Nepal
Bhauchā Khusi̇̄

Here you’ll find travel reports about Bhauchā Khusi̇̄. Discover travel destinations in Nepal of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

18 travelers at this place:

  • Day4

    Happy Dashain 2076!

    October 8 in Nepal ⋅ ⛅ 25 °C

    Gleich zu Beginn der Reise wurde uns eine große Ehre zuteil: Wir durften mit der Familie des Reisebüroleiters Megh das Dashain-Fest zelebrieren - denn heute war der 9. Tag des Festes und somit der Höhepunkt! Nach dem Essen in der Familie wurden wir von Meghs Vater, dem Familienältesten mit 87 Jahren, reich beglückwünscht und gesegnet. Ich habe zwar kein Wort Nepali verstanden, bin mir aber sicher, dass er keine wüsten Beleidigungen von sich gegeben hat.😂
    Auch hier konnten wir wieder sehr viel nepalesische Gastfreundlichkeit spüren.
    Read more

  • Day23

    Start in den Tag

    April 20 in Nepal ⋅ ☀️ 18 °C

    Um 07:00 Uhr morgens, es ist Samstag und die Bauarbeiten nebenan beginnen. Bauarbeiter in Kathmandu haben nach dem Beben 2015 noch lange zu tun. Mit einfachen handwerklichen Geschicken, ohne Maschinenhilfe werden hier neue Hotels, Hostels und Wohnungen entstehen, wie vor 100 Jahren. So zieht es uns zum Frühstück und anschliessend in das pralle Leben der Strassen oder vielmehr Überleben im Taxi (ein uraltes Maruti Modell). Die Strassen zu unserem ersten Ziel dem Monestery Kopan sind entweder eng, schlammig mit riessigen Wasserpfützen, ungeteert mit Schlaglöcher, oder im besten Zustand. Einmal musste der Fahrer umkehren, da ein LKW versunken war und ein Durchkommen unmöglich war. Unser Fazit dieser Taxifahrt: Uns wurde nicht langweilig und der Taxifahrer war umsichtig unterwegs, sein Fahrzeug ist sein einziges Einkommen und wir fühlten uns gut aufgehoben.Read more

  • Day24

    Frühstück statt Oreo und Bier

    April 21 in Nepal ⋅ ⛅ 19 °C

    Ich weiss gar nicht, warum wir gestern auf dem Heimweg nicht noch ein Bier und ein bisschen aus der Oreo-Auswahl mit ins Hotel genommen haben.
    Statt dessen gibt es zum Frühstück das Standard-Buffet, wie es auf der ganzen Welt gleich ist.
    Mit lokalem Bier wären wir ziemlich sicher landestypischer gestärkt in den Tag gestartet als mit gegrillten Tomaten, Bohnen, Toast und Würstchen.Read more

  • Day58

    Jajaja, Nepal

    September 15, 2017 in Nepal ⋅ 🌙 23 °C

    150 km bis nach Kathmandu. Ein Katzensprung könnte man meinen.... eine Reifenpanne, Verkehrschaos und 12h später bin ich noch immer 6 km von meinem Ziel entfernt. Zum gähnen....

    Did you know: Mit jemandem gleichzeitig Gähnen heißt hier nicht, dass man sich sympathisch ist, sondern ist ein Zeichen dafür, dass man am gleichen Tag stirbt.Read more

  • Day1

    Kathmandu

    September 26, 2017 in Nepal ⋅ ⛅ 22 °C

    Namaste kathmandu!

    What to tell about kathmandu?! We stayed 2 days here awaiting our trip to annapurna circuit. Besides some nice spots with temples the city is really overcrowded and dirty. But i like the mo-mos (nomnomhh) and lemon soda😄

  • Day3

    Weg einer hohen Reise “Namaste Nepal“

    October 16, 2017 in Nepal ⋅ ⛅ 24 °C

    ... das Aufwachen mit dem Blick auf die Berge hatte ich damals in Peru, den Dolos und es sollte auch hier nicht anders sein als Atemberaubend.

    Das Himalaya...rund um Kathmandu.
    Gleich nach dem nepalischen Frühstück ging es wieder ums Geld: Bankautomat! Gefühlt waren es 12ATMs die nicht gingen...ich sah mich schon mit 20Euros, 100Dirams die Zeit vertreiben. Jackpot, der 13.spuckte das verdiente Geld aus...auf zum shoppen. Mein Gott gibt's hier viele tolle Dinge, da sind wir Mädels eben Elstern, vor allem wenn es glitzert.

    Essen, Staub, Motorräder, grabschende Männer *seufz*, bunt,bunt,bunt... da unterscheidet sich Nepal von Peru auch nur in Historie, Glaube und Sprache

    Und der Kaffee, sensationell :D

    Ich bin drin im Backpackerfeeling, chilleaxen und entspannen.
    Verdient ist verdient ;)
    Read more

  • Day32

    Kathmandu

    November 3, 2016 in Nepal ⋅ ☀️ 23 °C

    Namaste! Zweiter Tag in Kathmandu, die Stadt gefällt mir jetzt beim zweiten Eindruck viel besser. Im Flieger von Lhasa nach Kathmandu habe ich Marco kennengelernt. Wir schauen uns zusammen den Durban Square an. Hier sind die Schäden des Erdbebens aus April und Mai 2015 noch deutlich zu sehen.

    Abends treffen wir uns mit zwei Nepali, die ich beim raften kennengelernt habe.

    Ich nächtige übrigens im Sparkling Turtle Hostel direkt neben dem Monkey Temple. Und tatsächlich sind die Affen überall in und um den Tempel anzutreffen. Selbst in den Bäumen vor meinem Hostel turnen die Affen in den Bäumen.
    Read more

  • Day28

    Ihr seht hier...

    November 16, 2016 in Nepal ⋅ 🌙 15 °C

    ... Zwei vollkommen nutzlose Visa für Indien. Haben jetzt etwa 5 Tage damit verbummelt, diese blöden Dinger zu bekommen, nur um dann festzustellen, dass der Indischen Präses gerade eine super Idee hatte, die das Reisen ziemlich unmöglich macht (Google mal "india money 500 1000"). Juhuuu. Wir fahren also NICHT nach Indien.Read more

  • Day12

    Tribhuvan Highway und Eier für nüscht

    October 25, 2017 in Nepal ⋅ 🌙 15 °C

    Wir dachten 136km = 5 Stunden, sonst hätten wir doch glatt besser gefrühstückt.
    So erhielt Romy mit Start in den Tag 4 gekochte Eier für lau :) ... was hätten wir für eine ganze Packung ausgegeben, wenn wir gewusst hätten wie lang die Fahrt wird.
    10 Stunden auf einer der ältesten Handelsstraßen der Welt. Ungeteert, Dreck, Staub ... Insgesamt ist sie 158km lang, dass hätte ich nicht mal mit einer Enduro geschafft durchzuhalten.

    Wie schön war es da in Patagonien: beschissene Straßen, bei traumhafter Landschaft
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bhauchā Khusi̇̄, Bhaucha Khusi

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now