New Zealand
Wigmore Stream

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day18

      Dag 16: Kerst in Nieuw Zeeland

      December 25, 2022 in New Zealand ⋅ ⛅ 19 °C

      Om nou te zeggen dat we het Kerst gevoel hebben nee dat is niet het geval, we zitten in de vakantie sfeer en dat is misschien nog wel beter. Wel hebben we getracht deze dag iets meer uit te pakken met het eten. Dus een luxe brunch en een lekker dinertje!

      Daarnaast hebben wij vandaag een toeristische trekpleister bezocht. Dit keer een bijzonder geologisch fenomeen genaamd Hot Water Beach. Het principe is simpel graaf een gat en ga daar inzitten voor een overheerlijke warm/heet(tot wel 65 graden, op sommige stukken kan je niet eens lopen)bad. Daar wordt niet bij gezegd dat je dit met honderden andere toeristen gaat doen op een relatief klein stukje strand, ach dat hoort er ook een beetje bij. Maar na lang zoeken naar een warme bron op het strand is het uiteindelijk gelukt om een gat te graven waar we heerlijk in konden relaxen!

      Morgen gaat de reis weer verder richting het zuiden. Een belangrijke keuze voor de reis naar dit land zijn de prachtige beelden uit de film Lord of The Rings een film waar zoals jullie weten ik(Glenn) groot fan van ben. Onderdeel van onze reis is dan ook een bezoek aan een andere toeristische trekpleister Hobbiton, een gecreëerd dorp waar een groot deel van de films is opgenomen.

      Voor nu fijne Kerst iedereen geniet van al het lekkere eten en drinken maar bovenal van jullie vrienden en familie!

      Liefs Marlies en Glenn😘
      Read more

      Traveler

      gezellige Kerst

      12/25/22Reply
       
    • Day90

      Hot Water Beach

      February 4, 2020 in New Zealand ⋅ 🌙 22 °C

      Eines unserer letzten Highlights in NZ musste sich Andrea hart erarbeiten! 😅 Gut, dass wir zuvor gut gegessen haben.😋

      Eine der vielen unterirdischen, thermalen Quellen befindet sich unter dem Hot Water Beach, man muss „nur“ an der richtigen Stelle graben und Ebbe haben. 🌜😏🧐💦🔥

      Der Strand war voll mit wasserlosen Löchern, Leute die eifrig am Graben waren und die Glückspilze, die bereits mit einem Bier in der eigenen Badewanne saßen. 🍻🛀🏽

      Wir nahmen uns eine bereits vorhandene, aber zu heiße Grube und kühlten diese auf gefühlte 36 Grad ab. 🌡🛀🏽😁

      A&C
      Read more

    • Day103

      Hot Springs

      November 1, 2022 in New Zealand ⋅ ⛅ 20 °C

      Das hat tatsächlich noch keiner von uns zuvor mal gemacht und wir hatten unglaublich viel Spaß. Wir sind an die „Hot Beach“ gefahren. Hier gibt es in einem Abstand von wenigen 100m 2 Thermalquellen direkt am Strand. Mit circa 65° kommt das Wasser an die Oberfläche.

      Der Zugang ist nur 2 Stunden vor und nach Niedrigwasser möglich. Sonst ist die Region von Meerwasser überdeckt. Es war ein rechtes Volksfest. Die Stimmung war riesig. Alle buddeln und helfen sich gegenseitig, um eine adäquate Mischung von kalten und warmen Wasser zu generieren.

      Die Stellen, an denen das heiße Wasser nach oben kommt, bewegen sich im Laufe der Zeit. D.h. eben war vielleicht dein gebuddeltes Loch noch angenehm warm, während es kurze Zeit später so heiß ist, dass man sich fast verbrennt. Dampf steigt auf. Zur Abkühlung sind wir in das 19° kalte Meer gegangen. So hat es sich sicherlich Kur Vater Kneipp auch schon vorgestellt.
      Read more

      Traveler

      super Video!!👍🏼

      11/5/22Reply
       
    • Day103

      Coromandel🌿

      November 13, 2022 in New Zealand ⋅ ⛅ 21 °C

      Das Explorieren hat gestartet. Wir haben eine neue Fahrerin für die nächsten 2 oder vielleicht 4 Wochen in Neuseeland —> Corinne Bauer😍
      Dario fährt seit ungewisser Zeit mit abgelaufenem Führerschein durch die Gegend, was erst im Autoverleih in Auckland von einer aufmerksamen Dame hinter dem Tresen bemerkt wurde🤷🏻‍♂️😅
      Nichts desto trotz nahmen wir die Fahrt auf in Richtung Coromandel. Die Cathedral Cove und der Hot Water Beach standen heute auf dem Programm. Während die Cove eindrückliche Landschaft bot, verbrannten wir uns am Hot Water Beach nahezu die Füsse. Unterirdische thermische Aktivitäten lassen bei Ebbe heisses Wasser an die Oberfläche quellen, was zu einem angenehmen Entspannen in einem selbstgeschaufelten Tümpel führen kann. Bis wir jedoch eine passende Stelle gefunden haben verbrannten wir uns wie bereits erwähnt mehrmals die Füsse. Später wurde das für uns jedoch zur Unterhaltung, denn allen neuen Ankömmlingen blühte das gleiche Übel.
      Übernachtung in einer Cabin auf einem Campingplatz direkt hinter dem Strand. Das war ein strenger aber sehr gelungener Tag heute🤩
      Read more

      Ach lieber Dario, so ein Missgeschick sollte dir doch nicht passieren? Oder wie lässt sich das erklären? Bin gespannt auf deine Rechtfertigung. Grüsse an euch und an Rudi [Nicht-Rudi]

      11/15/22Reply
      Traveler

      Ja was soll ich dazu sagen… muss mir wohl zu Hause beim Packen irgendein Vertauschen der Ausweise unterlaufen sein. Rechtfertigen brauche ich mich wohl nicht zu versuchen🤷🏻‍♂️

      11/15/22Reply
       
    • Day131

      Cathedral Cove

      March 3, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 23 °C

      Vom Strand Hahei führte uns ein 60 Minütiger Fussweg oben am Kliff entlang und dann hinunter in die Bucht zur Cathedral Cove. Unten angelangt erblickt man sofort den riesigen bogenförmigen Höhlendurchgang in einem weissen Felsvorsprung, der zwei abgeschiedene Buchten miteinander verbindet. Direkt am Strand von Cathedral Cove vorgelagert befindet sich ein grosser, hoch aufragender Felsen aus Bimsstein und Brekzien. Seine Form haben ihm über die Jahrhunderte Wind und Wasser gegeben: Heute sieht er aus wie ein Bug eines grossen Schiffes, das in die Bucht einläuft. Den restlichen Tag verbrachten wir im/um das Dorf Hahei und auf dem Campingplatz.Read more

    • Day7

      Hahei - Cathedral Cove & Hot Water Beach

      December 27, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

      This morning we got up early to try and avoid the people at Cathedral Cove in Hahei. We managed to miss the crazy crowds but it was still a lot of people there!

      Afterwards, we went to Hot Water Beach to check out the hot spring there. You can dig a hole in the sand, and bathe in the warm water. We tried to do it but our pool of water was either too cold or boiling hot, so we decided to go chill on the sand and get a bit of sunburn instead! 😄🥵

      Heute morgen sind wir recht früh aufgebrochen um der üblichen Menschenmenge an der Cathedral Cove Bucht auszuweichen.
      Wir konnten zwar dem großen Ansturm aus dem Weg gehen, es waren dennoch bereits sehr viele Menschen anwesend.

      Danach sind wir zum Hot Water Beach gefahren. Hier ist es an einem kurzen Abschnitt des Strandes möglich ein Loch zu “buddeln” und im warmen Wasser zu baden. Irgendwie wollte es bei uns mit der richtigen Wasser-Temperatur nicht so recht klappen, entweder war das Wasser viel zu heiß oder eben viel zu kalt. Nach einigen Versuchen haben wir uns dazu entschieden einfach am Strand (weit entfernt von den vielen Buddlern) zu sitzen und uns einen Sonnenbrand zuzulegen. 😅🥵
      Read more

      Traveler

      Lovely

      12/27/19Reply
      Traveler

      Fabulous xx

      12/27/19Reply
       
    • Day54

      Péninsule de Coromandel

      February 28, 2020 in New Zealand ⋅ ☀️ 23 °C

      Un petit coin de nature, à quelques encablures d'Auckland, recouvert de ce bush néo-zéalandais typique, c'est-à-dire une grosse forêt fouffue où se mêlent des hêtres noirs, plusieurs sortes de fougères, des arbres tordus et superbes, sillonnée d'innombrables ruisseaux minuscules. Un lieu très touristique aussi, bordé de plages magnifiques et de rochers majestueux qui pointent au-dessus des vagues.
      Il y a cette petite plage, située juste au-dessus d'une poche de lave, où l'on peut creuser dans le sable son propre trou qui se remplit d'eau chaude, jacuzzi perso.
      Et cette baie magnifique, après un sentier qui suit la ligne côtière, où les vagues se fracassent joyeusement sur des rocs rabotés, où l'eau bleu royal prend des teintes turquoises au soleil, où Cathedral Cove crée des ombres et des perspectives fantastiques avec le relief alentour.
      On savoure le hamac dans la brise, les nuits étoilées, les bières fortes dans le soleil couchant, une façon de dire au revoir à cette région magnifique, et à tout ce pays chaleureux et vibrant, qu'on s'apprête à quitter.
      Il nous faut, presque malgré nous, reprendre la route, tracé ondulant au bord de l'eau, pour rejoindre l'immense agglomération d'Auckland.
      Read more

      Traveler

      Merci. Pendant qqs minutes on y était aussi. C'est très beau. A bientôt. On se réjouis déjà de voire la suite. 😊😘😘

      3/3/20Reply
      Traveler

      😊😘

      3/4/20Reply
      Traveler

      Incroyablement beau. 😘

      3/3/20Reply
      6 more comments
       
    • Day31

      Neuseeland - Auckland

      August 30, 2022 in New Zealand ⋅ ⛅ 13 °C

      Hey Leute ich lebe noch 😅❤️ ich bin in Neuseeland und bin verliebt in das Land und musste einfach genießen 🥰. Aber jetzt kann ich von den letzten 2,5 Tagen berichten.
      Also Sonntag als ich angekommen bin war ich mit einem Bekannten direkt nachdem ich mittags in Auckland angekommen bin in Devonport. Vom dort hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Skyline und kann in dem süßen Vorort an der Promenade entlang laufen. Dann waren wir noch in Mission Bay und haben eine Kleinigkeit gegessen und die Sonne ist schon untergegangen. Aktuell geht die Sonne hier gegen 18 Uhr unter.

      Am Montag bin ich mit einem Mädchen aus meinem Raum das aus Kiel kommt nach Weiheke Island gefahren. Mia ist super nett und lieb und wir hatten einen richtig schönen Tag 😍 wir sind gegen 10 Uhr mit der Fähre auf der Insel angekommen und sind dann auf einem Wanderwege entlang der verschiedenen Buchten gelaufen. Wir waren ganz alleine und wenn man um die nächste Ecke gelaufen ist, waren wir immer wieder entzückt von der Aussicht 🥰. Nicht so schön war das ich im Matsch ausgerutscht bin und um nicht auch noch mit dem Po reinzufallen ein Spagat gemacht habe und mir jetzt das Knie komisch weh tut 🙄. Aber ich konnte in dem Moment drüber lachen 😅meine Schuhe waren auch schön schlammig danach 🙈. Ach ich könnte noch so viel schreiben aber es ist so so schön gewesen und wir waren noch anschließend auf einem Weingut und haben einen Deutschen kennengelernt der da seit 4 Jahren arbeitet und total glücklich aussieht 🥰 die Aussicht von dem Weingut war einfach so fesselnd das wir bis es kalt wurde da geblieben sind.

      Heute bin ich früh aufgestanden und bin erst an den Hafen gelaufen und habe Neuseeland-typisch einen "Flat White" getrunken 😅☕️ dann bin ich zur K-Road gelaufen die echt im Vergleich zur Innenstadt ein bisschen mehr Charme hat. Hier gibt es viele bunte Läden u.a. Buchläden, Plattenläden, Secondhand Shops aber auch Bars, Clubs und Restaurants. Hier hats mir natürlich echt gut gefallen 🙈 um 12:30 Uhr habe ich dann meinen Flitzer abgeholt 💙 das mit dem Links fahren klappte besser als gedacht. Ich musste gleich durch Aucklands Stadtverkehr und über die Autobahn fahren. Dann war ich ein paar Sachen für 60 € (92$) 🥲 einkaufen und bin dann rund 2 Stunden über die Landstraße nach Hahei auf der Coromandel Halbinsel gefahren. Ich wünschte ich hätte die Aussicht mehr genießen können aber ich musste mich auf die Serpentinen konzentrieren 😅aber das Klischee mit den Schafen stimmt schon mal. Um 17:20 Uhr bin ich dann in Hahei heil angekommen und habe noch den Sonnenuntergang angeschaut 🥰 ich war ganz alleine an diesem schönen Strand 💖🥲. Ich gehe jetzt mal schlafen ich will morgen früh aufstehen und zur Cathedral Cove laufen.
      Read more

      Traveler

      Geiles Schild!

      9/6/22Reply
      Traveler

      Haha fand ich auch 😂

      9/6/22Reply
       
    • Day38

      Beeindruckende Architektur

      October 5, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

      Nett hier. Hab mir Kathedralen zwar etwas anders vorgestellt, aber ich bin kein Fachmann. So ein bisschen bekannt kommt mir diese Cathedral Cove aber schon vor. Frauchen, wurde hier Narnia gedreht? - AegonRead more

    • Day7

      5. Neuseeland und 2. Busreise

      January 7, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 16 °C

      Eine Morgenwanderung an den Cathedral Cove war sehr entspannend aber auch anstrengend durch die ganzen Berge. Aber dort wurden schon Filme gedreht jetzt dürft ihr mal raten welcher.🤔🤔🤔🤔....

      Narnia richtig 😂
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Wigmore Stream

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android