Namibia
Rudhiva

Here you’ll find travel reports about Rudhiva. Discover travel destinations in Namibia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day23

    Weiterfahrt zur RiverDance Lodge

    December 16, 2017 in Namibia ⋅ ⛅ 4 °C

    Heute Nacht war es wahnsinnig schwül. Als wir ins Bett gegangen sind, gab es schon ziemlich viele Wetterleuchten. Um 3:30 wurden wir von einem sehr lauten Donner wach. Es Blitze und donnerte wei verrückt und irgendwann hat es dann Gott sei Dank auch zu regnen angefangen. Dann kühlte es auch etwas ab und wir konnten schlafen, aber nicht sehr lange. Wir hörten ein maunzen und sahen die Farmkatze am Fenster sitzen. Wir wollten sie nicht im Regen sitzen lassen und haben sie reingelassen. Sie hat es sich natürlich gleich in unserem Bett gemütlich gemacht. 😂
    Zum Frühstück waren dann die Verwalter da. Es stellte sich heraus, dass Carolin aus Ludwigsburg stammt und erst vor ein paar Jahren nach Namibia, der Liebe wegen ausgewandert ist.
    Vor diesem Tag wurden wir wegen dem Verkehr gewarnt, da es das letzte Wochenende vor Weihnachten ist. Aber wie üblich war nichts los. 😂
    Je weiter wir in den Caprivi Streifen rein fahren, desto grüner wird es. Die letzten 2 km bis zur RiverDance Lodge geht es fast schon durch einen Urwald.
    Die Lodge liegt wunderschön direkt am Okavango, wie der Name schon vermuten läßt. Unser Bungalow ist auf Stelzen ziemlich nah am Wasser gebaut, mit einer riesengroßen Fensterfront. Schaut man sich das Bild 3 genauer an, kann man sogar unser Bett erkennen. Auf Bild 4 sieht man das Restaurant.
    Read more

  • Day23

    Smartwatch Opfer + Bootsfahrt

    December 16, 2017 in Namibia ⋅ 🌙 5 °C

    Wir entschließen uns die Sundowner Bootfahrt mit zu machen. Diese startet um 16 Uhr. Da es kurz vor 15 Uhr ist, setzen wir uns in aller Ruhe auf die Terrasse des Restaurant und trinken was. Wir sehen, dass unserer Guide sehr beschäftigt ist und alles für die Fahrt hinrichtet, wir denken uns nichts dabei. Um 15:10 kommt der Guide an und meint wir könnten losfahren. Wie 45 Minuten zu früh und das in Afrika?!🤔
    Naja um es kurz zu machen, auf der anderen Flussseite liegt Angola und die sind Namibia eine Stunde hinterher. Unsere Uhren haben die angolanische Zeit eingestellt. 😬😂
    Das heißt die Bootstour ist wie geplant um kurz nach 16 Uhr gestartet. 😅
    Der Trip war sagenhaft, der Fluß ist wunderschön und viel Tiere haben wir auch gesehen.
    Bei der Rückfahrt haben uns Angolaner auf der Seite von Namibia durch Gesten gefragt, ob wir sie nicht ans andere Ufer bringen könnten. Unser Guide fragte ob das für uns ok ist und so haben wir die Beiden übergesetzt. Sie hätten sonst bis am nächsten Morgen warten müssen.......
    Beim letzten Bild handelt es sich um einen Wurstbaum 🤣🤪
    Read more

  • Day24

    Mahango Nationalpark

    December 17, 2017 in Namibia ⋅ 🌙 5 °C

    Heute fahren wir in den Mahango Nationalpark. Wir sehen viele Tiere🦓🦒🐃🦌, sind aber auch begeistert über die sehr schöne Landschaft. 👍🏻 Besonders beeindruckend war der gigantische Baobab Baum.🌳

    Apropos Haustiere, die machen das Autofahren hier spannend. Man fährt auf der Überlandstrasse die erlaubten 120km/h. Plötzlich meint eine Herde Ziegen, Schafe oder Kühe🐑🐄🐐, dass sie die Fahrbahn überqueren müssen. Also abbremsen, der Beifahrer macht die Warnblinker an (das machen alle so) Tiere passieren lassen und weiterfahren. 🚗

    Heute haben wir übrigens eine geplante Stromabschaltung von 8 Stunden, das ist bei uns unvorstellbar. Um 16 Uhr hätte wieder Strom da sein sollen, jetzt ist es 17:45 und es gibt immer noch kein Strom und solange geht halt auch das Internet nicht. 😛😝
    Read more

  • Day24

    Popa Falls

    December 17, 2017 in Namibia ⋅ ⛅ 3 °C

    Danach schauen wir uns noch die Popa “Wasserfälle” an. Tom hat einen Lachkrampf bekommen als er den “Wasserfall” gesehen hat. Der Fall überwindet immerhin 3 Höhenmeter 😂😏

    Wobei um die Wasserfälle ist es sehr schön.

  • Day14

    RiverDance Lodge

    September 9, 2018 in Namibia ⋅ ☀️ 22 °C

    Unser Lieblingscamp, die RiverDance Lodge. Wunderschöner Campingplatz, mega nette Schweizer Besitzer, unglaublich toller Ausblick. Einfach nur super! Abends gibt es frisches Eland-Steak von Joseph für Stef und Chips für die Chrissi.

  • Day15

    RiverDance Lodge, Tag 2

    September 10, 2018 in Namibia ⋅ ☀️ 25 °C

    Abends gab es mit Verspätung eine unglaublich tolle Bootstour auf dem Okavango nur für uns beide. Highlight waren die Nilpferde am Ende und das Zurückfahren im Sonnenuntergang.
    Abends gab es dann ein 3-Gänge-Menü mit Lachs auf Salat, Salamipizza mit viiiel Zwiebeln (Chrissi musste fast weinen) und einem Muffin in Soße.Read more

  • Day18

    Riverdance Lodge

    October 15, 2012 in Namibia ⋅ ⛅ 37 °C

    Am Ufer des Cubango (der Fluss wird in seinem weiteren Verlauf zum Okavango) stehen die Bungalows der Lodge auf Stelzen. Die komplett verglasten Fronten ermöglichen einen freien Blick auf den Fluss und das angolanische Flussufer. Zwischen Schlafraum und Bad führt ein freier Steg in luftiger Höhe.

You might also know this place by the following names:

Rudhiva

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now