New Zealand
Torrent Bay

Here you’ll find travel reports about Torrent Bay. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day193

    Ein Tag im Paradies

    January 27, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 5 °C

    Am Samstag haben wir einen Tagesausflug in den Abel Tasman National Park gemacht. Mit einem Wassertaxi sind wir von Kaiteriteri, die letzte mit dem Auto erreichbare Stadt, zum Meadlands Beach gefahren. Auf dem Weg dorthin sind wir an Adele Island vorbeigefahren, wo wir Robben und sogar Robbenbabys beobachten konnten. Vom Meadlands Beach aus sind wir bis zur Anchorage Bay gewandert. Dabei haben wir die Falls River Hängebrücke passiert, sind an paradiesischen Stränden entlang gelaufen und haben einen Abstecher zum Baden in Cleopatras Pool gemacht. Von der Anchorage Bay hat uns das Wassertaxi wieder abgeholt und uns zurück nach Kaiteriteri gebracht. Danach sind wir Richtung Golden Bay gefahren und haben uns dort einen Campingplatz für die Nacht gesucht.
    ___

    A day in paradise

    Last Saturday we planned a day trip to the Abel Tasman National Park. We took a water taxi from Kateriteri to reach Medlands Beach. On our way we passed the Adele Island where we could observe some seals and baby seals. As soon as we reached Medlands Beach our hike started along the coast line to Anchorage Beach. We crossed the beautiful Falls River Swing Bridge, walked along some amazing and paradised beaches and took a little swim in Cleopatra's Pool. After a relaxing time at Anchorage Beach, we went back to Kaiteriteri by using the water taxi again. Our next destination is the Golden Bay. We just need a campsite for the night.
    Read more

  • Day69

    Abel Tasman National Park

    September 4, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 10 °C

    Ein wunderbarer Fleck Natur. Ich hatte das Glück einen super Tag zu erwischen und einen ca. 20 km langen Abschnitt laufen zu können. Da es sich bei dem Walk um einen mehrtägigen Walk handelt, habe ich mich mit einem Wassertaxi raus bringen lassen und habe den Rückweg zur Fuß angetreten. Für jeden der nach NZ kommt ein MUSS!Read more

  • Day31

    Abel Tasman NP

    November 20 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

    The pre-ordered shuttle took us verrrrry early (8:30 😂, based on the previous days and weeks that was early) to the nearby Aquataxi base. Waiting for more people we were ready to board a speedboat 🚤, a tractor‘s 🚜 going to pull us to the beach and push us into the water (it was low tide). Everyone including the kids were asked to put on the lifejackets. First stop: Split Apple Rock. (Luckily we could skip the drive there, as it should be a bumpy road and very little space to turn around.) On the second stop we could spot some fur seals. They blended in perfectly with the stones...

    After 30minutes bumpy ride over the Tasman sea we arrived at Anchorage, our starting point of today’s walk to Bark‘s Bay, which is part of Abel Tasman Coastal Walk. The girls were excited to have golden sand under their feet and it was hard to persuade them to start the track, but we had to, as we needed to cross Torrent Bay during low tide as we otherwise needed to make an 1,5hr detour.

    Crossing the Bay was good fun. We saw boats on land, loads of mussels and we waddled through streams. The path continued through rain forest along the various bays and saw one beautiful beach after the other. After loooong 8,5km we arrived just in time for our aquataxi, which will bring us back to Marahau, but also meant no further time to spend at the beach... the girls were a bit sad. Especially Matilda, as she walked all by herself (proud mom moment) and was very looking forward to the sand.
    Read more

  • Day70

    Traumwetter im Abel Tasman National Park

    December 26, 2015 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

    Pete und ich hatten geplant, direkt nach Weihnachten in den Abel Tasman National Park zu fahren. Die Wanderroutenplanung hat sich als kompliziert herausgestellt, da einige Stellen nur bei Ebbe passierbar sind und die Campsites nahezu ausgebucht waren. Ja, jetzt ist hier absolute Hochsaison.

    DIe Busshuttlebuchung hat aufgrund der Feiertage auch nicht funktioniert, also hitchhiken wir nach Marahau, dem Startpunkt der Wanderstrecke. Wir sind allerdings viel zu spät an um noch die eigentlich gebuchte Campsite erreichen zu können. Was solls.

    Am ersten Tag laufen wir also 14 km bis zur Torrent Bay. Die Torrent Bay müssen wir auf dem Weg zur Campsite noch passieren. Ebbe ist schon vorbei, daher heißts Schuhe ausziehen und durchs Wasser laufen. Gegen acht am Abend steht dann auch endlich unser Zelt. Einziger Wehmutstropfen: die vielen Sandflies...

    Als wir morgens aufwachen ist Flut. Wir frühstücken mit Sicht direkt auf die Bucht. Toll!

    Wir gehen erst am Mittag los. Es ist viel los, da auf dem Abel Tasman Coast Track sowohl Tagesausflügler als auch Mehrtageswanderer unterwegs sind. Gegen Nachmittag vereinsamen die Wanderwege dann wieder. Um vier machen wir eine Lunchpause am Medlands Beach. Hier ist es aber so windig, dass wir bald weiterlaufen.

    Wir haben tolles Wetter und passieren Traumstrände und Buchten. Gegen acht kommen wir dann an der Awaroa Campsite an. Und schon wieder plagt uns eine Sandfly-Invasion.

    Am nächsten Morgen stehen wir früh auf, da wir bei Ebbe das Awaroa Inlet durchqueren müssen. Um spätestens acht Uhr müssen wir auf der anderen Seite sein. Danach frühstücken wir und laufen noch ein paar Kilometer bis nach Totaranui. Von hier aus nehmen wir uns ein Wassertaxi zurück nach Marahau. Der Wassertaxifahrer hat keine Eile und fährt mit uns in ein paar kleine Buchten. Wir sehen viele Seehunde und endlich einen Pinguin. Einen kleinen blauen, sehr süß!
    Read more

  • Day57

    Abel Tasman Coastal Track I

    May 6, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

    Jetzt kommt die Feuerprobe für meine neuen Hiking-Schlappen! Eines vorneweg: so komfortabel bin ich noch nie gelaufen! Das Teilstück welches wir laufen (13 Kilometer) gehört zum Abel Tasman Coastal Track. Dieser ist einer der neun Great Walks in Neuseeland und dauert für den gesamten Walk vier bis fünf Tage. Der Routeburn Track, den ich gelaufen bin, gehört auch zu den Great Walks von Neuseeland.
    @Elke: Schade, dass du nicht hier bist 😩. Ich musste an dich denken, denn das hier hätte dir hundertprozentig gefallen 😘.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Torrent Bay

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now