Oman
Musandam

Here you’ll find travel reports about Musandam. Discover travel destinations in Oman of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

26 travelers at this place:

  • Day8

    Ein Tag auf der Dau

    January 25 in Oman

    Mussandam ist der nördlichste und schroffeste Teil Omans. Es heißt, die Küste erinnere an Norwegen. Wir befahren den größten Fjord, 17 km lang, auf einer Dau mit Übernachtung. Wir sind die einzigen Passagiere. Der Kapitän ist ein Philippino und spricht gut englisch. Er erzählt, das er auch auf einem Kreuzfahrt- oder Handelsschiff arbeiten könnte. Da würde er mehr verdienen. Aber das hier gefällt ihm besser. Er sieht lieber öfter seine Familie. Außer unserem Boot sind noch ca. 50 weitere unterwegs. Die meisten sind voll beladen mit Passagieren eines Kreuzfahrtschiffes. Diesmal ist es nicht die AIDA. Für uns ist eine geruhsame Tour, keine 80 km/h, auch nicht die "Hurtigrute". Es gibt Gelegenheit zum schnorcheln und baden. Der Fjord hat kaum Strömung. Die Wasseroberfläche ist spiegelglatt und schimmert grün. Die Vorstellung das von den 1000 Touristen die heute hier rumschippern jeder mindestens 1x in den Fjord pullert, hält uns vom baden ab. Die Fische mögen das. Unser Kapitän fängt innerhalb von ein paar Minuten einen großen Fisch für sein Abendessen. Wir wechseln das Boot. Dieser Kapitän ist Ägypter. Im Sommer arbeitet er am roten Meer. Es wird Zeit zum Abendessen. Wir ankern zusammen mit anderen Daus. Auf jedem Boot übernachtet nur eine Familie. Das Abendessen wird mit einem kleinen Motorboot geliefert. Es gibt gegrillten Fisch. Nachts kommen die Delfine an die Wasseroberfläche und verursachen durch Ihre Bugwellen Meeresleuchten. Leider gibt es kein Foto von der "lightshow".Read more

  • Day9

    In Khasab

    January 26 in Oman

    Die Hauptstadt der Provinz Mussandam heißt Khasab. Hauptsehenswürdigkeit ist der super gut sortierte LuLu - Markt, Platz 2 belegt das Fort. Die Bewohner Khasabs arbeiten entweder "um die Ecke" in Dubai oder fischen oder betreuen freundlich und qualifiziert Touristen oder schmuggeln Elektronik.

  • Day10

    Am eisamen Strand

    January 27 in Oman

    Peter hat bei Google maps (?) an der Straße von Hormuz eine schöne Bucht mit klarem Wasser gefunden. Dort treffen wir alte Bekannte aus dem Wüstencamp und zwei deutsche, die seit 10 Jahren in Dubai arbeiten. Wir schlagen ebenfalls unser Zelt auf. Es wird ein langer Abend am Lagerfeuer. Der Mond leuchtet, das Meer leuchtet. der Iran ist nur 60 km entfernt.Read more

  • Day4

    Khasab

    March 9, 2016 in Oman ⋅ ☀️ 79 °F

    We docked at Khasab today but none of us fancied getting off the ship, which was great for me as it gave me the chance of another sleep, to help get over the hangover before the Captains table tonight.....
    Anyway the meal was with the staff captain, Matthias Sebom, who is from Sweden and a really nice guy.
    There were only six guests and funnily enough all of us are from Wigan, there was Barbara and Steve, Maz and Sue, and Sheila and I, so it was easy having conversations with everyone, which made a nice change.
    The food was excellent and the wines top notch as usual, no Chateau de Sainsbury on the captains table, lol.
    Read more

  • Day3

    And it gets better

    December 16, 2015 in Oman ⋅ ⛅ 82 °F

    While we where having our usual evening drinks in the lounge last night, Peter the hotel director comes in and comes directly to to Sheila and I and starts chatting, then does no more than ask us to lunch on the next sea day, and said to bring the friends we were chatting to also.
    He tells us to give Gisleni our cabin numbers so that the invitations can be sent.
    So after he left I'm giving Gisleni the cabin numbers when she tells me that Sheila and I are on the list for Captains table later on in the cruise!
    Things are definitely looking up.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Musandam, مسندم

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now