New Zealand
Cemetery Point

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

20 travelers at this place

  • Day46

    Milford Sound I

    January 15 in New Zealand ⋅ ⛅ 14 °C

    It is an early morning today again 🙈😴
    I had to get up at 6 o’clock today.
    I want to be at the Milford Sound Harbour around 8 o’clock and it takes around an hour to drive there, without any stops on the way!
    So e had a quick breakfast and was leaving the campground at 7 am.
    There where a lot of low clouds hanging around the mountain around me and I got a little bit worried that the weather is not going to so good today. But it was nothing to worry about, as got clear and nice after a few kilometers of driving. 🤗
    I can’t say how hard it was for me to not stop at all on the way to Milford Sound 🙈😂
    The scenery is sooo amazing here 🤩

    I passed the free carpark because there was no sign but I turned around and drove back because I don’t want to pay 10$ per hour!!!! for parking!
    That’s obviously new since this summer!
    Totally crazy!
    That’s why I wanted to be early enough there to make sure to get a place at the free carpark! As this one is a little further away from the terminal there is a free Shuttle provided.
    It was still quite many parking places free when I arrived so it was worth it to be here so early! Nice!

    I had to wait around 5-10 minutes for the Shuttle to arrive, the Sandflys here are horrible! Nasty little creatures. Who needs them?!
    I checked in to my Cruise with Mitre Peak at 8.05.
    Pretty early but I can better wait here a while than stress around to get here and find a free carpark.
    Boarding was at 8.45 am and I was pleased to see, that our boat is the smallest one of all the boats that are here, at least half as small as the others some are really big.
    This time the boat is quite full, but not booked out so it’s not too many people around and luckily also just a few people from Asia. The big group was I saw earlier was luckily booked on the other boat.
    At 8.55 we left the Harbour for our 2-hour cruise.
    Read more

  • Day47

    Milfort Sound

    February 15, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute hieß es wieder einmal früh aufstehen um rechtzeitig um 8:40 Uhr am Bootsanleger zu unserer Milford Sounds Tour zu sein!
    Am Campingground war noch schönes Wetter doch auf der Fahrt zum Boot sind immer mehr Wolken ☁️ aufgetaucht, was für diese Region leider sehr typisch ist 😕 Dieser Ort ist die meist fotografierte Naturkulisse in ganz Neuseeland, so gut wie jeder Reisende macht hier Stopp!
    Pünktlich sind wir hinaus aufs Fjord gestartet! Gleich zu beginnen war der Mitre Peak mit seinen 1.692 m zu sehen. Dahinter einige Wasserfälle die hunderte Meter tief (mehr als 3x so hoch wie die Niagara Falls) ins Meer stürzten! Die Kulisse ist auf beiden Seiten der Schlucht phänomenal! 😍😍😍 Man kommt sich vor wie eine winzige Ameise in dieser riesigen Schlucht. Wir sind raus bis aufs offene Meer gefahren und haben dann gewendet. Nach und nach setzte starker Regen ein! Als wir zurück am Anleger waren, war der Nebel so stark, dass man die Gipfel drumherum nicht mehr sehen konnte! Wir hatten daher richtig Glück gleich die erste Tour gewählt zu haben 😊
    Anschließend fuhren wir durch den Homer Tunnel und hochalpine, eindrucksvolle Landschaften 😃zurück ins 120 km entfernte Te Anau.
    Hier war das Wetter wieder besser und wir konnten am Lake Te Anau Mittag machen und einen kleinen Stadtspaziergang unternehmen. 😊
    Am späten Nachmittag sind wir Richtung Queenstown aufgebrochen um direkt am Lake Wakatipu unser Quartier für die Nacht aufzuschlagen und den Abend bei lecker selbst gekochtem Chilli & Bier ausklingen zu lassen 😊
    Vorher gabs allerdings noch ein kleines Strand Workout
    Read more

  • Day117

    Milford Sound

    March 1, 2016 in New Zealand ⋅ ⛅ 20 °C

    Eh non, rien à voir avec de la musique, et en plus Milford Sound n'est pas un «sound» mais un fjord. La différence est qu'un fjord est une vallée crée par un glacier qui a été envahie par la mer, tandis qu'un «sound» est une vallée crée par une rivière. Milford Sound a bel et bien été formé par un des immenses glaciers qui recouvraient la Nouvelle-Zélande lors d'une des dernières glaciations et a été nommé ainsi suite à une erreur des premiers explorateurs.

    Le paysage n'en reste pas moins incroyablement beau, surtout le matin quand le soleil joue avec les ombres des montagnes environnantes.
    Read more

  • Day42

    Milford Sound

    November 10, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 10 °C

    Der Wecker läutet heute früh, schnelles Frühstück und dann gehts zum Hafen von Milford Sound hier sieht man schon herrlich den See und die Berge des Fjords.
    Beide checken als Driver eines Jucy zum vergünstigten Preis ein🤭
    Das Schiff liegt schon zum Ablegen bereit. Der Captain fährt zu einigen Orten am Ufer und erklärt etwas dazu.
    Am Bridal Veil Fall (heißt so weil das Wasser wie in einem Brautschleier vom Berg fällt) konnten wir im fallenden Wasser einen Regenbogen 🌈 sehen. Am äußersten Punkt des Fjords waren Delphine zu beobachten die um ein anderes Boot herumtollten und am Seal Rock lagen einige neuseeländische Pelzrobben.
    Zu den Stirling Falls, die 146m hoch sind, fuhr der Captain sehr nah hin, wir waren fast mitten darin.
    Eindrucksvoll war auch die Fahrt zurück mit dem herrlichen Blick von außen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cemetery Point

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now