Netherlands
Gemeente Leiden

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Gemeente Leiden

Show all

35 travelers at this place

  • Day1

    Angekommen in Leiden

    May 4, 2018 in the Netherlands ⋅ ☀️ 16 °C

    So nach knapp drei Stunden sind wir in Leiden angekommen.
    Beim Check-In im Hotel waren trotz Reservierung nur 4 von 5 Personen im Hotel vermerkt..... Aber wir haben doch noch unsere 5. Person unter bekommen und das letzte Familienzimmer für drei von uns ergattert - auch wenn wir damit einen Teil des Personals überforderten
    ....
    Nachdem wir unsere Sachen im kleinen Zimmer abgeladen haben, sind wir in die Stadt gewandert.
    Nach einer kleinen Stärkung, ging es auf shopping Tour und danach auf Grachten Fahrt und dann gab's noch nen Bierchen bei traumhaften Wetter.

    Leiden ist eine total süße holländische Stadt und mit der Beschreibung klein Amsterdam trifft man es genau.
    Read more

  • Day4

    Leiden

    September 27, 2018 in the Netherlands ⋅ ☀️ 20 °C

    Leiden is a city on one of the branches of the Rhine. The first pic is over the city from the top of the man-made hill with a citadel on top that served as a refuge from floods and attack. There are canals like much of Holland. The garden pic is in an almshouse, social housing back in the day where the rich built houses for the poor. Then a statue of young Rembrandt in a park across from where his childhood home was located. Then a couple windmills: one old one still operating and a new grin milk build from original plans.Read more

  • Day4

    Pilgrims!

    September 27, 2018 in the Netherlands ⋅ ☀️ 20 °C

    Before the Mayflower, many of my pilgrim ancestors fled Henry VIII for Holland. Most settled in Leiden. Here are a couple commemorative plaques, Pieterskerk (their church home while there), a museum of a house typical of where they would have lived and filled with memorabilia and information. Finally, the site where John Robinson's house was located across the street from Pieterskerk.Read more

  • Day19

    Leiden

    February 18, 2017 in the Netherlands ⋅ 🌫 5 °C

    Leiden ist eine typisch holländische Stadt mit Grachten, Windmühlen und vielen bruine cafés (übersetzt heißt das "braune Cafés", also urige Kneipen). Am vergangenen Samstag bin ich mit Sarantis (ein Grieche) und Veronica (eine Italienerin) in den Zug gestiegen und dorthin gefahren, um den Charme dieser Stadt zu entdecken.
    - Eigentlich wollten wir einfach einen Tagesausflug irgendwohin machen (außer Amsterdam) und Leiden wurde uns als schöne Universitätsstadt (dort ist die älteste Universität der Niederlande) beschrieben. Deswegen sind wir ohne eine richtige Idee von der Stadt dort hin gefahren. Veronica hat auf der Zugfahrt noch schnell geschaut, was besonders sehenswert dort ist. -
    Anfangs war das Wetter nicht besonders schön, es war recht grau und trüb, doch das hat sich im Laufe des Tages zum Glück geändert und die Sonne hat sich durch die Wolken gekämpft.
    Angekommen in Leiden sind wir zuerst planlos durch die Straßen gelaufen und haben viele schöne Orte und Gebäude entdeckt. Nachdem wir eine Kirche von innen angeschaut haben (und für die Oma eine Kerze angezündet wurde) wollten wir ein Museum besuchen. Das, was wir ausgewählt haben, befindet sich derzeit bis 2018 leider im Umbau, weswegen wir in ein Völkerkundemuseum (Museum Volkenkunde) gegangen sind.
    Das Museum war den Besuch definitiv wert! Man hat durch die Ausstellungen eine Reise rund um die Welt gemacht und die verschiedensten Völker kennen lernen können, was wahnsinnig interessant war. Wir hätten noch eine Weile länger dort sein können, doch der Hunger hat uns dann raus getrieben.
    Nachdem wir gestärkt waren sind wir noch in das Windmühlen Museum gegangen. Das war auch sehr interessant, man konnte durch die Wohnräume gehen und bis hinauf in die Spitze der Mühle. Von dort hatte man einen fantastischen Ausblick über Leiden. Ein Glück, dass die Sonne noch raus gekommen ist!
    Anschließend sind wir weiter durch die Straßen Leidens gelaufen (und auf eine Art Burg) und haben uns abends noch in eines dieser "braunen Cafés" gesetzt bevor wir wieder nach Utrecht gefahren sind.
    Read more

  • Day1

    Eten bij Pakhuis

    April 20, 2019 in the Netherlands ⋅ ☀️ 21 °C

    Ik heb gereserveerd bij het Pakhuis, een restaurant in het centrum van Leiden. We kunnen buiten zitten in de gezellige binnentuin. Er is genoeg keuze op de kaart, en we besluiten om het keuzemenu te nemen. Vooraf neem ik gemarineerde zalm met witlofsalade, daarna de Franse maïskip en als toetje cheesecake. De kip is erg groot, dus ik eet eigenlijk veel te veel. Het smaakt allemaal heel goed. We lopen nog een stukje door de stad voordat we terug gaan naar de B&B.Read more

  • Day2

    Eten bij Malle Jan

    April 21, 2019 in the Netherlands ⋅ ☀️ 20 °C

    Vandaag eten we bij Malle Jan, een bistro in het centrum van Leiden vlak bij de Pieterskerk. Het is een half uurtje lopen naar de stad. Hier eten we ook weer lekker. Ik neem een gemarineerde lamskroon uit de oven. Dit is een groot lamsrack die als een kroon is opgerold. Als toetje een heerlijk La Tarte Tout Chocolat, wat een chocoladetaartje is. Na het eten lopen we eerst nog een rondje door de stad en lopen dan weer terug naar huis.Read more

You might also know this place by the following names:

Gemeente Leiden, Leiden

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now