Norway
Holmenkollen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

47 travelers at this place

  • Day1

    OSLO – Ski Arena Holmenkollen

    August 1 in Norway ⋅ ☀️ 21 °C

    Der erste Skisprung-Wettbewerb am Holmenkollen fand 1892 vor 12’000 Zuschauern statt. Seit damals lockt der Holmenkollen grosse Mengen Ski-Enthusiasten an. Sie war zudem 1952 und 1994 Austragungsort der Olympischen Winterspiele.
    Die mehrmals modernisierte Sprungschanze wurde 2008 abgerissen und neu aufgebaut (Einweihung März 2010). Sie wurde aus 1’000 Tonnen Stahl gebaut und ragt 60 Meter in den Himmel. Heute überspringen die Athleten die 140-Meter-Marke; 1892 waren es eindrückliche 20 Meter.

    Wie die Athleten einen „Sprung“ von der Holmenkollenschanze machen oder die Abfahrt von Kvitfjell bestreiten haben wir im Simulator «miterlebt». Möglich macht dies eine Technologie, die früher nur für Piloten und Astronauten genutzt wurde. Sie kombiniert die Bewegungen eines Flugsimulators mit einem "Eye-View"-Film und erzeugt dadurch ein spezielles, realistisches Gefühl.
    Read more

  • Day32

    Oslo mit dem Rad

    July 17 in Norway ⋅ ☁️ 19 °C

    Heute gab es eine Premiere: Wir waren gemeinsam mit den Rädern und Anhänger unterwegs. Heute hat es endlich gepasst, da wir einige Stadtteile von Oslo angeschaut haben.

    Erster Startpunkt war die Skischanze am Holmenkollen. Die Kinder waren ziemlich beeindruckt von den steilen Treppen und den über uns fliegenden Menschen. Im Sommer kann man dort nämlich an der Schnur (Ziplining) einen Skisprung nachempfinden.

    Danach ging es wieder in die Innenstadt und in die Viertel Grünerløkka und Hanshaugen. Dort durfte Simone nach Herzenslust schlendern und einkaufen. Wir drei haben dafür mehrmals Eis gegessen und den großen Spielplatz unsicher gemacht.

    Oslo war für uns eine perfekte Stadt und hat neben schönen alten restaurierten Gebäuden, moderner Architektur, Berge&Meere, nette Ecken und Cafés noch vieles mehr zu bieten. Gefühlt ist jedes dritte Auto ein Tesla und die Mehrzahl der Menschen bewegt sich elektrisch (Roller, Räder und Autos). Überall wird auf die Umwelt geachtet und die ersten öffentlichen Buse fahren schon autonom.

    Als Kontrastprogramm ging es abends in die Natur zum Berggebiet Blefjell. Nachdem Simone die letzten beiden Tage die Agenda bestimmen durfte und alleine einkaufen war, darf ich morgen 57km beim „Blefjell Beste“ Lauf knapp 2000 Höhenmeter mit anderen 125 Teilnehmern in Angriff nehmen.

    Ab 8:00 gehts los und ihr könnt hier live mit dabei sein! Aus Sicherheitsgründen bekommt jeder Läufer einen GPS Sender und das aktuelle Renngeschehen kann man über die Karte verfolgen.
    Read more

  • Day55

    Adrenalinrausch

    August 25, 2017 in Norway ⋅ ☀️ 15 °C

    Mein Tag heute begann mit dem Besuch von Oslos berühmten Opernhaus. Ich hatte Glück, denn heute zeigte sich der Himmel fast wolkenlos und es hatte über 20°C🌡️🌤️.
    Nachdem ich einige Zeit lang die Sonne genossen hatte machte ich mich auf zum Holmkollen, der Skisprungschanze in Oslo. Hierzu gehörte neben dem Besuchs des Skimuseums die Besichtigung des "Jumptowers". Mit einem Aufzug gings ab nach oben, von wo aus man eine super Aussicht über Oslo hatte 🏙️🏘️. Es gab sogar eine Alternative zum Aufzug um wieder nach unten zu kommen; eine Zipline 😅. Da mich irgendwie der Adrenalinrausch gepackt hat seit ich beim Kjeragbolten war, beschloss ich diese Gelegenheit zu nutzen. Ich hatte zwar Angst (Wie man an meinem Blick auf dem Bild sehen kann 😂😂) Dennoch war es weniger schlimm als vor ein paar Tagen. Hier war ich immerhin gesichert und mir konnte wirklich nichts passieren. Trotz allem waren meine Knie ein wenig zittrig als es dann endlich los ging. Doch ich schaffte es trotz meiner Angst es zu genießen und war total happy als ich unten ankam 🤗.Read more

  • Day41

    Oslo - Holmenkollen

    September 10, 2015 in Norway ⋅ ⛅ 19 °C

    Quite visible on Oslo's skyline is a huge metal structure on the hill - the ski jump column at Holmenkollen, apparently well known in ski-jumping circles worldwide (I am not in such circles).
    Still, it was interesting to see (it's biiig), and provided some nice views over the city (you can go up the column itself, but it was expensive, so I just took photos from the base).Read more

You might also know this place by the following names:

Holmenkollen

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now