New Zealand
Muddy Creek

Here you’ll find travel reports about Muddy Creek. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

40 travelers at this place:

  • Day32

    19-11 Camerons flat

    November 19, 2018 in New Zealand

    Ik pak in met zon, maar na 3 km of zo al keihard wind tegen (ik rijd 10 km per uur vlak) en even later ook nog regen. Ik de pest in, want die zuidenwind zou zorgen dat het aan de andere kant van de pas regent. Niet dus. Pas als ik bedenk dat ik dan misschien straks wel in de sneeuw terecht kom en wat ik in mijn footprint ga schrijven (bv mijn ultra technische regen outfit) krijg ik er weer lol in. En breekt de zon door, en gaat de wind liggen (15 km per uur met beetje klimmen). Toffe ochtend met veel watervallen. Om 1 uur ben ik bij de eerste Doc (Department of Conservation, in dit geval met camping), ik wil door, wil ook naar de blue lakes wandelen morgen.
    Ik dacht dat iemand gezegd had dat het zo fijn klom. 15 procent. Grrr. Duwde fijn ja. Achteraf was het maar 2 km 10-15 % en daar heb ik het meeste van gefietst. Helaas is het sinds de Doc ook gaan regenen en dat blijft de hele middag zo. Ik wandel nog naar fantail falls (2 min) en haal de volgende Doc camping. Van mijn teen niets gevoeld, maar die was waarschijnlijk bevroren. Het was bij Haast 16 graden in de zon, en op de pas 4,5. Niet leuk, wel indrukwekkend. Met handschoenen aan naar beneden, al moest ik toch nog klimmen af en toe. Na de pas zou het beter weer worden, maar daar merk ik helemaal niets van. Lekker met mijn warmste sokken onder 2 lagen slaapzak.....
    Speciaal een vodafone abonnement genomen voor als er geen Wifi is. Nu dus. Geen service. Duh.
    Read more

  • Day69

    Wir machen blau

    March 10 in New Zealand ⋅ ⛅ 19 °C

    Ich wäre ja wirklich gerne in dieses türkise Wunder reingesprungen, aber es ist einfach zu kalt.
    Ich will mich nicht beschweren, alleine die Blue Pools zu bestaunen war es wert. Wir gehen später einfach heiß duschen. Muss reichen.

  • Day96

    Blue Pools

    December 6, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 11 °C

    Wir werden mutiger und nehmen den Weg von einer Stunde in Angriff! Das Wetter spielt mit und die Blue Pools wurden uns im Besucherzentrum wärmstens empfohlen! Auf einem schönen Waldweg und über zwei Hängebrücken kommen wir dort hin. Die türkise Farbe entsteht durch Lichtbrechung im schneegefütterten eiskalten Wasser (wörtliche Übersetzung 😀).
    Auf dem Weg treffen wir immer wieder bekannte Gesichter. Mit einem Pärchen haben wir im Abel Tasman NP zusammen gewohnt, mit zwei Männern haben wir gestern gefrühstückt und mit zwei anderen waren wir gemeinsam auf dem Gletscher. Der Weg von Franz Josef führt eben nur in zwei Richtungen und wer nach Süden fährt, hat Queenstown zum Ziel und muss über den Haast Pass. So nehmen alle die gleiche Straße und am Lookout trifft man sich - ist schon lustig!
    Read more

  • Day91

    Blue Pools Walk #1

    February 22, 2017 in New Zealand ⋅ 🌧 17 °C

    Unsere Reise zum Fox Glacier führt uns als erstes vorbei am Mount Aspiring National Park. Da bietet sich direkt die erste Gelegenheit für ne kleine Wanderung. Feste Schuhe an und los. Diese Wälder hier in Neuseeland fesseln mich total. Alles in so sattem Grün und die Luft einfach nur toll. Ab und zu schleicht sich da schon der Gedanke ein: "Was wird dann erst zurück in Berlin?" Wir beschließen zukünftig auch in Deutschland mehr in die Natur zu gehen.Read more

  • Day37

    Westcoast

    March 14, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 16 °C

    Heute sind wir von Wanaka über den Haast Pass an die Westküste gefahren. An der Westküste ist das Klima und die Vegetation schlagartig anders. 10°C mehr und alles grün mit Regenwald.
    Hatten heute auch wieder Kaiserwetter mit blauem Himmel und Sonnenschein. Unterwegs haben wir bei den Blue Pools und zwei Wasserfällen angehalten.Read more

  • Day14

    Fahrt nach Queenstown & Blue Pools

    January 3, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 12 °C

    In der Nacht begann es in Fox Glacier Katzen und Hunde zu regnen, wie man so schön sagt. Wir merkten wieder einmal, dass wir in einer der regenreichsten Gegenden der Welt unterwegs waren. Am Morgen fuhren wir bei gleichbleibend schlechtem Wetter los und hatten Glück, dass es sich unterwegs besserte. Die Blue Pools, die wir besichtigten, waren Green Pools, da die Sonne nicht schien, aber das machte nichts, die kurze Wanderung tat uns gut und durch den Regen rauschten die Bäche gewaltig und alles sah toll aus.Read more

You might also know this place by the following names:

Muddy Creek

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now