Norway
Mathallen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
11 travelers at this place
  • Day5

    Oslo II

    August 23, 2020 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach Besichtigung der Oper und der - ebenso sehenswerten - Bibliothek ging es am Hafen mit einem Shrimp-Brötchen bewaffnet entlang zur Festung Akershus. Von dort in die Innenstadt zur Karl Johans Gate, der Haupteinkaufsstraße. Dort deckten sich die Teammitglieder, die ohne Regenkleidung losgefahren sind, ein. Auf dem Weg nach Hause folgte ein Zwischenstopp in der Markthalle gegenüber unseres Hotels, absolut sehenswert!Read more

  • Day3

    Mathallen Oslo

    August 24 in Norway ⋅ ☁️ 21 °C

    Egal nicht die Laune verderben lassen, lieber was zu Essen suchen. Entlang des Flusses schlendern wir zur Mathallen - hier gibt es alles was das Herz begehrt: Sushi, Suppen, Poke Bowls, Kuchen, Pasta, Pizza und natürlich Fish & Chips. Hier wird zum 1. Mal unser können mittels App Bier zu bestellen auf die Probe gestellt. Challenge accepted.

    Retour gehts über schöne Straßen zum Hotel. Wir müssen uns ja noch für das special Event am Abend vorbereiten.
    Read more

  • Day20

    Kulinarischer Abschluss in Oslo

    August 21, 2020 in Norway ⋅ 🌧 19 °C

    Frisch geduscht laufen wir noch einmal durch die Gassen Oslos. Zum Abschluss besuchen wir die Mathallen Oslo, eine Markthalle mit kleinen Cafés, Restaurants und Spezialitätenläden mit Produkten meist norwegischer Erzeuger.
    Wir entscheiden uns für VulkanFisk. Was für ein Gedicht, sowohl die Königskrabbe als auch Fish and Chips. Dazu IPA vom Faß. Die Fischsuppe passt nicht mehr rein, beim nächsten Mal!
    Read more

  • Day14

    The graveyard, Ibsen and the river

    September 5, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 18 °C

    People by themselves doing their things in peace and solitude. Sunbathing, reading, listening to music, thinking. This is Oslo’s graveyard population. Nature and vast spaces makes it great for a sunny day like today. Munch and Ibsen are buried here.

    I came across Ibsen during this trip, and fell in love with what I heard about him. I will read some of his writings sometimes soon but I hope to actually attend a play! Irreverent, sharp and provocative. Poverty, psychological problems, and social rules are the main themes. His grave has a hammer symbol, representing the society falsity breaker.

    After the graveyard, I head towards the river where I find a thriving community of artists. Greenhouses cafes, riverside wooden meetup points, graffiti and street art. Oslo rules!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mathallen