New Zealand
English Bay

Here you’ll find travel reports about English Bay. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

19 travelers at this place:

  • Day18

    Tairua/Auckland/Waipu/Paihia

    December 2 in New Zealand ⋅ ⛅ 20 °C

    Highlights des Tages:
    - Letztes, gemütliches Frühstück bei Chris und Jane in "Tairua". #pleasuretomeetthoseguys
    - Einen ersten Blick auf "Auckland" erhascht. #wow
    - Ein Hoch auf "Kaiwaka"- das erste Klo nach knapp 3h Autofahrt. #fastwäreeinunglückpassiert
    - Päuschen am Highway Richtung "Waipu". Kaffee und lokalen "Manuka-Honig" gabs auf dem Parkplatz aus dem Foodtruck - inklusive Parkplatzunterhaltung von Hähnen mit Sturmfrisur. #gutinvestiertesgeld
    - Spontaner Zwischenstopp in "Waipu" - Helfersyndrom ausgelebt an den "Waipu Caves": Zwei israelische Mädels in Not von der Strasse aufgesammelt, die ihr Auto gefährlich nahe am Abgrund in den Graben gesetzt haben. #ungeplantkommtoft #hierpackenallemitan #hilfegeholt #abschleppdienstorganisiert
    - Wohnung in "Paihia" bezogen... #raufaufnberg #ausblickunbezahlbar
    - Beim Feierabendbier den Tag Revue passieren lassen.

    Lowlights des Tages:
    - Langweiliger, zäher, kilometerlanger Highway zwischen "Tairua" und "Paihia".

    Erkenntnisse des Tages:
    - Immobilien werden in Neuseeland nicht versteuert. Heisst, jeder, der Geld hat, kauft Immobilien (anstelle in Unternehmen oder ähnliches zu investieren) und versucht mit Gewinn wieder zu verkaufen. Die Immobilienpreise steigen dadurch ohne Einschränkung auf unverschämte Summen. #innovationsbedarf
    - Alle Wege führen nach "Waipu"... #warumauchimmer #wieauchimmerdasgeht
    - Beachwalker und Matschklamotten wären wichtig gewesen, um spontane Höhlenbesuche zu tätigen. #leidernichtmitgedacht #nächstesmal
    - Ventilatoren sorgen für eine angenehme Temperatur im Hinterhof der Restaurants:D
    - Leuchtende Steine weisen den Weg den Berg hinauf durch den Dschungel zu unserer Wahnsinnswohnung.
    - Hast du eine Frage (wozu auch immer), folgt unmittelbar die Antwort. #gutdurchdachtbeidenkiwis
    - In Neuseeland hilft man sich.

    Frage(n) des Tages (wurde heute hinter dem Auto hergebrüllt. Im Dschungel. Rennend. Mit wedelnden Armen.):
    "Aber wo fährt sie denn hin????"

    Fazit des Tages:
    Wenn du im Schlamm ausrutschst, schaust du danach halt scheiße aus. :-D
    Read more

  • Day7

    Paihia

    December 3, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 19 °C

    Der Weg ist das Ziel... das trifft hier auf jeden gefahrenen Km zu...nach dem Dschungel am Morgen, nun wieder Sonne und 15 Grad "Meer" ;) unsere Bleibe für diese Nacht

  • Day179

    Bay of Islands

    February 18, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 24 °C

    Es ist mittlerweile über 10 Wochen her seit wir das letzte Mal gelaufen sind. Und so fühlt es sich auch an. Immerhin schaffen wir ca. 8 km entlang der Bay of Islands. Der Costal Trail zählt sicherlich zu den schönsten Laufwegen, auch wenn das ständige Auf und Ab doch sehr anstrengend ist und das tropisch feucht-warme Wetter uns ganz schön zu schaffen macht...😌Read more

  • Day19

    Bay of Islands more like Bay of Money

    January 17, 2017 in New Zealand ⋅ 🌙 16 °C

    Ahoi mein Freund!
    Nachdem wir in Paihia, einer der größeren Orte am Bay of Islands, angekommen waren, haben wir im Infozentrum erfahren, dass man dort nirgendwo kostenlos schlafen kann.
    Trotzdem haben wir beschlossen, uns über die angebotenen Aktivitäten zu informieren. Da der Ort aber sehr touristisch ist, waren die Preise dementsprechend hoch. Wir beschlossen 5 Minuten zurück zu fahren, denn dort hatten wir einen Parkplatz direkt am Meer gesehen.
    Leider stellten wir sehr schnell fest, dass das Übernachten verboten war. Mai fragte einen jungen Erwachsenen, der dort auf Campingstühlen saß, wie er die Sache einschätzte.
    (Nicht) Überraschender Weise war er Deutscher und erzählte uns, dass er mit seiner Freundin schon seit Tagen hier schläft und noch keinen Stress hatte.
    Wir beschlossen also auch hier zu schlafen und fingen grade an zu kochen, als ein weiteres Auto, ebenfalls mit zwei deutschen, bei uns parkte.
    Den Abend verbrachte ich dann mit den vier deutschen, während Mai sich hingelegt hatte. Wir spielten Cluedo und redeten über die Zeit hier in Neuseeland. Besonders mit Ann redete ich viel, denn sie schien zu verstehen, dass ich Heimweh habe. Wir sprachen darüber, dass wir beide, Ann und ich, gerne in Gesellschaft sind und uns an andere "hängen"...darüber habe ich noch lange nachgedacht.
    Generell der Abend war super schön. Auch wenn viele keine anderen deutschen Backpacker treffen wollen, tut es mir doch ganz gut.
    Ju erzählte uns, dass der Mond hier anders steht, als in Deutschland. Natürlich logisch, selbst drauf gekommen wäre ich wohl trotzdem nicht. Aber nicht nur der Mond ist hier wunderbar, sondern die Sterne. Man kann sie deutlich sehen und hat das Gefühl, dass sie jede Sekunde mehr werden.

    Mood: entspannter, willkommen
    Song of the day: -

    Herzallerliebst,
    Mel reist.
    Read more

  • Day89

    Paihia und Russell

    May 5, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 18 °C

    Unser heutiges Ziel ist die Bay of Islands. Nachdem wir in Paihia angekommen sind, sind wir direkt mit der Personenfähre nach Russell übergesetzt.

  • Day5

    5. Tag Hole in the Rock

    March 6, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 24 °C

    Für heute war eine Tour zur Bays of Islands gebucht, mal so ein bisschen Pauschltourismus zwischendurch. Die Organisation von Hoteltransfer, Busfahrt und dem Highlight die Bootsfahrt waren top. Die Natur ist unbeschreiblich schön hier oben und wir hatten Glück, dass unser Boot für eine Delfinschule extrem interessant war und wir ausgiebig Zeit zum Staunen hatten. Den Abschluss bildete die Fahrt durch das Hole in the Rock. Nun sitzen wir wieder im Bus nach Auckland.Read more

You might also know this place by the following names:

English Bay

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now