Netherlands
Kinderdijk

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

36 travelers at this place

  • Day33

    Die Windmühlen von Kinderdijk

    March 4, 2017 in the Netherlands ⋅ ⛅ 11 °C

    Am 4. März haben wir mit ESN einen Ausflug nach Kinderdijk und nach Delft gemacht. In Kinderdijk stehen 19 Windmühlen aus dem 18. Jahrhundert, die von UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
    Das Wetter war leider recht grau und nass, was dem ganzen Spektakel aber keinen Abbruch getan hat. Wir sind circa eine Stunde durch die Felder mit den berühmten Windmühlen gelaufen und hatten so genug Zeit sie anzuschauen.
    Während wir dort waren, wurden auf einem benachbarten Feld gerade Vögel geschossen. Warum auch nicht, gell?! Neben den Schüssen hat man auch eine Ziege meckern hören können, die neben einer der Mühlen angebunden war. Manche der Mühlen werden nämlich bewohnt, was ich ziemlich interessant finde. Das würde ich auch gern mal ausprobieren.
    Es war auf jeden Fall ein guter Start in den Tag und es hat sich definitiv gelohnt, so früh aufzustehen, um dahin zu fahren.
    Read more

  • Day4

    Kinderdijk

    April 5, 2018 in the Netherlands ⋅ ⛅ 7 °C

    Weltkulturerbe

    Der Ort liegt 15 km südlich von Rotterdam.
    Schöne Windmühlen und eine anschauliche Erklärung darüber wie die 19 Mühlen genutzt werden um das Wasser höher zu pumpen, um das Land zu entwässern. Holland liegt zu einem großen Teil unter dem Wasserspiegel, weshalb das Wassermanagement sehr wichtig ist. Da wir faul waren sind wir mit dem Boot zurück gefahren.
    Kinderdijk heisst soviel wie Kinderdeich, und geht auf eine Legende zurück, die besagt dass ein weinendes Kind mit seiner Katze im Jahre 1421 bei der großen Flut unversehrt am Deich angespült wurde.
    Read more

  • Day16

    Die Windmühlen von Kinderdijk

    September 17, 2018 in the Netherlands ⋅ ☀️ 23 °C

    Die Windmühlen von Kinderdijk

    Die bekanntesten Windmühlen der Niederlande stehen am Kinderdijk, rund 15 Kilometer südlich von Rotterdam. Die 19 noch gut erhaltenen Mühlen stammen aus dem 18. Jahrhundert und wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

    Die Mühlen von Kinderdijk gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von 19 Windpumpen, die dazu dienen, das anfallende Wasser aus den Poldern abzupumpen, um so den Boden landwirtschaftlich nutzbar zu machen. Die Mühlen pumpen das Wasser in den Nieuwen Waterschap, welcher in den Fluss Lek fließt. Sie wurden im 18. Jahrhundert erbaut, nachdem sich die älteren Kanalsysteme als wenig effektiv erwiesen.

    Die Wasserwege, die auch die Polder voneinander trennen, unterteilen die Mühlen auch in mehrere Gruppen:

    Westlich des Nieuwen Waterschap, auf dem Nederwaard-Polder, befinden sich acht runde Mühlen aus roten Ziegelsteinen, die alle 1738 erbaut wurden.

    Auf dem Overwaard-Polder im Osten befinden sich acht achteckige Mühlen aus Holz direkt am Wasserweg sowie drei ähnliche Mühlen etwas weiter im Inneren des Polders. Bis auf eine der Mühlen im „Polderinneren“ (1761) wurden alle 1740 erbaut.

    Auf dem Polder Blokweer, südöstlich von Kinderdijk, befindet sich eine einzelne Mühle aus Holz, die Blokweerse Molen. Sie ist auch unter dem Spitznamen „De Blokker“ bekannt. Das Baujahr der ursprünglichen Mühle ist unbekannt. „De Blokker“ fiel öfters Bränden zum Opfer, zuletzt 1997. Seit 2001 ist die Mühle wiederaufgebaut und restauriert. Diese Mühle ist auch die einzige aus der Gruppe, bei der sich das Schaufelrad außerhalb der Mühle befindet und so von außen sichtbar ist.

    Heutzutage haben Pumpen (zuerst Dieselpumpen, heute Elektropumpen) die Arbeit der Mühlen übernommen. Trotzdem erfreuen sich die Mühlen immer noch großer Beliebtheit. Sie werden zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel dem Landelijke Molendag (Landesweiter Mühlentag) wieder in Betrieb genommen. Eine der Mühlen auf dem Nederwaard-Polder ist sogar von innen zu besichtigen, manch andere hingegen sind in Privatbesitz und werden als Familienhaus genutzt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kinderdijk, کیندردیک, キンデルダイク, კინდერდეიკი, Kinderdeikas, Киндердейк, Кіндердайк, 金德代克, 小孩堤防

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now