Oman
Wādī ash Shāb

Here you’ll find travel reports about Wādī ash Shāb. Discover travel destinations in Oman of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day61

    Ab an die Küste - Wadi Shab

    January 23 in Oman ⋅ ☀️ 25 °C

    Die Berge waren wundervoll - keine Frage! Aber bei Meeresrauschen einzuschlafen, lässt unsere Küstenherzen höher schlagen! Unser Zelt fühlt sich immer mehr wie unser kleines zu Hause an und hier ist auch regelmäßig etwas los! Beim Abendessen konnten wir leuchtende Meeresalgen beobachten, die die Brandung zum Funkeln brachte, als es spät abends vor unserem Zelt raschelte, sahen wir einen Esel, der vorbeispazierte und am Morgen erspähten wir beim Zähneputzen Schildkröten. Auf unserer Karte erschienen nun das Sinkhole in Bimmah, der Wadi Shab und Wadi Tiwi. Wir entschieden uns einen Nachmittag nicht mit radeln, sondern einem Besuch im Wadi Shab zu verbringen. Eine goldrichtige Entscheidung! Wir setzten mit dem Boot über den ersten kleinen See des Wadi und dann führte eine kurze Wanderung durch den Canyon zu mehreren glasklaren Pools, die wie eine Perlenkette aneinandergereiht zwischen den hohen Felswänden liegen. Wir tauchten ein in das kühle Nass und entdeckten den Naturwasserpark :) Im letzten Pool schwammen wir durch einen engen Felsspalt in eine Höhle, in der ein Wasserfall ins Becken plätscherte! (Davon gibt es leider keine Bilder, da dieser Teil nur schwimmend erreichbar war.) Was für eine wahnsinnige Oase!Read more

  • Day172

    Water fun

    February 17, 2018 in Oman ⋅ ☀️ 25 °C

    The sinkhole near Bimmah appeared on our map at the right time - both days after leaving Muscat were above 30 degrees with no wind. Thus, we didn't hesitate to jump into the pretty cold water! And we were not the only ones, it was holy Friday and there were many Omanis besides the tourists.

    Next day we got to the popular Wadi Shab, the first one with water we would see - and a spectacular one! A boat took us to the other side and after a 45 minutes hike we could jump into chilled water again, swim upstream and dive through a tight crevice into a cave with turquoise water. The absolute adrenalin rush (for Hauke) followed after climbing up along the inside of the cave and diving into the deepness :)Read more

  • Day132

    Bimmah Sinkhole - Wadi al Shab

    February 25 in Oman ⋅ ☀️ 28 °C

    Tonis Geburtstag war ziemlich ereignisreich. Zuerst ging es in Quiryat in eine alte Burg. Diese wurde komplett restauriert und sogar mit Klimaanlagen ausgestattet. Danach sind wir weiter südlich zum Bimmah Sinkhole gefahren. Ein ca. 40 Meter breites und 20 Meter tiefes Loch, mit türkisem, unglaublich klarem Wasser. Dann ging es zum wahrscheinlich schönsten Wadi in ganz Oman. Der Wadi al Shab ist ein riesiger Canyon. Er wird durch einen Fluss durchzogen und am Ende trifft man auf eine mit Wasser gefüllte Höhle. Weiter ging es zu einer archäologischen Stätte. Dort gab es die Überreste eines alten Dorfes inklusive Mausoleum. Zur feier des Tages haben wir uns dann ein schönes BBQ in einem netten Restaurant gegönnt!Read more

  • Day32

    Abendessen in Tiwi

    November 12, 2017 in Oman ⋅ 🌫 8 °C

    Da wir wie immer keine Lust auf Hotelessen haben fahren wir am Abend nochmal nach Tiwi, um dort in einem Lokal zu essen. Am zentralen Platz gibt es drei Restaurants, wir entscheiden uns für jenes mit frischem Fisch. Thunfisch für Brigitte, Kingfish für Jürgen. Der Tisch ist voller Essen, es gibt frisch gepressten Orangensaft und frisch gepressten Limonen-Mint-Saft. Wir sind die einzigen Touristen, wobei unser Lokal am ehestens von Indern besucht wird, während auf der anderen Strassenseite ausschliesslich Omani sitzen. Rund um die Restaurants ist es dunkel im Dorf, nur ein paar Jugendliche sitzen zusammen.
    Frauen sind keine zu sehen.
    Nach dem leckeren und vielen Essen sind wir satt, zahlen keine zehn Franken dafür und machen uns zufrieden auf die Rückfahrt zum Hotel.
    Read more

  • Day32

    SUV ist das neue Schuhekaufen

    November 12, 2017 in Oman ⋅ 🌙 26 °C

    Eigentlich bringe ich mir ja auf unseren Reisen immer Schuhe mit, die auch tragbar sind im Alltag zu Hause. Aber das ist ausserhalb von Europa nicht immer möglich und bis heute, 3 Tage vor Abflug habe ich noch kein Paar Schuhe gefunden. Gut, ich muss ja zugeben Schuhe kaufen ist günstiger als einen SUV mieten. Aber... SUV, Landrover, Landcruiser oder 4x4 ist einfach eine feine Sache: Frau fährt wie in einem Wohnzimmer, der SUV bringt uns überall hin, ob Sanddünen, Schotterpiste oder über einen nach Weg ausschauender Spur. Und die vielen Humps jeden Tag, die unsere Fahrt ausbremsen und dafür sorgen, dass wir für 50 Kilometer Strecke fast eine Stunde benötigen. Egal ob Kamele, Ziegen oder halbfertige Strassen. Nachdem wir unserem Car alles zutrauten waren unsere Fahrten Adrenalin behaftet und durstig. Endweder hatten wir viel Durst oder unser Car. Aber auch das ist hier egal, bei den Petrolpreisen: Gerade mal 25 Euro für etwa 50 Liter Benzin. Morgen geben wir unser Wohnzimmer zurück und werde das SUV fahren ein wenig vermissen und vielleicht finde ich ja doch noch Schuhe in Muscat.
    Übrigens: Bei einer kurzen Taxifahrt habe ich mir den Kopf angehauen, weil das Auto so klein war. Ach noch was, wir wurden gewarnt eine rote Ampel zu übersehen, ansonsten sind wir mit 1.500 Euro und einem Tag Knast dabei. Eventuell könnte unser dreckiges Auto noch 35 Euro Strafe kosten, so wurde uns berichtet von Hamburgern, die in Mucat arbeiten und Leben (nach 8 Tagen Arbeit, 8 Tage frei).
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wādī ash Shāb, Wadi ash Shab

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now