Norway
Skansemyren

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day25

      Bergen wat ben je mooi!

      September 15 in Norway ⋅ 🌧 11 °C

      Ondanks de regen die de hele dag aanhield was het een schitterend mooie dag. Zelfs met regen is Bergen ontzettend fotogeniek. Margot heeft helemaal gelijk, dit is de mooiste stad die ik tot nog toe in Noorwegen heb gezien.
      Als eerste naar de haven natuurlijk, daar is altijd iets te doen. Wat een mooie oude huizen en wat een plaatjes hoe ze de vis/krab/kreeft presenteren.
      Daarna met de Fløibanen, een funiculair die Mount Fløyen, 320 m, bestijgt en weer afdaalt. Op de heenweg niet eens uitzicht om bang te zijn want ik stond midden tussen de mensen in, had niet eens ruimte om om te vallen.
      Ondanks de bewolking en regen prachtig om de stad zo van bovenaf te bewonderen.
      Ik had nog het idee om naar beneden te lopen, maar vanwege de regen voelde alles wel een beetje glad, dus toch maar weer de funiculair genomen.
      En nu helemaal voorin op het bankje, dat was al best wel eng. Er ging een man naast me zitten, toen ik zei dat ik last van hoogtevrees had zei hij tot mijn stomme verbazing dat hij dat ook had. Zijn er in de hele funiculair maar 2 plaatsen voorin en wie zitten daar? Twee mensen die hoogtevrees hebben. We hebben er samen smakelijk om gelachen.
      Daarna een toeristische bustour gedaan om weer warm te worden en wat meer van Bergen te kunnen zien.
      Wat staan er mooie, oude, houten huizen in de stad. Sommige dateren al van 1700.
      Uit een bus gestapt en toen ik daarna de bus terug weer wilde pakken kon ik die niet meer vinden. Gelukkig maar zo kwam ik in theater The National Stage terecht, wat is dat prachtig van binnen.
      Morgen stap ik op de boot van Bergen naar Stavanger en daar vandaan door naar Hirthals.
      Sorry voor de veelheid foto's maar ik kon echt niet minder kiezen 😃
      Read more

      Traveler

      Heel mooi!

      Traveler

      Erg mooi: Genieten 🤗🤗

       
    • Day9

      Fun Fact Norvège

      September 17 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

      Jour de départ pour nous ....

      - Les Norvégiens dînent le soir entre .... 16h et 18h! Pas de goûter, ni d'apéro donc.... La tristesse 😂

      - La nuit la plus courte de l'année, dans le sud de la Norvège, dure 3h! Le Soleil se couche à 23h et se lève à 2h du matin. Je n'imagine même pas dans le Nord .... 1700 km plus haut 😱

      - La retraite est officiellement à ... 71 ans ici! Mais ils peuvent demander à être progressivement en pré-retraite dès 62 ans (équivalent à un 80% chez nous)

      - La Norvège est le pays des tunnels. Ils possèdent le plug long du monde avec 25km! Oslo a un périphérique souterrain et ils ont même des rond-point dans certains !!! C'est complètement dingue!

      - Les trolls font parties du folklore Norvégien. Les Vikings vénéraient la nature et utilisaient les légendes des trolls pour lui rendre hommage.

      - Les plaques d'égouts sont magnifiques ! Oui, oui, vous avez bien lu 😂

      - le signe bluetooth que nous connaissons tous, provient d'un mélange de 2 runes Vikings ! Je vous laisse trouver lesquelles 😉

      - Les chiens ici c'est comme les voitures : que du haut de gamme! Dog Allemand, lévrier afghan, caniche géant....

      - Nous avons acheté de la moutarde française en Norvège ... 2 fois !
      Read more

      Traveler

      Ce fut un beau voyage, beaucoup de souvenirs pour vous et à raconter et à montrer à Axel et Lola. Très cocasse le coup de la moutarde, nous qui n'en trouvons pas au Loroux et dans le Périgord où nous sommes en ce moment 🤣👍bisous à vous deux et bon voyage de retour

       
    • Day11

      Bergen Tag 2 - Sightseeing

      June 23 in Norway ⋅ ☁️ 15 °C

      Da wir uns die Zeit bis zum Abend noch etwas vertreiben können, erkunden wir die Innenstadt Bergens noch weiter. Wir sehen von Weitem das Einkaufszentrum Galleriet, erkunden die Innenstadt rund um den Platz Torgallmenningen und den Festplassen sowie das Konzerthaus Grieghallen.Read more

    • Day19

      Bergen

      July 18, 2021 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

      Upsii, mer sind wieder chli hinde driih mit Blog schriebe. Das us em Grund will mer die letschte 24h ohni Empfang gsi sind und will s Wätter wieder gwächslet hät.
      Ez aber zum wichtige…

      Bergen, die zweit gröschti Stadt in Norwege und die Rägerichschti Stadt in Europa mit ganze 248 Rägetäg!! Jippiii. Aber irgendwie hemmer bis jetzt doch meischtens Wätterglück gha.

      Mir hends eus ufeme hammer „Klippecamping“ gmüetllich gmacht. Natürlich het de Michi die steil Chiisstrass bis ganz abe müese fahre, ufe chömed mer den ja scho irgendwie hät er dänkt 😉 trotzdem hemmer de Karl für de Städtetrip lieber ufem Camping stah lah und sind mit de ÖV id City gfahre. In Bergen ah cho hämmer eus en E-Scooter gönnt🤪 s erscht mal gsi für d Ines und es het scho rächt Spass gmacht. Es isch au fasch scho chli s Highlight gsi vo Bergen. Logisch d Bryggen (UNESCO Weltkulturerb) und vorallem d Gässli wo sich de hinder verschtecked händ sind mega kuul gsi, das wärs denn aber au scho. Ich glaub mer sind langsam eifach gsättigt vo de Grosstädt. Drum hemmers denn defür umso meh wieder uf em Camping gnosse bi Cervalat (oder so) und Schoggibanane und händ de anderne bi ihrem verzwieflete stundelange Fische zuehgluegt. Mer hoffed sie sind nöd verhungered.
      Ah und d in Norwege zältet und Fisched sogar die norwegische Jugos.

      (Fotis:Stellplatz vo unde, Stellplatz vo obe 🤪, Bryggen, Bryggen Bryggen und nomal Stellplatz und füürlä 😜)

      Memo a ois:
      - en 4x4 zha isch doch vo Vorteil (vorallem wenn d nöd 4x4 Autos d schotterstrass kaputt mached)
      - für d Rezeption musch bi de Bsitzer dehei lüte ( bim letschte Stellplatz hemmer das noni tschegged und drum nöd zahlt🙈)
      Read more

      Traveler

      feine Wii👍😉

      7/21/21Reply
      Traveler

      Jaaa, leider simmer jetzt usgschosse 🥺

      7/21/21Reply
      Traveler

      schoes Plätzli

      7/21/21Reply
      Traveler

      traumhaft

      7/22/21Reply
       
    • Day65

      Bergen

      June 9 in Norway ⋅ ☁️ 16 °C

      Heute nutze ich den Besuch in der Großstadt Bergen, um mal wieder einen Waschsalon aufzusuchen und lege auf dem Weg noch einen Stopp an der tiefschwarzen Stabkirche Fantoft ein.
      Auch Bergen präsentiert sich mir als moderne Stadt, die viele schöne Ecken zu bieten hat. Besonders gut gefällt mir das historische Hanseviertel Bryggen, es mit seinen verwinkelten Holzbauten wie eine Stadt in der Stadt wirkt. Hier treffe ich zufällig auf das nette Paar von der Mosel, die ich am Preikestolen kennengelernt habe.
      Später fahre ich weiter an die Küste und finde mitten in den Schären einen schönen Stellplatz auf der Insel Søre Lamholmen.
      Read more

    • Day8

      Funiculaire de Bergen

      September 16 in Norway ⋅ ☁️ 11 °C

      Montée et descente en funiculaire pour nous ce matin, jusqu'au mont Floyen à 320 m d'altitude. Au sommet, une vue panoramique de la ville de Bergen et des îles alentour. Gros coup de chance pour nous, pas de pluie ni de brume, comme hier.... Heureusement 👍🏻Read more

      Traveler

      beau temps pour cette dernière excursion 🌤

      Traveler

      Un peu venteux tout de même ! Mais plus agréable qu'hier sous la pluie glaciale 😉

      Traveler

      🤩🤩❤🧡💛💚💙🤎🖤🤍 de la part de Axel et Lola

      Traveler

      ❤❤ Un gros coeur chacun ! ... et plein de bizouxxx d'amour !

       
    • Day744

      Déjà vu Bergen 2 years on.

      March 18 in Norway ⋅ ⛅ 7 °C

      Well, walking across gangway I had a very very strange feeling. 2 years ago they called an urgent meeting where we were all told to get off the ship and make our plans as soon as possible to get back to our home countries.
      This is not same ship as 2 years ago, but looks much the same.
      Fingers crossed this time.
      Read more

      Traveler

      🤞🏻

      3/19/22Reply
      Traveler

      It will be okay ✅

      3/19/22Reply
      Traveler

      have fun. hopefully it all works out this time <3

      3/20/22Reply
      Traveler

      Yes, I did a Happy Dance up top on Explorer deck when we moved away from dock. Much to Daddy's amusement.

      3/20/22Reply
      Traveler

      Haha, I always love your happy dances ❤. Glad it worked out.

      3/20/22Reply
      2 more comments
       
    • Day10

      Bergen

      June 22 in Norway ⋅ ☁️ 13 °C

      Steffi hat bei der Reiseplanung einen Tag vergessen und so sind wir nun einenTag früher in Bergen als "notwendig" 😅
      Auf unserem Programm stehen das Weltkulturerbe Bryggen, der Fischmarkt und eine Fahrt mit der Standseilbahn Fløibanen.
      Von der Plattform ganz oben hat man eine tolle Aussicht über die ganze Stadt und kann noch einen kleinen Spziergang um einen nahe gelegenen See machen.
      Read more

      Wieder ohne Powerpoint geplant! 🙈 [Michi]

      6/24/22Reply
       
    • Day113

      Tag 113

      July 22, 2021 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

      Von den Bergen nach Bergen, wir wurden gewarnt es regne oft. So haben wir wiedermal Glück, denn für uns scheint die Sonne auch in Bergen. Nach der Stadtbesichtigung fahren wir zu einem Hafen wo Roman, leider Erfolglos, fischt und wir mit der GoBro Unterwasseraufnahmen von einem Krebs machen. Petri heil!Read more

      Von Bergen-Kirkenes- Bergen die Tour mit Hurtigruten Richard With haben wir vor 6 Jahren gemacht, es war traumhaft von März/April mit Polarlicht-Sichtung [Ellen]

      7/23/21Reply
       
    • Day9

      Bergen

      August 2, 2021 in Norway ⋅ ⛅ 16 °C

      -frisch geduscht geht es für uns heute in die Stadt nach Bergen
      -vorher gehen wir noch groß einkaufen, da es in den ganzen kleinen Ortschaften bisher echt schwierig war alles zu finden
      -Brotaufstriche finden wir hier kaum, daher machen wir uns die einfach selber:)
      -wir frühstücken Rosinenbrötchen mit Blick auf die Stadt
      -Bergen ist eigentlich bekannt als regenreichste Stadt Europas, wir haben also super viel Glück, dass wir einen Sonnentag erwischen
      -die ganzen touristischen Spots gefallen uns aber garnicht so gut und wir suchen uns unseren Weg durch die süßen Gassen mit den vielen bunten Häusern hinauf zu einem großen Park.
      -hier erklärt uns ein netter Mann, wo wir die besten Aussicht haben und mal wieder machen wir eine kleine Wanderung, obwohl wir für heute eigentlich einen Ruhetag eingeplant hatten:)
      -am Hafen essen wir noch Fish'n Chips ohne Fish vom besten Fish'n Chips Norwegens
      -anschließend fahren wir noch circa 2h in Richtung Kinsarvik, von wo aus wir morgen eine 2tägige Wandertour in der Hardangervidda starten wollen
      -wir machen noch schnell ein Couscouscurry, packen unsere Rucksäcke und gehen dann früh schlafen um für den nächsten Tag topfit zu sein
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Skansemyren

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android