Norway
Stavanger Domkirke

Here you’ll find travel reports about Stavanger Domkirke. Discover travel destinations in Norway of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

15 travelers at this place:

  • Day6

    Stavanger, Norwegen

    July 21, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach einem gemütlichen Frühstück radelten wir los um die Stadt Stavanger zu besichtigen. Ein paar Anläufe später hatten wir endlich den richtigen Weg gefunden (es gibt zwar viele Radwegschilder, leider sind sie etwas versteckt, sodass man teilweise danach suchen muss 🤣) und kamen ins Zentrum. Hier war schon viel los, denn in Stavanger findet an diesem Wochenende Skandinaviens größtes Foodfestival statt! Was haben wir doch für ein Glück! 😉

    Zu meiner großen Freude schlenderten wir zu Beginn gleich durch Gamle Stavanger - die wunderschöne Altstadt die aus 173 kleinen (weißen) Holzhäuschen besteht, die Ende 18./Anfang 19. Jh. gebaut wurden.
    Ich war begeistert - soo hübsch 😍 - hier würde ich wohnen wollen - Flo nicht - was für eine Überraschung! 😜
    Danach spazierten wir durch die Øvre Holmegate - Norwegens bunteste Straße! Hier wurden 2005 nach dem Plan eines Künstlers die Häuser bunt gestrichen. Diese Straße begeisterte mich durch ihre kleinen Läden, Cafés und Second-Hand-Shops 💜 - Flo nicht - das war ja klar. 😜

    Am Foodfestival konnten wir durch die keinen Portionen viel Verschiedenes probieren. Am besten und außergewöhnlichsten: Bacalao - typisch norwegischer Eintopf mit Klippfisk (Stockfisch)
    Sehr lecker und leicht nachzukochen! 🐟
    Da war auch Flo endlich begeistert! 🤣
    Read more

  • Day14

    Stavanger

    August 15 in Norway ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute gingen wir den Tag gemütlich an. Wir liefen durch Stavanger und schauten uns die Stadt an. Dabei umrundeten wir einen See, wo wir von fiesen Möwen angegriffen wurden und sahen den Dom von Stavanger, übrigens die älteste Kathedrale Norwegens. Dann liefen wir durch Straßen mit schönen bunten Häusern. Wieder am Hafen bemerkten wir, dass gleich zwei Aida Kreuzfahrtschiffe angelegt hatten. Dementsprechend war Stavanger auch komplett mit deutschen Touristen überschwemmt. Das hat sich vor allem in der Alstadt mit rekonstruierten Holzhäusern gezeigt, die viel angenehmer gewesen wäre, wenn weniger Leute unterwegs gewesen wären. Schließlich entschlossen wir uns, wieder in unsere Unterkunft zurückzukehren, um die nächsten Tage zu planen und Zugverbindungen zu reservieren.
    Als wir das erledigt hatten, zogen wir noch einmal los, mit der Hoffnung jetzt weniger Touristen anzutreffen. Wir stiegen auf einen Berg, von dem wir eine sehr schöne Aussicht genießen konnten. Von dort aus ging es zum Haus Breidablikk, einem alten Haus eines Kaufmanns, das gut erhalten ist und heute ein Museum ist. Ähnlich war es auch mit Ledaal, ein Haus einer reichen Familie aus dem 19. Jahrhundert, das zusätzlich als Königsresidenz und für die Stadtverwaltung genutzt wird.
    Noch einmal durch die Altstadt, mit diesmal deutlich weniger Menschen, schauten wir uns die Konzerthalle und einen weiteren Konzertsaal an.
    Das war es dann auch schon mit unserer Stadtbesichtigung und gingen in den Supermarkt. Als wir wieder raus gehen wollten, schüttete es leider schon wieder, aber warten hätte auch nicht geholfen, also versuchten wir so trocken wie möglich zurück zu gehen, was uns nicht wirklich gelang. Meine Schuhe, die vom vorigen Tag glücklicherweise getrocknet waren, waren schon wieder komplett nass.
    Zurück in der Unterkunft kochten wir Abendessen und wuschen ein paar Sachen. Weil jemand den Trockner belegt hatte, mussten wir unsere Sachen in unserem Zimmer auf den Heizungen verteilen, um sie trocken zu bekommen.
    Read more

  • Day19

    Stavanger and the North Sea Oil Industry

    May 3, 2017 in Norway ⋅ ⛅ 59 °F

    We arrived in Stavanger, had breakfast and started the walking tour of the town and the oil museum. Our guide was named Ourania Papadimitriou, and she was fantastic. Her husband works in the oil industry and must stay on a ship for two weeks at a time. Glenda saw an Elizabeth Arden store at the beginning of our walk. When we finished we went trying to find it again. Eventually we succeeded. I went on to photograph the cathedral. Then we realized that to get the product she wanted requires a doctor’s prescription. We came back to the ship, had lunch, and took some photographs. I took a short nap before a lecture given by Dr. McCann on the Hanseatic league. We ate at Manfredi restaurant. Our waiter Henry convinced me to get a steak I didn't want, and I ate entirely too much. We went to the atrium to hear the music of Olga, and entered into conversation with Tom and Judy from Bakersfield California.Read more

  • Day8

    Pulpit Rock..... where are you?

    July 11, 2017 in Norway ⋅ 🌧 11 °C

    Snapshot
    Where - Stavanger, Norway
    Shore excursion - Lysefjord: Pulpit Rock Cruise
    Weather - Wet and cool, 14°C
    Steps - 11500 or 7.4km

    We docked in our first Norwegian port of Stavanger to a bit of a grey morning with a few light showers. The town itself is quite pretty and we wandered around it for an hour or so until the showers became heavier. We had booked a tour to view Pulpit Rock from the fjord but unfortunately by the time we got there the rock was covered in cloud and mist and we really couldn't see a thing. I guess we should be grateful we did not choose to hike up to the rock because that would have been just miserable , hiking for 2 hours up just to see a square flat rock but no view to the fjord below. On a clear day, this would have been spectacular. Oh well, you cannot control the weather and we had some nice waffles and coffee so that was ok.

    Saw a show this evening - an Italian born Australian who works in Las Vegas (typical casino style entertainment I imagine but he certainly could play the electric guitar). He wasn't too bad if you like that sort of thing. It's 10.30pm and the sun has only just set and still light. Tomorrow we dock at Eidfjord and the weather is predicted to be better than today thank goodness.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Stavanger Domkirke

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now