New Zealand
Whangarei Heads

Here you’ll find travel reports about Whangarei Heads. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day25

    Roadtrip Tag 2 Whangarei Heads Mt Manaia

    September 27, 2017 in New Zealand

    An der Küste entlang düsen und die Aussicht von Meer auf der einen Seite und Berge auf der anderen Seite Genießen. Angekommen an Mt. Manaia wird die Entscheidung getroffen: "komm wir machen schnell hoch da und dann weiter" ....schnell...
    1h, 1160 Stufen und 336 Höhenmeter später oben angekommen.... völlig fertig.
    Also Aussicht genießen damit sich es wenigstens gelohnt hat 😀 Man sieht Industriegebiete und Meer...wow. So gelohnt hat sich das traurigerweise nicht.
    Also ab wieder runter, ins Auto und weiter...
    Read more

  • Day23

    Whangrei falls und mount Manaia

    December 2 in New Zealand

    Der 2. Dezember war ein geniales Tag. Über Facebook hatte ich Russell kennen gelernt, der mir die Umgebung von Whangarei gezeigt hat. Wir starteten an den Whangarei Falls und fuhren dann Richtung Whangarei Heads, wo sich mehrere Wanderwege und superschöne Strände befinden. In diesem Blog Fotos von den Whangarei Falls und dem Mount Mania.Read more

  • Day8

    Whangarei Heads

    June 23, 2017 in New Zealand

    Am nächsten Morgen checken wir aus und bekommen tatsächlich die Hälfte vom Übernachtungspreis wieder zurück. Er muss sich da irgendwie vertan haben, sagt der Besitzer mit einem breiten Grinsen. Netter Versuch uns zu bescheißen!

    Ab hier trennen sich dann Julias und meine Wege, da sie von einem Kiwi-Pärchen, welches sie weiter im Süden auf einem Campingplatz kennengelernt hat, nach Hause eingeladen wurde.

    Also beschließe ich weiter nach Osten zu fahren um mir die Whangarei Heads und die Strände an der Küste anzuschauen und um dort auf einem kostenlosen Campingplatz zu übernachten.
    Read more

  • Day126

    Whangarei Heads

    January 28 in New Zealand

    Letztes Wochenende war ich zusammen mit Tom in den Whangarei Heads unterwegs, ca. 2.5 Stunden nördlich von Auckland. Zuerst ging es zu den Abbey Caves, das sind drei Höhlen, in denen es mal wieder tausende von Glühwürmchen zu bewundern gibt. Leider kein Vergleich zu der Waipu Cave, dafür war das Entdecken der Höhlen etwas abenteuerreicher. An den Eingängen musste man mehrere Meter die Felsen nach unten klettern, und auch weiter in der Höhle war der Weg weniger gut zugänglich. War ziemlich spaßig. Nachmittags ging es dann an den Ocean Beach, ein wahnsinnig schöner Strand mit ordentlichem Wellengang. Wir hatten Gumpis Surfboard dabei, die Wellen waren allerdings leider zu hoch für uns. Mit Toms Bodyboard war es jedoch ein riesen Spaß. Am nächsten Morgen ging es zur Wanderung auf den Mt. Manaia, ein ehemaliger Vulkan. Die knappen 500 Höhenmeter waren leider komplett Stufen, das war ätzend. Oben angekommen hatte man jedoch eine wunderschöne Sicht über den Whangarei Harbour. Zum Schluss ging es weiter nach Goat Island, ein Marine Reserve, in dem es sich wunderbar schnorcheln lässt. Leider hatten wir nicht so gutes Wetter, es war recht windig und damit hoher Wellengang. Dadurch war so viel Sand aufgewühlt, dass man nicht allzu viel gesehen hat. Außerdem war furchtbar viel los. Etwas enttäuschend. Trotzdem war es ingesamt ein schönes Wochenende.Read more

  • Day29

    Mt Manaia

    September 7, 2016 in New Zealand

    Habe also am Fuße des Mt Manaia meine Banane gefrühstückt und dann den Berg erklommen. Ausgeschrieben waren 2 h insgesamt. War sehr überrascht, als ich nach einer dreiviertel Stunde schon oben war, v.a. weil ich grade bergauf mit vielen Treppen im Moment Probleme habe (wahrscheinlich Magnesiummangel der bei mir sowas wie Dauerkrampf auslöst). Aber die Aussicht war wieder so unglaublich schön, dass sich die Anstrengung gelohnt hat.Read more

  • Day418

    Mount Manaia (420 m)

    December 4, 2015 in New Zealand

    Ze skoro 0 do 420 m nad morem se clovek docela zapoti. Ale vyhledy na Whangarei (hlavni mesto Northlandu), Bream Head a vubec do celeho sireho okoli z vrcholu maleho vulkanu rozhodne za tu namahu stoji.
    Navzdory tomu, ze dnes bylo vicemene zatazeno, bylo poradne horko. A vlhko. Je videt, ze jsme se ocitli v subtropech. A ze leto je tu.Read more

  • Day12

    Whangarei heads/Mt Manaia

    December 3, 2015 in New Zealand

    So the first good climb since ive been in the country 420m to he summit starting from 0. The first time in years i thaught i was going to die from the heat and humidity once we reached the top it was all worth it with some amazing views and a stop for lunch.

You might also know this place by the following names:

Whangarei Heads

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now