New Zealand
Greymouth

Here you’ll find travel reports about Greymouth. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

139 travelers at this place:

  • Day68

    Greymouth

    November 28, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute haben wir in Franz Josef Glacier eine Wanderung zum Tatare Tunnel gemacht. Das ist ein 700m langer Tunnel durch den Berg, der zur Goldgräber-Zeit für einen Wasserlauf gebaut wurde. Man musste barfuß durchgehen, da der Tunnel voll mit (eiskaltem) Wasser war. Nach der ersten Kurve war es wirklich stockdunkel dadrin und wir waren froh über unsere Taschenlampe! Zwischendurch hingen einige Glühwürmchen an der Decke, das sah ziemlich schön aus, wie ein Sternenhimmel 😬 Am anderen Ende war ein Tal und der Tunnel ging dann noch weiter, war aber gesperrt. Uns reichte das aber auch, wir mussten den Tunnel ja noch wieder zurück und unsere Füße waren taub vom Wasser und da der Boden sehr steinig war, tat das laufen auch ganz schön weh. Aber es war trotzdem sehr cool!
    Danach sind wir in unser Hostel in Greymouth gefahren und haben auf dem Weg Pause an einem See gemacht. Dann waren wir noch bei den Pancake Rocks. Das sind Felsformationen im Meer, die aussehen wie aufeinander gestapelte Pancakes.
    Read more

  • Day108

    Greymouth

    February 3 in New Zealand ⋅ ☀️ 19 °C

    Von Nelson nach Greymouth: Das ist eine schöne Strecke zuerst durchs Gebirge und dann ein langes Stück dem tasmanischen Meer entlang, eine sehr wilde Küste.
    Auch hier beklagen sich die Leute über den ungewöhnlich heissen Sommer. Und die Wiesen sind vertrocknet gelb.
    ☺Meine Fotos sind ja alle "Wasser"☺. Aber heute fahre ich durchs Gebirge nach Christchurch, für einmal mit dem Zug.Read more

  • Day20

    Der Tag so grau wie der Ort: Greymouth

    September 29 in New Zealand ⋅ 🌧 14 °C

    Die Westküste meint es wohl nicht gut mit uns. In strömendem Regen wachten wir auf und wollten am liebsten unser Bett gar nicht verlassen.
    Nach dem Frühstück, welches wir (in der Hoffnung das Wetter würde sich evtl. doch noch ein wenig bessern) ziemlich in die Länge zogen, rafften wir uns schließlich doch auf und fuhren zu einer Goldmiene. Auf dem Parkplatz angekommen schüttete es wie aus Eimern und unsere Laune erreichte den Tiefpunkt, sodass unsere Lust die Miene zu besichtigen uns schlagartig verlies.
    So fuhren wir wieder nach Greymouth zurück. Da uns schon seit Beginn an interessiert, was sich hinter den Wänden von "Warehouse" verbirgt (riesige Hallen), beschlossen wir kurzerhand einmal hinter die Fassaden zu blicken. Dort fanden wir unseren Lichtblick des Tages, was man auch an unseren strahlenden Gesichtern nach über 1 1/2 Stunden Shopping erkennen konnte.
    Deutlich besser gelaunt - trotz anhaltendem Regen - fuhren wir weiter nach Franz Josef.
    Read more

  • Day118

    Great west coast - vers Greymouth -

    December 10, 2018 in New Zealand ⋅ ☁️ 17 °C

    Que dire?! C'est époustouflant! Le beau temps nous accompagne finalement toute la journée et nous permet de profiter des nombreux arrêts en chemin pour se balader, contempler, explorer, découvrir.

    La Great west coast road regorge de trésors comme les fameux "pancake rocks" ou encore les roches aux formations particulières qu'on peut approcher à marée basse, les caves, les balades dans la forêt, les plages désertes...

    Pour plus d'informations et de photos, RDV sur notre deuxième blog: https://www.myatlas.com/ConfettiEnVoyage/nouvelle-zelande-sauvage/t/444279
    Ou
    https://www.myatlas.com/ConfettiEnVoyage
    Read more

  • Day184

    Der Freund eines Freundes

    July 7 in New Zealand ⋅ ⛅ 9 °C

    Am gestrigen Samstag war grundsätzlich nicht viel los. Wir waren in Nelson auf dem Markt, haben sehr teuren aber auch sehr guten Käse gekauft und ich habe mir ne fränkische Bratwurst 😍 an einem Stand von einer gebürtigen Würzburgerin gegönnt.

    Was (oder besser wer) den Tag dann so besonders gemacht hat war Pablo, ein Freund von Jessica aus Melbourne.

    Wir verbrachten den restlichen Tag zusammen, hatten so viel zu lachen, es floss eine gewisse Menge Wein und Bier und im Schein eines super schönen Sternenhimmels konnten wir uns richtig gut unterhalten.

    Heute sind wir an einem bitterkalten morgen aufgewacht.

    Wir machten uns direkt auf in den Nelson Lakes Nationalpark zum Lake Rotoroa um dort zu frühstücken.... es wurde gefühlt noch kälter.

    Wir liefen noch zu einem Wasserfall durch einen Wald bei dem man sich nicht hätte wundern können wenn hinter dem nächsten Baum ein paar Hobbits aufgetaucht wären. Ein sehr schöner, fast schon verwunschener Ort.

    Auf dem Weg nach Greymouth hielten wir noch an den Maruia Falls und in einem kleinen Cafe in Reefton trennten wir uns da Pablo via Christchurch wieder heim fliegt.
    Read more

  • Day19

    Westcoast untamed...

    January 5, 2018 in New Zealand ⋅ 🌙 20 °C

    Also: wer nicht unbedingt tanken, den örtlichen Baumarkt oder das Kohle-Museum besuchen muss, sollte Westport (und das "Art"-Hotel) einfach auslassen! Obwohl Smilli irgendwo gelesen hat: that's the real New Zealand...

    "The Great Coast Road" macht alles wieder gut: tolle Ausblicke auf den wilden Pazifik - und ein Spaziergang zu den sogenannten Pancakerocks, wo man natürlich Pancakes essen kann... Gestoppt haben wir weiter südlich auf einem Campingplatz in Greymouth, eine alte Goldgräberstadt, nicht viel los - aber direkt am Pazifik... Werden wir heute mit Meeresrauschen einschlafen 🏖Read more

  • Day79

    Pancake Rocks

    March 22, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 7 °C

    Anders als geplant, bin ich heute mittag nach langem überlegen von Nelson zur Westküste gefahren. Vor mir lag der Abel Tasman Nationalpark, die Golden Bay ( beides richtig super ) und die nächsten 3 tage strömender Regen. 🌧
    Der Weg dorthin führt nur über einer einzige Strasse, die auch noch beim letzten Zyklon "ginka" halb abgerissen ist.
    Öffnungszeiten: 7 - 8 am und 5 - 6 pm
    Sprich, 2 stunden am Tag.
    Da mein tolles Gefährt weder Flügel und noch Propeller hat, ging das 1:0 an Mutter Natur.
    Schau mir jetzt die Westküste an runter in den Süden, viel. Steward Island, Milford Sound, Franz Josef Gletscher, Pinguine, Wale und vielleicht mit etwas Glück kann man da sogar Polarlichter sehen. 😉🌌🌌🌌

    http://www.aurora-service.net/aurora-forecast/

    Einige Tracks gibts für mich auch noch zum absolvieren und Queenstown wartet auch schon ...😁😁
    Also, es wird noch genügend Material von dieser Insel geben, bis es in die Südsee weiter geht 😉
    See you...😎✌
    Read more

  • Day10

    Greymouth Seaside TOP 10 Holiday Park

    January 5, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 23 °C

    In Greymouth haben wir dann einen tollen Campground mit Spielplatz direkt am Meer gefunden. Kurzes Abendessen und toller Sonnenuntergang. Die Nacht war dann um 5:30 Uhr zu Ende und wir sind erstmal an den Strand und auf den Spielplatz gegangen.

  • Day118

    The West Coast

    June 16, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 12 °C

    Leaving the warm north coast behind we drove down towards the Nelson lakes. The first Lake Rotaroa had snowy mountains behind and James became happier that we were finally seeing the real rugged NZ. As he took photos I was happier being the duck whisperer. They were so tame and would happily eat from your hand and allow a quick pet of their feathers.

    We stopped for the night in Punakaki where we were greated by the hostel owner and a kid goat on a lead. He'd found it lost on the road and unabke to figure out where it had come from had taken the task of raising it. Whilst cute now I wish him luck in a few months time when it will eat everything in site!

    Next morning we visited the Pancake rocks and due to rough weather saw the blow hole in action. Very scenic it makes a nice pit stop. The next largish twon along was Greymouth where we stopped in to Monteiths brewery. We took a tour where they actually took us round the back and luckily forbus it was brewing day. We looked on as the brewer was testing the concotion and saw the malt being poured away after. After pouring a taster we sat down and enjoyed a few more. Their light ales were really refreshing! Wary of NZ drink drive limit we had lunch here before continuing the drive south to glacier land!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Greymouth, GMN, グレイマウス, 그레이마우스, Māwhera, Греймут

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now