Norway
Frogner

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

11 travelers at this place

  • Day7

    Wet beginnings in Oslo

    June 5, 2019 in Norway ⋅ 🌧 8 °C

    Ready to greet the day; both Tom and I slept well....slippers well placed to stop closet from rattling, the sea was calm, we drank our chamomile tea and were sound a sleep by 930pm. Jet lag should be dealt with.

    It is raining in Oslo, pouring. We are undaunted; coats, raincoats and umbrella in hand we leave the ship. Others watch from their staterooms. It is a good sized brolly and I hold it as it’s heavy. Dianne must stay close in order to keep dry but she complains that I’m either bumping into her or she’s getting wet. We are exploring more than a new city, we are exploring a new dynamic in our relationship.

    In our minds, (we are together on this thought) first stop is for coffee and planning! A kind local suggest the bus to the Viking museum! We took our picture of the cathedral first and headed to the bus stop. The new dynamic has us discussing what side of the street to catch the bus. Where to catch it was pretty much mutually agreed upon, but now what side of the street is not. I suggest we cross the street and our bus arrives, only going in the wrong direction. Our bus arrives on the other side of the street and we quickly cross but alas, too late. It comes again in 15 minutes. The rain has not let up and we’re relieved to be finally riding the bus.
    Read more

  • Day14

    Über Morgedal nach Oslo

    June 27, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir genießen die Rückfahrt Richtung Oslo. Durch wunderschöne Landschaft mit in der Sonne glitzernden Seen. Im kleinen Ort Morgedal ist ein sehr gutes Skimuseum. Es zeigt die mehr als 4000 Jahre alte Geschichte des Skifahrens, porträtiert das Leben von Sondre Nordheim, der aus Morgedal stammt. Er hat als einfacher Handwerker und leidenschaftlicher Skifahrer die erste Variante der Versenbindung und den nach der Region benannten Telemark-Fahrstil erfunden. Die olympische Fakel wurde in Morgedal drei Mal entzündet.
    Sehr lohnenswertes Museum!
    Nun sind wir bei Adrian und Unn in Oslo.
    Großstadtleben starr Natur. Bin gespannt.
    Read more

  • Day15

    Oslo und die Schokoladenfabrik

    June 28, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 24 °C

    Zu Fuß durch die Innenstadt, vorbei am Schloss, Rathaus zum Hafen. Sonne genießen, dem bunten Treiben entspannt zuschauen. Dann Führung durch die Freia- Schokoladenfabrik. Einst im Besitz einer Osloer Familie, jetzt gehört sie zum Kraft-Konzern. Gleich zu Beginn könnten wir unsere eigene Schokolade in Form gießen.. Und viel probieren... Außergewöhnlich: der Park mit vielen Statuen zum Entspannen für die Mitarbeitenden und ein Speisesaal mit 12 originalen Edvard Munch Bildern.Read more

  • Day16

    Von den Wikingern bis heute

    June 29, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 21 °C

    Das hatte ich noch nicht gewusst: die Wikinger haben Könige oder wichtige religiöse Personen in Schiffen begraben. Ausgrabungen von solchen Schiffen mit den Skeletten zeugen von diesem Ritus im Vikiningshiphusjet-Museum.

    Ganz andere Welt, anderes Jahrhundert: die neue Oper in Oslo. Wir waren die einzigen beiden Gäste bei der deutschsprachigen Führung und genossen die exklusive Tour mit einer ehemaligen Opernsängerin. Es war schön und ein wenig wehmütig, wieder einmal Theaterluft zu schnuppern hinter den Kulissen...
    Bemerkenswert: das begehbare Dach der Oper mit wunderbarem Blick auf die Stadt.
    Auf dem Heimweg zu Adrian und Unn noch der kurze Abstecher im Frognerpark mit den eigenwilligen Statuen.

    Ein letzter Sommerabend in Oslo mit leckerem Essen auf dem Balkon.
    Herzlichen Dank für die schönen Tag und Gastfreundschaft, liebe Unn und lieber Adrian!
    Read more

  • Day41

    Oslo - misc

    September 10, 2015 in Norway ⋅ ⛅ 20 °C

    Stefan's apartment is near the intersection of Tors gate (Thor's street) and Odins gate - pretty awesome street names here!
    It's also clearly pretty affluent - saw my first Tesla Model S cars (at least 3).
    Finally, the Norwegian words consistently amuse me - it's like they took English and added arbitrary letters. This also means I can sorta read bits and pieces of Norwegian (like the signs in #4,5).
    Read more

You might also know this place by the following names:

Frogner, Frogneri linnaosa, Bydel Frogner

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now