Norway
Soggemoen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

12 travelers at this place:

  • Day17

    Andalsnes und der Trollstigen

    August 16, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

    Nach einer gut verbrachten Nacht am See ging es morgens weiter Richtung Trondheim. Allerdings habe ich den Ort angesichts des dichten Berufsverkehrs großzügig umfahren. Gemächlich ging es anschließend bergan auf das Dovrefjell. Eine langgestreckte Hochebene ohne viel Abwechslung. Über Oppdal und Dombas ging es weiter Richtung Andalsnes. In Dombas hatte ich Glück und habe einen kostenlosen Schnelllader gefunden. Da standen zwei normale Ladesäulen inmitten von 10-12 Superchargern, die nur mit Teslas funktionieren. Die Infrastruktur, die Tesla weltweit aufgebaut hat, ist schon beeindruckend.

    Auf dem Weg Richtung Andalsnes hat sich die Landschaft langsam verändert. Man fährt in die Berge, jede Menge Wasserfälle rauschen zu Tal und der Fluss im Tal hat sich tief in die Felsen eingegraben.

    Etwas außerhalb von Andalsnes am Beginn des Trollstigen habe ich einen netten Campingplatz gefunden. Mit 150 schwedischen Kronen (ca. 15 €) sehr günstig, Dusche und WLAN inklusive. Leider hat es abends etwas zu regnen begonnen, ich hoffe, das gibt sich bis morgen wieder. Denn morgen will ich hier in dieser schönen Gegend einen Ausflug machen und erst übermorgen weiterfahren. Pläne für die nächsten Tage habe ich geschmiedet, jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.
    Read more

  • Day18

    Ruhetag am Trollstigen

    August 17, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 18 °C

    Auch wenn das Wetter am Morgen noch nicht so toll war, bin ich zeitig aufgebrochen, um die Serpentinen zum Trollstigen zu fahren. Das war eine gute Entscheidung, denn es war noch nicht allzu viel los. Wie bei einem Alpenpass zieht sich der Trollstigen den Berg hinauf. Oben angekommen bin ich vom Parkplatz zur Aussichtsplattform gelaufen, um den Blick in die Tiefe zu wagen. Unterwegs waren überwiegend Italiener und Menschen mit Schlitzaugen.

    Nachdem ich die Aussicht ausgiebig genossen hatte, bin ich auf der anderen Seite gemütlich ins Tal gegondelt. Unterwegs gab es noch viele schöne Eindrücke und Ausblicke. Wieder im Tal bin ich dann immer an den Fjorden entlang langsam wieder zurück nach Andalsnes gefahren. Unterwegs kam auch immer mehr blauer Himmel zum Vorschein und es wurde immer wärmer.

    Zurück am Zeltplatz gabs dann erstmal Kaffee, bevor ich dann noch kurz zum Einkaufen musste. Hatte ich doch die Würstle für Chiras morgigen Geburtstag vergessen. Rechtzeitig bevor es kräftig angefangen hat zu regnen war ich dann wieder am Zelt. Jetzt hoffe ich, dass es bald aufhört und ich im Freien Abendessen kann.
    Read more

  • Day4

    Hommik kahe kalju vahel

    July 14, 2016 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Öösel sadas jõhkralt vihma, aga õnneks võtsime Toivo telgi mis pidas väga hästi vastu, 8000mm on peal kirjas. Nüüd üritan Taivot üles saada, sest eilne õhtune söök ja värk tuleb ära koristada. Pärast peame veel mäest üles sõitma natuke maad vaateplatvormile.

    Jala lihased on ikka täitsa surnud sellest trennist.

    Hommikusöögiks purgi supi ülejäägid meie köögis.
    Read more

  • Day3

    Õhtule ära

    July 13, 2016 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Telki üles pannes kuulsime mäe otsast mingi 15s jooksul hirmsat raginat ja paukumist, vaevalt see midagi muud sai olla kui varing. Kõik ümber ringi kuulasid huviga, aga udu ja pilvede tõttu ei näinud midagi. Eks homma mägedes sõites näeb.

    Üle pikka aja sai pesta lõpuks. Pärast mägironimise matka väga sobilik.

    Teeme nüüd esimese sooja söögi, milleks on purgisupp võileivaga ja lähme magama.
    Read more

  • Day10

    Grandioser Tag mit vielen Highlights

    June 22, 2017 in Norway ⋅ 🌧 14 °C

    Heute war ein Klasse Tag.
    Wir fuhren über das Skigebiet nördlich von Skei mit toller Aussicht. Danach dann zum Geieranger rauf. Irre Täler mit jeder Menge tollen Aussichten, die man fast schon nicht mehr beachtet. Irgend wie sind diese kleinen "Sensationen" schon Alltag geworden.https://www.youtube.com/watch?v=-WfhR5viHHI
    Beim Ausschalten meiner Zündung funkte es in meinem heißen Zündschloss und der Motor lässt sich nicht mehr starten. Also zerpflücken wir das China Zubehör Teil und können es in einer Stunde wieder reparieren. Wir werden zu Fotomodels von Japanern die mit Bussen stoppen und offensichtlich nur 5 Minuten Zeit haben den ersten Schnee ihres Lebens anzufassen.
    Marvin und Borsti fahren noch auf den Dalsnibba während wir uns langsam in den Ort Geieranger abseilen. https://www.youtube.com/watch?v=hVcePOhaIiM. Die Abfahrt ist ein Motorrad Traum. Laange Abfahrten mit übersichtlichen Kurven und auch das Gegenteil. Immer wieder stoppe ich um massenweise Fotos zu machen. Die Aussicht ist herrlich. Wasserfälle, Flüsse, alte Teile der Straße und überall die kleinen, niedlichen Hütten. Wie (Und warum) auch immer die dort hin kommen. Nach einem kurzen Stopp im Ort geben wir wieder Gas. Dieses mal eben aus dem Tal heraus. Und am Ende hat man nochmal einen atemberaubenden Blick, nur eben von der anderen Seite! https://www.youtube.com/watch?v=ihj2D3XAT84
    In Eidsvoll nehmen wir die Fähre https://www.youtube.com/watch?v=Ws1w8e3ylNA und fahren über Gudbrandsjuvet, ein sehr tiefer Wasserfall mit unglaublichen Strömungen. https://www.youtube.com/watch?v=IS6eBTB2yLg zum unglaublichen Trollstig. Dort führen wir Borsti mit verbundenen Augen auf die hintere Aussichtsplattform um ihm dort die Binde abzunehmen. Er staunte nicht schlecht.
    Marvin nutz die Zeit und rast mit seinem Motorrad noch einmal hoch und runter. Die Kurven sind ebenfalls ein Traum! https://www.youtube.com/watch?v=R9s0pfpDZIQ
    Die Norweger erzählen uns von Dreharbeiten der Serie Top Gear hier im Trollstigen. Wir können leider nur ein paar Autos und Kamerawagen usw beobachten aber es war dennoch interessant.
    Die Hütte hatten wir telefonisch vor gebucht und so kommen wir erst gegen 23.30 an. Länger Tag aber unglaublich schön, auch bei bedecktem Wetter.
    Read more

  • Day14

    Mot trollstigen

    July 30, 2018 in Norway ⋅ ☀️ 27 °C

    Körde från Trondheim nu på morgonen. Har rullat på i ganska gemytlig takt. Stannat vid tre tillfällen tankat, handlat och besökscentret vid trollväggen.
    Har stannat vid en fantastisk liten camping inför morgondagens tur mot Trollstigen .

  • Day16

    Trollstiegen

    July 6, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 15 °C

    Angeblich einer der 10 schönsten Bergstraße der Welt. Und wir haben mit dem Wetter Glück.

  • Day28

    Trolle

    September 6, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Auf dem Weg zum Trollstigen kamen wir am Campingplatz für "Trolle" vorbei. Wir hielten hier kurz, um alle zu begutachten und eventuell neue Freundschaften zu schließen.🤣 Jedoch waren alle so trollig, deswegen ging es nach einem Snack schon weiter.

You might also know this place by the following names:

Soggemoen

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now