Norway
Stavanger

Here you’ll find travel reports about Stavanger. Discover travel destinations in Norway of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

129 travelers at this place:

  • Day11

    Mittsommer in Stavanger

    June 21 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

    Heute ist Mittsommer, der längste Tag des Jahres. Die Norweger feiern ihn gar nicht so, sie feiern eher am 23.6. Sankt Hans, den Vorabend des Johannistages. Sei's drum, wir machen heute einen Ausflug nach Stavanger. Die Schnellfähre bringt uns morgens in 90 Minuten hinüber, 50-60 km/h ist sie schnell.

    In Stavanger laufen wir den üblichen Touristenpfad durch die Altstadt mit den hübschen weißen Häusern und den schönen Blumenarrangements. Heute sind gar nicht so viele Kreuzfahrer unterwegs. Es liegt nur eine AIDA am Kai. Schade eigentlich. Ich hatte mich schon so auf die Stadtführungsgruppen gefreut.
    Für den großen Einkauf - es sind ja immerhin zwei Tage ohne Einkaufen vergangen - haben wir unsere Rucksäcke dabei. Am Schluß muss natürlich eine Tüte frische Shrimpse vom Kutter mit.

    Am frühen Abend sind wir zurück und fallen erstmal über die Schalentiere her. Das Puhlen dauert ja immer etwas und bei der Menge hat das nach einer Weile richtig was meditatives.
    Der Sunset um 22:59 Uhr war dann leider wegen zu vieler Wolken nicht zu sehen. Wir hatten trotzdem einen weiteren schönen Abend. Das Licht abends fasziniert uns auch nach einer Woche noch.
    Read more

  • Day9

    Streetart Stavanger

    June 28 in Norway ⋅ ⛅ 15 °C

    Auf unserem Rundgang sind uns dann diverse Streetart-Bilder untergekommen.

  • Day7

    Road Utne to Stavanger

    June 26 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Nachdem wir bei unserem Frühstück den Delfinen 🐬 zusehen konnten haben wir unsere Reise nach Stavanger gestartet. Vorbei an beeindruckender Landschaft sind wir bei 🌞 in Stavanger angekommen.

  • Day7

    Hafenrunde Stavanger

    June 26 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach fünf Stunden Fahrzeit haben wir beschlossen uns ein wenig die Beine zu vertreten. Also ab zur Hafenstadt Stavanger, ca. 30 min zu Fuß von unsere neuen Unterkunft entfernt.

  • Day2

    Black tie night

    September 4, 2017 in Norway ⋅ ☀️ 63 °F

    A full day at sea in which we were quite sporty in the morning playing Shuffleboard and Quoits on deck before going to the golf net to try and chip golf balls into a net.
    In the afternoon, Allison attended a talk on acupuncture and one on reading your footprint whilst I explored the 11 decks of the Arcadia then had a little snooze to catch-up on the lack of sleep from last night!
    We then got dressed-up for the Captain's dinner before going to the theatre to watch a musical montage from British films.
    Read more

  • Day10

    Stavanger

    September 2 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Zeitig haben wir uns heute morgen auf den Weg gemacht um uns Stavanger anzuschauen. Echt nettes Städtchen. Zu begin noch im Regen, doch nach einer Stunde herrlicher Sonnenschein. So sind wir durch die Gassen geschländert und habe uns zum ersten mal ein leckeres essen im Restaurant gegönnt. Zwei Burger mit Pommes 45 €. Aber man gönnt sich ja sonst nix und der Burger war er wert. Auf dem Weg zurück zum Campingplatz noch an einem Touristen Hotspot halt gemacht. Wieder am Platz angekommen haben wir die Wetterprognose studiert und uns entschlossen unsere Zelte abzubrechen und uns weiter Richtung Süden aufmachen. Morgen früh geht es auf Richtung Lindesnes.Read more

  • Day4

    Stavanger, Norway

    July 15 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Yesterday was the first sea day and the first formal night. We had a lazy day of sleeping in and then playing pachessei in the cabin. I found and picked up the board game to bring with me knowing it was a game all three of us knew how to play. Ruby got to see Jackson’s competitive side for the first time and it had her laughing so much. They are getting along great! Ruby says she approves of him, saying he’s cool and funny.
    The formal night was fun. We put our dresses on and headed to see Tom Binns do his psychic comedian act. He’s the star and Co-writer of BBC 1 Friday Night Comedy Show, Hospital People and he was pretty good. After that we headed to see the Headliners Theatre Company preform Electric Avenue. The Headliners are the singers and dancers that preform on the ship and this show was “retro memories from the decade of excess that was the 1980’s”. By the time that was done we were ready to put some comfy clothes on so we just headed back to the cabin for the night.
    Today we were docked in Stavanger. Ruby and I were tired but still got up in the morning to grab some breakfast on the ship and then head out into port. Jackson is IPM (In Port Manning) today which means he couldn’t get off with us. Stavanger was mostly just a morning of shops so Ruby could look for souvenirs for people. We then headed to Burger King to pick up burgers to bring back to the ship to eat with Jackson for lunch. So he would have something to eat other then food from the crew mess. So we are currently just relaxing in our cabin waiting for Jackson to finish work. We know we are going to see the sail away party and some more shows tonight but besides that we have no idea what we might get up to for the rest of the day.
    Read more

  • Day25

    Stavanger

    August 13 in Norway ⋅ ⛅ 15 °C

    Gestern waren wir in Stavanger. Auf der Fahrt ein paar Ziegen überfahren, aber nur fast. Und schon wieder diese Kreuzfahrtschiffe. Die Costa Mediterrana verfolgt uns seit gut einer Woche. Sobald die schwimmenden Hotels den Hafen verlassen wird es ruhiger in der Stadt. Zum Glück.

    Die Stadt ist sehr hübsch und sehr sauber. Das liegt sicher auch an den fleißigen Helfern.

    Heute übernachten wir in Sandnes und bleiben noch einen Tag länger, Wäsche waschen, ausruhen und entspannen. Für die Jungs gibt es freies WLAN und im Auto muss Einiges von links nach rechts und von unten nach oben geräumt werden.

    Bisher zurückgelegte Strecke: 6.957 km
    Read more

  • Day6

    Stavanger, Norwegen

    July 21, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach einem gemütlichen Frühstück radelten wir los um die Stadt Stavanger zu besichtigen. Ein paar Anläufe später hatten wir endlich den richtigen Weg gefunden (es gibt zwar viele Radwegschilder, leider sind sie etwas versteckt, sodass man teilweise danach suchen muss 🤣) und kamen ins Zentrum. Hier war schon viel los, denn in Stavanger findet an diesem Wochenende Skandinaviens größtes Foodfestival statt! Was haben wir doch für ein Glück! 😉

    Zu meiner großen Freude schlenderten wir zu Beginn gleich durch Gamle Stavanger - die wunderschöne Altstadt die aus 173 kleinen (weißen) Holzhäuschen besteht, die Ende 18./Anfang 19. Jh. gebaut wurden.
    Ich war begeistert - soo hübsch 😍 - hier würde ich wohnen wollen - Flo nicht - was für eine Überraschung! 😜
    Danach spazierten wir durch die Øvre Holmegate - Norwegens bunteste Straße! Hier wurden 2005 nach dem Plan eines Künstlers die Häuser bunt gestrichen. Diese Straße begeisterte mich durch ihre kleinen Läden, Cafés und Second-Hand-Shops 💜 - Flo nicht - das war ja klar. 😜

    Am Foodfestival konnten wir durch die keinen Portionen viel Verschiedenes probieren. Am besten und außergewöhnlichsten: Bacalao - typisch norwegischer Eintopf mit Klippfisk (Stockfisch)
    Sehr lecker und leicht nachzukochen! 🐟
    Da war auch Flo endlich begeistert! 🤣
    Read more

  • Day13

    Stavanger

    August 3 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

    Stavanger ist eine Stadt im Südwesten Norwegens. In der Stadtmitte steht der Dom von Stavanger, der auf die Gründung der Stadt im 12. Jahrhundert zurückgeht. Das Museum Stavanger erzählt die Geschichte der Stadt und stellt Wildtierpräparate aus. Das Norwegische Erdölmuseum gewährt mit Tauchfahrzeugen, einem großen Bohrmeißel und einer Notrutsche Einblicke in die Erdölindustrie. Die Einkaufsstraße Øvre Holmegate ist für ihre bunten Häuser bekannt.

    Bevölkerung: 130.754 (2014) 
    Read more

You might also know this place by the following names:

Stavanger, Ставангер, SVG, Stafangur, スタヴァンゲル, Stavangera

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now