Norway
Storbukta

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

10 travelers at this place

  • Day8

    No title

    June 13, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 8 °C

    T zou op een soort van hotel moeten lijken..een barak ??

  • Day8

    Nordkap Tag

    March 2, 2019 in Norway ⋅ ⛅ -6 °C

    Sonne... Check
    Blauer Himmel.... Check
    Gute Laune... Check
    Schnee.... Check

    Nordkap....nur eine Frage von Stunden 🚀

    So empfängt uns der heutige Tag, welcher uns zum Nordkap bringt. 😜

  • Day8

    Abfahrt in Honnigsvåg

    March 2, 2019 in Norway ⋅ ❄️ -6 °C

    Heute geht es zum Nordkap. Wir sind gespannt wie es wird.

  • Day7

    Siebter Tag -> bis zum Nordkap

    June 21, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 9 °C

    Nach unserer Tauschaktion sind wir heute um 9:15 Uhr losgefahren und hatten gleich einen Schreck in der Morgenstunde.
    Bremssattel hinten rechts fest. Es hat gequalmt, wie bei der Formel 1. Glücklichweise hat sich das Problem mit ein wenig Klopfen gelöst. Läuft wieder. Die Handbremse ist jetzt festgetaped, ich vermute nämlich als Übeltäter den Seilzug der Handbremse, der sich nicht richtig löst.
    Bein erst bedecktem und dann wolkenlosen Himmel sind wir über Alda bis zum Nordkap durchgehend offen gefahren.
    Jedoch sind wir auf dem Parkplatz oben direkt wieder umgedreht. Offizielle Besichtigung morgen.
    Der Plan war, einmal offen bis zum Nordkap zu kommen und diese Traumstrasse bei Sonnenschein zu fahren.
    An den Globus (Nordkap) darf man mit dem Auto eigentlich nicht ran. ABER! Die Teilnehmer der Rallye haben einen Slot von morgen früh um 4:00 Uhr bis 8:00 Uhr, um mit Ausnahmegenehmigung ein Foto mit dem Rallye Auto zu machen. Dafür stehen wir gern früh auf. Ist ja schon hell... 😉 Anschließend wird wieder freigegeben für TUI, Hurtigrouten und tonnenweise Busladungen Touristen meist älteren Semesters. Da oben geht’s zu wie auf Schloss Neuschwanstein.
    Ein weiteres Highlight des heutigen Tages waren die Rentiere die uns nun mehrfach über den Weg gelaufen sind.
    Heute Abend haben wir uns einen Restaurantbesuch gegönnt. King Crab natürlich. Und wenn nochmal einer sagt, Hamburg wäre teuer, dann bitte nicht nach Norwegen fahren. Das Preisniveau ist krass.
    Fahrzeit heute 9 Stunden. 405 km.
    Viele Fotostops. Oft angehalten. Sehr entspannt.
    Das Wetter hier ist übrigens wohl ein echter Glücksfall. Normal ist es hier meistens bedeckt und viel kälter. Die wussten halt, dass wir kommen.
    Read more

  • Day7

    Zum greifen nahe

    March 1, 2019 in Norway ⋅ ⛅ -6 °C

    Hønningsvåg und der Tag gehört dir......
    Sind kurz vorm Nordkap und fahren morgen, wenn das Wetter mitspielt in Konvois zum nördlichsten Zipfel Europa.

    Für heute ist dann erstmal zivilisiertes Leben in beheizten festen Unterkünften in Hønningsvåg ☀️.

  • Day8

    3. Tausch: Rentier gegen Lampe

    March 2, 2019 in Norway ⋅ ❄️ -6 °C

    Eine große Aufgabe der Rallye ist eine Tauschaktion angefangen mit einer Büroklammer: Mit dem Tausch gegen eine kaputte Taschenlampe in Deutschland, haben wir in Dänemark einen Kuli eingetauscht. Nach dem Tausch in Schweden gegen zwei plüschige Rentiere haben wir in Norwegen eine Lampe mit Flammeneffekt für umgerechnet 50€ erhalten. Wir danken dem Norkap Elektroservice AS für den tollen Tausch! Have fun with our reindeer from Sweden! Wir sind gespannt was wir in Finnland eintauschen können!Read more

  • Day7

    Heute

    July 10, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 8 °C

    7.00 der Wecker, anziehen, Taschen zum Moped, frühstücken, die schweizerin von gestern Abend wieder getroffen. Gespräch über ihren Trip, mit leihwagen und vorgebuchten Hotels 3500 €, das ist kräftig für 10 Tage.
    Bin dann nach dem ausgiebigen Frühstück gegen 8.45 losgekommen, hatte heute ja mal Zeit, 280 km nur....
    Die Strecke war fantastisch, Kurven, kleine Strassen, Flüsse, kaum Verkehr. Dann in honningsvag angekommen, erstmal zum Hafen, da lag die Trollefjord der hurtigruten vor Anker. Sie war Südwerds unterwegs. Mal geschaut, wie das morgen so mit mir und ihr dann so abläuft. Zum Vandrerhjem, Zimmer ok, Tasche hingebracht Zimmer 303, wieder aufs Moped und hoch zum Kapp, 30 km, Kurven, Kurven, schmale Straße, super Ausblicke, nur, dann am end of the road, Parkplatz, Knete....ein paar Bilder gemacht und wieder zurück, werde es morgen früh probieren.dann noch ein bisschen Sightseeing in honningsvag, dann ab auf die Fähre, das gibt bestimmt ein Highlight.
    Hier im wanderheim ist ein Moped aus Korea angekommen, hat von Korea über Russland bis zum NORDKAPP 22 Tage gebraucht. Fährt dann weiter nach trontheim und dann grobe Richtung bis nach Portugal. Creasy ninja driver. Mit 350 ccm um die Welt und BMW meint, immer mehr, und mehr Elektronik, aber es geht auch kleiner....
    Siehe Volki mit seiner R 80 GS.
    Habe heute meine Shirts gewaschen, da die Heizung an ist, zum trocknen kein Problem.
    So, denn mal ne gute Nacht
    Read more

You might also know this place by the following names:

Storbukta

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now