September - October 2019
  • Day16

    Sonogno / Verczascatal

    September 30, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 16 °C

    Da waren die Schweizer endlich mal innovativ. Noch nicht lang gibt es diesen schönen Stellplatz am Ende des Tals. Die heutige Wanderung nicht mehr so steil und ohne Blick auf Weinreben. Dafür ein Blick von der wunderbaren Brücke in Lavertezzo. Ein junger Mann hat tatsächlich vom Brückenrand einen Salto ins Wasser gemacht. Und das war kalt.....eiskalt.....😨
    Wie üblich war der Fotoapparat in dem Moment wieder zuunterst im Rucksack...
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day15

    Cannobio

    September 29, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Immer wieder schön. Nun musste Beat doch noch auf den Markt. Bei einem Cappuchino konnte sich dann sein berüchtigtes "Marktknie" erholen 🤣
    Diese Autos können tatsächlich im Wasser fahren, eine Riesenattraktion. Sieht total witzig aus, war aber leider kein Fotoapparat zur Hand, als sie in den See fuhren.Read more

  • Day13

    Neive

    September 27, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    Hier hab ich doch tatsächlich versäumt Fotos zu machen. Kleiner Stellplatz unterhalb der Stadt. Gut gefüllt mit Italienern. Klar, ist auch Wochenende. Das Dorf gehört zu den schönsten Dörfern in Italien, eins von 1'000.......Ist wirklich schön, scheint aber irgendwie ein "In-Dorf" zu sein. Es besteht quasi nur aus Weinbars und Restaurants.Read more

  • Day12

    La Morra

    September 26, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 17 °C

    Zu Fuss vom CP nach La Morra.....
    Was hatte ich auch erwartet - es ging wieder bergauf, steil bergauf, auf der MTB-Piste - wie schaffen die das nur? In La Morra gab's die ersten Trüffel, da mussten wir natürlich zuschlagen. Und am Nachmittag war Entspannung am Pool angesagt 😊Read more

  • Day11

    E-Bike-Tour

    September 25, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    Ja, wir haben es gewagt. Nachdem wir dieses verheissungsvolle Schild gesehen haben, haben wir heute vormittag ein ebike gemietet. Es war echt cool und hat mega Spass gemacht. In Anbetracht der Tageszeit blieb es dann aber doch bei einem Kaffee 😉Read more

  • Day10

    Barolo-Gebiet

    September 24, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute sind wir bei herrlichstem Wetter 4-5 Std. gewandert. Weinreben soweit das Auge reicht. Mindestens so hügelig wie das Appenzellerland. Ich habe gefühlte 1'000 Höhenmeter hinter mir. Selbstverständlich versüsst mit einem Glas Wein 😁Read more

  • Day8

    Rocca de Baldi

    September 22, 2019 in Italy ⋅ ☁️ 17 °C

    Heute Morgen war die Küste trübe, bei Wind und Wolken blieben die Schirme zu. Am "Lungolago" spazierten trotzdem einige Italiener am Meer und genossen wie wir die spezielle Stimmung.
    Am Mittag sind wir Richtung Piemont gestartet und haben nach etwas "Sightseeing" einen neu angelegten Stellplatz mitten in der Natur gefunden. Zusammen mit einem Italiener übernachten wir hier gratis mit sämtlichen Installationen wie Wasser/Abwasser/Strom....
    Gegenüber vom Platz führen Wege in ein Naturschutzgebiet, das werden wir morgen mal anschauen.
    Read more

  • Day7

    Dolceaqua

    September 21, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute eine Velotour nach Dolceaqua, hübsches Künstlerdorf. Die "piste cycable" sind super ausgebaut und erlauben sogar uns, mit unseren alten Citybikes, fernab vom Verkehr ein paar schöne Touren zu machen. Unsere Nachbarn aus dem Allgäu haben Mountain-ebikes und waren gestern 90km unterwegs. Und die sind älter als wir......wow......
    Auf dem Rückweg waren wir in der Markthalle einkaufen und konnten an dem Pilzstand natürlich nicht vorbeigehen - heut Abend gab's Pfifferlinge....mmmhhh....
    Read more

    Sieht super aus! Dominique

    9/22/19Reply
    Pascal Müller

    Tolle Bilder

    9/22/19Reply

    Italien ist wohl immer eine Reise wert!Tolle Aufnahmen

    9/22/19Reply

    Bärbel

    9/22/19Reply
     
  • Day6

    Ventimiglia

    September 20, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Alte italienische Grenzstadt. In all ihrer Hässlichkeit doch irgendwie schön. Hat sich nicht für die Touristen "rausgeputzt" und man hat fast das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben. Zumindest in der Altstadt auf dem Hügel. Unten brummt der Verkehr und viele Franzosen gehen hier billig einkaufen. In "Euroshops", wo es vor allem Alkohol gibt, und natürlich auf dem Markt, einem der grössten Italiens. Der war sogar mir zu gross und wir haben ihn nur am Rande gestreift - Beat hat es mir gedankt 🤣Read more

  • Day4

    Sanremo

    September 18, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Eigentlich wollten wir schon vorher einen CP suchen, aber die Küste ist von Finale Ligure bis zur franz. Grenze völlig verbaut. Am Ortsausgang von Sanremo haben wir dann per Zufall einen schönen Gratisstellplatz direkt am Meer gefunden. Hier konnten wir auch auf die ligurische Velopiste, die man aus einer alten Bahnlinie über 25-30 km dem Meer entlang gemacht hat. Natürlich wird das schnell mal eintönig, aber so ein paar km war es recht schön.Read more