New Zealand
Ruatapu

Here you’ll find travel reports about Ruatapu. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Ruatapu:

All Top Places in Ruatapu

19 travelers at this place:

  • Day63

    Kiwi Exp. - Westport to Lake Mahinapua

    June 21, 2015 in New Zealand

    We left Westport under a rainbow and headed to Cape Foulwind (we swear we didn't make it up) to walk along an ominous skyline of grey as rolling waves tirelessly charged the coastline of gnarled rocks. The wind whipped around us as dark clouds opened to patter our jackets with a sprinkling of rain before thoroughly showering us. Although we dried on the bus as we drove southward down the west coast, when we left its shelter to view the Pancake Rocks, the rain caught us again, this time heavier still. After running back to the bus, our clothes were soaked and our mood was dark.

    Drying out for the second time we drove along the coastal road with the raging sea on one side and a Jurassic landscape on the other. The road slid between cliff and tide, hugging the cliff so closely that at one point it hung over the road that narrowed to a single lane. Water from rain and sea spray splashed against the bus windows as we lurched around sharp turns in the road.

    When stopped in Greymouth for supplies due to the remoteness of our destination, Lake Mahinapua. However this time, as well as food, we needed to get materials to make fancy dress costumes, for our hostel/pub's theme for the night, 'plastic'.

    Some clothes hangers, sellotape and a lot of ripped up bin bags later and Alex had a pair of eagle wings and Kim a hula girl outfit. We ate roast pork and drank beer in the warm atmosphere. The walls were adorned with Polaroid photographs dating back to 1999 of previous fancy dress parties that had passed through, each with different themes. Frost and darkness gathered outside as the smells of spilt liquor and smoke mingled inside the oasis of the pub.
    Read more

  • Day94

    Lake Mahinapua

    December 4, 2016 in New Zealand

    Nach einem gemütlichen Frühstück und ausgiebigem Schwatz mit unseren netten Gastgebern werfen wir zuerst einen Blick auf den See, in dessen Nähe wir übernachtet haben. Heute ist unsere Fahrstrecke nicht ganz so lang und den kleinen Umweg können wir uns leisten. Es ist Sonntag früh, die Sonne scheint, nur zwei Familien mit Kanu sind schon unterwegs und ein Herrchen mit Hund - Das ist was zum Seele baumeln lassen! 😀Read more

  • Day21

    Lake Mahinapua Hotel

    February 19, 2017 in New Zealand

    Das Hotel war eigentlich ganz nice auch wenn ich erst dachte, dass das ein Witz ist. Hier ist wirklich NICHTS außer dem Hostel und dem See, der nich wirklich cool ist...
    Naja wir mussten 55$ zahlen. Allerdings war Dinner und Breakfast inclusive was echt nice war. Das Hostel ist eigentlich ein Pub mit vielen Biersorten und abends fand zudem eine Party mit Motto statt. Ich glaube es war irgendwas mit Müll :D
    Wir hatten überhaupt keine Lust Geld in Kostüme oder Alkohol auszugeben und gingen deshalb nach dem Essen zum Strand den Sonnenuntergang anschauen und spielten UNO.

    Das Essen war relativ lecker. Als wir zum Raum kamen stand auf allen Tischen ofenwarmes Brot, das in der Mitte irgendwas als Aufstrich hatte.
    Danach könnten wir uns in der Schlange anstellen um unser Essen ( Pork, Erbsen und Kartoffeln) zu bekommen. Leider fehlte extrem viel Salz und es war auch sonst nicht so besonders. Zum Nachtisch gab
    es allerdings Brownies, die unglaublich lecker waren!!!!

    Auch das Frühstück war richtig gut und wir haben so viel gegessen. Vor allem Orangensaft und Pancakes *.*
    Read more

  • Day51

    Own Jade

    December 19, 2016 in New Zealand

    Über bookme buchten wir wieder zum Rabattpreis einen Jade-Kurs in dem wir uns unsere eigene Kette aus Jade machen konnten. War mal etwas anderes, und jeder von uns hat jetzt sein eigenen Stein den er selber zurecht geschliffen hat. Und nein, das ersetzt für mich nicht mein heiß ersehntes Tattoo, welches mich so langsam in den Wahnsinn treibt – da nicht alles so einfach ist wie gedacht. Aber dazu im Neujahr hoffentlich mehr. Wir durften uns dann einen Stein aussuchen und den in die Form bringen – welche wir wollten. Ich machte mir ein Fußkettchen und Mirco eine Kette. Zusammen bezahlten wir etwa 50 Euro, das war uns der Spaß auch wert.Read more

  • Day207

    Lake Mahinapua

    May 7, 2015 in New Zealand

    Vcera jsme prespali u jezera Mahinapua v DOC kempu za 6 a rano odsud po kratke prochazce vyrazili na dalsi cesty. Za drobneho mrholeni - coz bylo po celonocnim "heavy rain" dobre znameni.

You might also know this place by the following names:

Ruatapu

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now