New Zealand
Roys Peak

Here you’ll find travel reports about Roys Peak. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

12 travelers at this place:

  • Day25

    Roys Peak

    March 25, 2018 in New Zealand ⋅

    4.10Uhr der Wecker klingelt.
    Nach und nach werden wir wach und realisieren was uns in Kürze bevor steht oder eher was wir uns vorgenommen haben: den Auftstieg des Roys Peaks.
    5.09Uhr wir sind mit etwa 5 Lagen Kleidung am nächtlichen Roys Peak Car Park angekommen und können schon die ersten Wanderer beobachten, wie sie sich in der Dunkelheit den Weg zum Gipfel suchen.
    5.18Uhr nach seelischer Vorbereitung machen auch wir uns mit Taschenlampen bewaffnet auf den Weg.
    6.35Uhr 800 Höhenmeter sind geschafft und so langsam sind auch wir hellwach. Die Stadt leuchtet unter uns und scheint hingegen noch tief und fest zu schlafen.
    7.30Uhr und 1140 Höhenmeter. Die Morgendämmerung ermöglicht uns mittlerweile den Weg, den wir bestreiten zu sehen, genauso gut wie wir jetzt erkennen können was uns noch bevorsteht.
    8.10Uhr die Sonne bahnt sich ihren Weg über die wenigen Wolken am Morgenhimmel. Zeit fürs Frühstück mit Blick auf den Sonnenaufgang!
    8.30Uhr weiter gehts.
    8.48Uhr nach mehrmaligen Verfluchen des steilen Aufstiegs haben wir plötzlich das Ziel erreicht. Vor uns erstreckt sich ein schmaler Pfad auf dem Bergkamm der zum bekannten “Fotopunkt” führt. Im Hintergrund erkennen wir die Gletscher der umliegenden Berge und der Blick nach unten führt zum türkis-blau schimmernden See.
    Was eine Aussicht!
    Read more

  • Day234

    Rocky Mountain und Diamond Lake

    May 27, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 8 °C

    Supercooler Track! Leider bin ich ihn nicht komplett gegangen, weil die Strecke total vereist war. Aaaaaaaber... Wanaka zieht mich immer wieder in seinen Bann, irgendwann werde ich diesen Track komplett gehen!

  • Day35

    Roys Peak Track

    November 23, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 10 °C

    Der Roys Peak Track liegt ganz in der Nähe von Wanaka und leck mich am Arsch ist der steil 😆
    Im Endeffekt geht es von Anfang an in Serpentinen der Berg hoch, und hoch, und hoch. 1200 Höhenmeter in 2,5 Stunden: Puh!
    Nach den 2,5 Stunden kommt man an DEN Ort für ein Bild, wofür man dann anstehen muss. Den Weg bis zur Klippe läuft man dann ein schönes Stück, soll ja schnell gehen :) Der Ausblick war auf jeden Fall einmalig.
    Anschließend hätte man nochmal 45 Minuten hoch zur Spitze gehen können, aber das haben wir nicht mehr geschafft. Alleine das Runtergehen war dann auch nochmal mega anstrengend bei der Neigung.
    Auf jeden Fall aufgrund des permanent geilen Ausblicks ein sehr cooler, aber auch anstrengender Track!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Roys Peak

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now