Netherlands
Gemeente Goes

Here you’ll find travel reports about Gemeente Goes. Discover travel destinations in the Netherlands of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

4 travelers at this place:

  • Day1

    Auf geht's

    April 29, 2017 in the Netherlands

    Alles ist gepackt, es ist 7:07 Uhr, und bald wird es losgehen. Jürgen kämpft noch mit der Heckklappe.

    Es hat dann noch ein bisschen gedauert, aber wir waren Dank der leeren Autobahn doch schon sehr früh in Wolphaartsdijk und erwischten unsere Vermieter beim Sonnen ... nein, natürlich nicht, aber sie mussten noch einiges erledigen. Uns hat man auf den Deich geschickt, gucken, ob das Wasser noch da ist. War es.

    Später sind wir noch zusammen im Meerkoet gewesen, ein Grimbergen trinken und Bitterballen probieren.

    Die Ärmsten müssen nun heim, und für uns fängt der Urlaub jetzt nach dem Auspacken mit Chillen an!
    Read more

  • Day9

    Wir haben fertig

    May 7, 2017 in the Netherlands

    Gefrühstückt, gepackt, geputzt ... und los.

    Gegrillt haben wir nicht mehr, die Kibbelinge hielten lange vor.

    Heute Abend Essen mit Britta und Frank im Hardenberg, und Morgen habe ich noch Urlaub. Dienstag fängt dann der Alltag wieder an.

    Ich danke meinen zahlreichen Followern für Ihre Aufmerksamkeit, und hoffe dass ihr ein bisschen Spaß beim Folgen hattet. Bis zum nächsten Mal ... in Wien vielleicht?Read more

  • Day135

    Hello again

    September 10, 2017 in the Netherlands

    Da sind wir wieder!

    Nach knapp 3 Stunden Fahrt kamen wir in Wolphaartsdijk an. Wir wurden schon sehnsüchtig von unsren Vermietern erwartet, und ab ging's zum Meerkoet auf ein Willkommens-/ AbschiedsGrimbergen.

    Nachdem wir die Probleme der Welt in Politik und Wirtschaft geklärt und Lisa und Michael sich auf den Heimweg gemacht hatten, packten wir schnell aus, und ab ging es zum Strand nach Vrouwenpolder. Dort beim De Lekkerbek stärkten wir uns als erstes mit einem Hamburger und Frites Speziaal.

    Dann haben wir noch einen Strandspaziergang gemacht und uns vom Wind den Kopf freipusten lassen. Es war richtig gutes Wetter für Surfer und Segler.

    Jetzt machen wir es uns gemütlich und genießen später noch den Wein von “meiner“ Lisa und Sergej. ;-)

    Und das Hochladen des Videos hier muss ich testen. :-D
    Read more

  • Day3

    Happy Birthday

    May 1, 2017 in the Netherlands

    Gestern Abend haben wir noch den Klassiker “Fluss ohne Wiederkehr“ mit Marilyn Monroe geschaut. Die ist ja eigentlich immer sehenswert.

    Aber als Robert Mitchum, nachdem er immer wieder betonte, dass hinter jedem Busch Indianer lauerten, seinen kleinen Sohn los schickte, um Brennholz zu sammeln, er selbst aber lieber der zitternden Marilyn half, ihren klammen BH zu trocknen, sind wir dann doch ins Bett gegangen.

    Um 6 Uhr in der Früh hat es dann geregnet. Jetzt ist es aber wieder schön, der Tag fing sowieso gut an, nämlich mit meinem Geburtstag.

    Den Vormittag haben wir in Goes verbracht. Ich wollte mal schauen, ob das “Action“ in Holland besser ist als bei uns. Ist es nicht.

    Da Montag ist, hatten natürlich viele Geschäfte geschlossen, aber einen tollen Antikladen haben wir entdeckt, und Jürgen hätte am liebsten bei den Uhren zugeschlagen. Stattdessen gabs eine Schokolade am Markt, dann zum Agrimarkt und nach Hause zum Geburtstagskaffee und Kuchen.

    Mein neuestes Mantra:“Urlaub macht nicht dick, Urlaub macht nicht dick, Urlaub macht ...“
    Read more

  • Day138

    In den Wipfeln da brauset der Sturm

    September 13, 2017 in the Netherlands

    In der Nacht wurde es ordentlich windig, und das ging den ganzen Tag so weiter. Dennoch scheint die Sonne die meiste Zeit.

    Vormittags haben wir eine kleine Runde durch das Naturschutzgebiet De Piet gedreht. 🏃

    Danach sind wir zum Kaffee und warmem Appelbol 🍎 mit Vanilleeis und Slagroom beim Meerkoet eingekehrt. Dort, direkt am Wasser, blies der Wind so heftig, dass man kaum die Kamera ruhig halten konnte.

    Jetzt sind wir faul, beobachten das Brausen 🌬 vom bequemen Sofa aus, und ich lese ein bisschen. 📖
    Read more

  • Day4

    ... Gott segnet ...

    May 2, 2017 in the Netherlands

    Heute regnet es, und da dies den ganzen Tag nicht aufhören soll, haben wir uns entschlossen, einen faulen Lesetag einzulegen.

    Mein Buch “Endstation Darknet“ habe ich fast durch und bin mir immer noch nicht sicher, ob ich es wirklich gut finde. Es ist zum einen eine Liebesgeschichte, reichlich naiv, und andererseits geht es um Verbrechen im Darknet, was wirklich spannend ist.

    Nun ja, nicht jeder, der in sowas verwickelt wird, kann zu Bruce Willis mutieren. Vielleicht will der Schriftsteller einem ja nur die Naivität im Umgang mit dem Internet vor Augen führen.

    Meine heutige Reise ging also in die virtuelle Welt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Gemeente Goes, Goes

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now