Palestine
St.-Anna-Kirche

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

14 travelers at this place

  • Day11

    Jerusalem - Garden of Gethsemane

    April 15, 2019 in Palestine ⋅ ☁️ 18 °C

    The Garden of Gethsemane is a lovely garden where Jesus liked to go to to pray and where he was praying before he was arrested. There is a church there called "Church of all Nations" as many nations donated money to build it in the 1920's.Read more

  • Day11

    Pools of Bethesda

    December 16, 2018 in Palestine ⋅ ☁️ 16 °C

    We visited the church of St Anne which was dedicated to Mary’s mother. Next to this church are the pools of Bethesda where Jesus healed The paralysed man. The church was beautiful and had great acoustics.Read more

  • Day9

    Pool of Bethesda

    May 15, 2019 in Palestine ⋅ ☀️ 84 °F

    The Pool of Bethesda is just inside of the Lions Gate. Large excavations exposed the pool. The Pool of Bethesda (which means house of mercy) is mentioned only in John 5:2 where the afflicted came for healing when the waters were troubled. Here Jesus healed the man who had been unable to walk for 38 years. John 5:2-9 says "Now there is in Jerusalem near the Sheep Gate a pool, which in Aramaic is called Bethesda and which is surrounded by five covered colonnades. Here a great number of disabled people used to lie—the blind, the lame, the paralyzed. One who was there had been an invalid for thirty-eight years. When Jesus saw him lying there and learned that he had been in this condition for a long time, he asked him, “Do you want to get well?” “Sir,” the invalid replied, “I have no one to help me into the pool when the water is stirred. While I am trying to get in, someone else goes down ahead of me.” Then Jesus said to him, “Get up! Pick up your mat and walk.” At once the man was cured; he picked up his mat and walked."Read more

  • Day5

    St. Annen-Kirche /Bethesta

    January 20, 2020 in Palestine ⋅ 🌧 7 °C

    Keine Kategorien

    St. Anna-Kirche in Jerusalem

    Sie ist die älteste, noch erhaltene Kreuzfahrerkirche und steht neben den Überresten des Teichs Bethesda und in kurzer Entfernung zum Löwentor. Errichtet wurde die St. Anna Kirche im Jahre 1142 von Avda, der Witwe Balduins I.,auf historischem Grund. Genau an dieser Stelle stand byzantinische Kirche, die jedoch mehr als 100 Jahr zuvor zerstört wurde.

    Der Innenraum der St. Anna Kirche bietet eine außergewöhnliche Akustik. (© Matthias Hinrichsen)

    Ende des 12. Jahrhunderts gelangte nach der Eroberung Jerusalems die St. Anna Kirche in muslimische Hände. Die Nutzung reichte von einer Koranschule und bis zuletzt als Pferdestall, als dann im Jahr 1856 eine Übergabe an Napoleon stattfand – als Dank für die Unterstützung des Feldherrs der osmanischen Truppen im Krimkrieg.

    St. Anna Kirche – Architektur

    Bei der äußeren Betrachtung der St. Anna Kirche fällt die nach innen gerichtete Neigung der Außenmauern auf. Diese ist typisch für die Bauweise romanischer Kirchen in Frankreich und soll den Leib des Gekreuzigten darstellen. Die dreischiffige Pfeilerbasilika ist als Basilica minor einzuordnen. Im Jahr 1954 wurde durch den französischen Bildhauer Philippe Kaeppelin ein neuer Hochaltar angefertigt. Zu sehen sind die Verkündigung Mariä, die Geburt Christi und die Kreuzabnahme. In einer unterirdischen Grotte der St. Anna Kirche, die über einen Abgang im rechten Seitenschiff zugängig ist, wird die Geburtsstätte Maria, der Mutter Jesu von Nazareth, verehrt

    St. Anna Kirche – Schöner Widerhall

    Bei christlichen Reisegruppen und Chören ist diese Reisegruppe besonders beliebt, um ein paar Lieder in der Kirche zu singen. Eine phänomenale Akustik mit lang anhaltendem Widerhall sorgen für das Sangeserlebnis schlechthin. Sollten Sie nicht in einer Gruppe reisen, so warten Sie einfach ein wenig, es könnte gut sein, dass ein paar Sangesgeschwister ihre Stimmen erschallen lassen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

St.-Anna-Kirche