New Zealand
Roaring Bay

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

35 travelers at this place

  • Day55

    Nugget Point

    November 8, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 13 °C

    Am Montag ging der Trip von Dunedin in Richtung Süden weiter :) nachdem der Einkauf etc. erledigt wurde, ging es zu einem nur 13 km vom sogenannten Nugget Point (die Steine haben eine Chicken Nuggets ähnliche Form, deswegen heißt es so) entfernten Camping Platz, sodass wir im Dunkeln schon dorthin fahren konnten, um dort ein paar Fotos zu machen :) Dienstag morgen sind wir dann aber auch noch einmal im Hellen dorthin gefahren :)Read more

  • Day125

    Catlins

    February 4, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute war ein wahnsinnig schöner Tag mit einem sehr vollen Programm. Damit das alles möglich war mussten wir "frühs" um 8 Uhr aufstehen. Nach dem Frühstück ging es dann los in eines der schönsten Gebiete der Südinsel - die Catlins. Erster Stopp war die Curio Bay in der wir Delfine gesehen haben, anschließend haben wir uns echt schöne Wasserfälle angeschaut. Danach gings zum launischen Highlights des Tages, dem "Gypsy Caravan". Darin konnte man viele verückte "Maschinen" aus weggeworfen Dinge bestaunen. Sehr witzige Sachen, die unsere Laune nochmal hochpushte. Gleich im Anschluss gings zu der "Cannibal Bay", bei der es mal wieder einen sehr nicen, weißen Strand mit Robben gab. Danach steuerten wir gestärkt die nächste Station auf unserer Reise durch die Catlins an: den "Nugget Point". Der war zwar zur Abwechslung mal kein äußerster Punkt Neuseelands, dennoch stand dort ein Leuchtturm, wie man ihn schon oft hier in Neuseeland gesehen hat. Das tat der atemberaubenden Landschaft, geprägt von Felsformationen, Inseln und einer Menge Robben, aber überhaupt keinen Abbruch! Als krönenden Abschluss des Tages sahen wir bei der Roaring Bay tatsächlich noch das, was wir den ganzen Tag gesucht haben: Pinguine! Auch wenn wir ziemlich weit von ihnen entfernt waren, konnten wir durch die hochentwickelten Objektive anderer "Penguin-Watcher" den ein oder anderen Blick auf den Pinguin (es war leider wirklich nur einer) erhaschen. Auch der Campingplatz, an dem wir einen von vier freien Plätzen erobern konnten, passte ins positive Gesamtbild des Tages. Neben der schönen Lage und der liebevollen Aufmachung bereitete uns vor allem der Fakt, dass wir nach 8 Tagen endlich wieder eine, wenn auch sehr kalte, Dusche genießen durften, große Freude, da nahmen wir auch die 8 NZD Gebühr in Kauf!Read more

You might also know this place by the following names:

Roaring Bay