 in Namibia

    In der Ortsmitte von Tsumeb findet sich das immer noch von einer Deutschen geführte Bergbaumuseum, direkt gegenüber stehen zahlreiche blühende Jacaranda-Bäume im Stadtpark. Das Ortsbild prägen noch immer die Türme des Bergwerks und der deutschen Kirche.

You might also know this place by the following names:

Oshikoto, Osjikoto, إقليم أوسهيكوتو, Ошикото, ओशीकोतो प्रदेश, Regione di Oshikoto, オシコト州, 오시코토 주, صوبہ اوشیکوٹو, Mkoa wa Oshikoto, اوشیکوتو علاقہ, 奧希科托區

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now