Norway
Narvik

Here you’ll find travel reports about Narvik. Discover travel destinations in Norway of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

34 travelers at this place:

  • Day6

    Lofoten > Narvik

    February 28 in Norway ⋅ 🌧 1 °C

    Heut waren wir zum ersten Mal seit zwei (oder waren es drei?) Tagen ohne unsere Freunde vom Team #22 Gulf Racing unterwegs.

    Nachdem wir unser Frühstück verspeist haben, fuhren wir nach Bognes um mit einer anderen Fähre das nördliche Ende der Lofoten anzusteuern. Abermals zeigte sich Norwegen von seiner facettenreichen Vielfalt. So fuhren wir über verschneite Bergpässe und durchquerten wunderschöne Bergpanoramen, bis wir schließlich am Horizont die ersten Ausläufer der Lofoten sichteten - Bognes war nicht weit.

    Wir verbrachten die Überquerung mit einigen anderen Teams und hatten schließlich nach einer Stunde wieder festen Boden unter den Füßen. Was uns dort erwartete lässt sich kaum in Worte fassen, daher verbleiben wir mit einem: Unbedingt machen(!!!), obwohl wir wohl nur einen klitzekleinen Teil des Archipels bestaunen durften.

    Mit Einbruch der Dunkelheit trafen wir schließlich wieder auf die Gulf Racing Truppe und fuhren geschlossen die letzte Etappe für diesen Tag nach Narvik - Was haben wir den Funkverkehr vermisst 😅

    Bis morgen!
    Read more

  • Day2

    Arrival in Narvik

    December 26, 2018 in Norway ⋅ 🌧 0 °C

    After a Flight from Basel via Munich and Oslo we finally arrived at Narvik. Didn't saw much yet but was we saw is a beautiful landscape even when it was dark..

    Nach einem Flug von Basel über München und Oslo sind wir in Narvik angekommen. Wir haben bisher nicht viel gesehen aber was wir gesehen haben ist eine bezaubernde Landschaft auch wenn es dunkel war.Read more

  • Day2

    Narvik, Norge

    September 15 in Norway ⋅ ☁️ 9 °C

    Heute Morgen, war mir bewusst, dass das Sushi gestern keine gute Idee war. Nun ja, etwas leiden sollte man. Die Reise nach Narvik stand auf dem Plan. Die längste Strecke mit ca. 3 Stunden Fahrt, brachte uns an ener eindrücklichen Berglandschaft vorbei und am Fusse das Meer. Ein einzigartiger Eindruck in Kombination. Das Wetter war ziemlich kalt und es zog eine Bise ums Ohr. Was uns aber nicht davon abhielt, auf den Hausberg von Narvik zu wandern. Mit Bauchkrämpfen die die einen hatten und die anderen mit dem Anstieg kämpften, kamen wir oben am Top an. Im Restaurant freuten wir uns auf ein Abendessen, doch leider gab es nur Hotdog. Okej då, die Schmetzen wurden eh immer schlimmer und wir machten uns auf den Weg zurück ins Dorf.
    Nach einer kurzen Regenerationspause sahen wir ums gezwungen doch noch was zu sehen und begaben uns in die Rooftop Bar, weil die Stadt hat nicht wirklich was zu bieten.
    Read more

  • Day10

    Kulturprogramm

    October 16, 2018 in Norway ⋅ 🌧 7 °C

    Heute Nacht haben wir ziemlich unruhig geschlafen, es war windig und regnete in einer Tour. Ergebnis: Vier Uhr waren wir wach & um halb sechs gab es Frühstück. Aber anschließend noch mal ins Bett mit einer Folge unserer Serie. In einer Regenpause leerten wir Abwasser und füllten auf bevor wir uns auf die Fahrt nach Narvik machten.

    In Narvik wollten wir das Narvik Warmuseum besuchen. Doch erst ging es auf Parkplatzsuche. Das angegebene Parkhaus war für uns natürlich nicht zu befahren, doch wir wurden eine Straße hinter dem Museum fündig und sogar positiv überrascht. Die angegebene Höchstparkdauer betrug 8 Stunden in Norwegen kann das ganz schön teuer werden. Doch hier ging alles mehr als klar. Jede Stunde 10 kr (etwa 1 Euro) Sowas findet man selbst in Deutschland eher selten. Kurzer Fußweg und wir waren am Ziel. 100 Kronen Eintritt pro Person und los ging es.

    Das Museum ist in drei Zonen eingeteilt und erzählt durch viele originale Exponate, kleine Filme und Texte sehr genau wie es im Zweiten Weltkrieg den Norwegern erging. Die Texte waren in norwegisch & englisch verfasst, doch durch eine vorher installierte App konnten wir alle Texte auf dem Handy in deutsch lesen. Aber alles ging gar nicht, sonst wären wir jetzt noch dort. Die letzte Zone regte sehr zum Nachdenken an und gefiel mir persönlich am besten. Neben der Architektur des ganzen Museums.

    Anschließend ging es für uns weiter Richtung Süden der Sonne entgegen.

    Jetzt gibt's noch etwas Netflix und dann geht's ins Bett.
    Read more

  • Day12

    Narvik - Tag 12

    June 26 in Norway ⋅ 🌧 9 °C

    leider liegen die Lofoten bis auf weiteres in dicken Regenwolken 😢 deshalb lohnt die Überfahrt nicht, Sehr schade... sind nun weiter Richtung Norden gefahren, nach Narvik. Eigentlich eine wunderschöne Ecke hier, aber den ganzen Tag im Dauerregen 🤬 dieses Sch....Drecks...Wetter. Ham jetzt sowas von die Schnauze voll... alles is eingeweicht, sogar die Helmpolster triefen 😩. und keine Änderung in Sicht... deshalb gibts heut kein Foto und wir ändern die Route morgen nach Schweden ab, dort sollte es bessser sein 🙏🏻🙏🏻🙏🏻

    ach so ja untergekommen sind eir heut in Narvik im Hotel. Hier rum is net so dicke mit Campingplätzen. Heißt aber ca 80 kg Gepäck in 3. Stock ohne Aufzug 😳

    EdT: schlimmer geht immer 😱
    Read more

You might also know this place by the following names:

Narvik, Нарвик, নার্ভিক, Νάρβικ, נרוויק, Նարվիկ, NVK, ナルヴィク, 나르비크, Narvikas, Kommun Narvik, Narvik kommune, Narwik, Narviika, Narviks kommun, Нарвік, 纳尔维克

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now