Norway
Flydalsgjuvet

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

47 travelers at this place

  • Day4

    Geiranger Fjord

    August 10, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 20 °C

    Nach diversen Tunneln und rekordverdächtigen Serpentinen sind wir in Geiranger angekommen. Namensgebend für den wohl berühmtesten und schönsten aller norwegischen Fjorde.
    Dieser Fjord ist ausschließlich wasserseitig zu besichtigen und bietet atemberaubende Ausblicke
    Wir nehmen die kleine Autofähre von Geiranger nach Hellesylt. Mini Kreuzfahrt.
    Rechts und links stürzt sich ein Wasserfall nach dem nächsten in die Tiefe. Am größten sind die
    „sieben Schwestern“, von denen aufgrund der Jahreszeit aktuell nur 5 zuhause sind.
    Sehr interessant sind die Geschichten hinter den verlassenen Höfen rechts und links.
    Den einen hat ein Felssturz zerstört, den anderen tatsächlich der Wassermangel im Winter.
    Bereits um 1960 wurden die meisten Höfe aufgegeben. Vielleicht lag es auch daran, dass die Leute ihre kleinen Kinder immer anbinden mussten, damit sie nicht abstürzen (Kein Witz).
    Nach der Ankunft und einer kleinen Brotzeit an einem reißenden Fluss, sind wir Richtig Ålesund aufgebrochen.
    Norweger behaupten, es sei die schönste Stadt des Landes.
    Wir werden sehen.
    Read more

  • Day10

    Der Geirangerfjord

    August 9, 2020 in Norway ⋅ ⛅ 11 °C

    Wir passieren Geiranger und sind froh, dass dieses Jahr nur halb so viele Touristen da sind wie sonst - es muss hier ansonsten die Hölle los sein...
    Wir passieren gleich mehrere tolle Aussichtspunkte und landen schließlich in Eidsfjord im Hafen.
    Hier angeln wir unser Abendbrot und trinken Kaffee in der Sonne, die Fähre pendelt sehr unterhaltsam im Dauertakt und wir genießen einfach diesen traumhaft schönen Tag ☀️
    Read more

  • Day8

    Projekt Lachs am Geiranger

    August 24, 2018 in Norway ⋅ 🌧 9 °C

    Nachdem wir in Ålesund ein großes Lachsfilet (ein halber Fisch) für umgerechnet 10€ erworben haben, machten wir uns auf, in Richtung Geiranger.

    Die Stellplatzsuche gestaltete sich ein wenig schwerer als gedacht, doch wir haben Schlussendlich ein nettes Plätzchen gefunden.

    Nun können wir in Ruhe unseren Lachs genießen, welcher ein vollkommen neues Geschmackserlebnis darstellt.
    Read more

  • Day5

    Geirangerfjorden vaateplatvorm 2

    July 15, 2016 in Norway ⋅ ☀️ 11 °C

    Väga ilus ja kõrge vaateplatvorm.

    Rääkisime norrakaga juttu. Lääne Norra pidi olema euroopa üks vihmasemaid paiku, sellepärast ka alati udu ja kerge udu vihm või korralik vihm. Põhimõtteliselt vihmamets, aga külmem. Kohalikud töötavad kas sadamas, kalalaeval, turismi ettevõttes, nafta platvormil (nagu ka tema) või peavad mägedes farmi.

    Kohtasime ka kahte autotäit eestlasi. Üritasid kala püüda, aga olid ainult väikeseid kribulaid saanud.
    Read more

  • Day15

    Flydalsjuvet

    July 27, 2014 in Norway ⋅ ☀️ 22 °C

    Natürlich sind wir nicht allein an diesem schönen Ort: Zusammen mit den 1000 Passagieren der Artania, fluten 2000 Aida-Gäste das 250-Seelen-Dörfchen Geiranger...

    Selbstverständlich starten wir am Nachmittag auf den einen Ausflug, den man hier machen muss: Der Aussichtspunkt Flydalsjuvet bietet das typisch norwegische Postkartenmotiv auf Geiranger, den Fjord und natürlich auf "unser" Schiff auf Reede.Read more

You might also know this place by the following names:

Flydalsgjuvet