Peru
Provincia de Huaylas

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

32 travelers at this place

  • Day60

    Cañon del pato

    September 21, 2019 in Peru ⋅ ☁️ 16 °C

    Today we left the coast of Peru to head to the Cordillera Blanca, the world’s highest tropical mountain range. The challenge is to make it through Cañon del pato. Up, up, up we go, the road is mostly single lane with areas to pass each other for oncoming traffic. The 54 tunnels are pitch dark, single lane and I did a lot of praying that no truck or bus will face us in the dark. Michael and Esmeralda made it through the 40 km stretch, while I am holding on to whatever I can when I see the cliffs plummeting down 1000 meters. But we arrived safe and sound in the cute mountain town of Caraz.
    We both need a drink while the daughters of our camp host check out the camper.
    Tomorrow we will get to check out some pretty amazing lagoons.
    Read more

  • Day69

    Santa Cruz Trek, Tag 4

    June 11, 2019 in Peru ⋅ ⛅ 14 °C

    4 Tage ohne Dusche, ohne Toilette; Zelten bei Minusgraden in der Nacht; einige Blasen an den Füßen
    =》 das war es sooo wert!

    Die Cordillera Blanca ist wunderschön. Umgeben von schneebedeckten Bergen (u.a. dem "Paramount Pictures Mountain") wandert man an vielen fotogenen Lagunen vorbei. Weitere Highlights: die Flora (auf 4000m Höhe) und der Sternenhimmel.

    Special thanks to Kahlee for being my tent buddy at Santa Cruz and fellow sufferer at Colca Canyon, for sharing the best crêpes, releasing adrenaline together at Death Road and singing our hearts out for hours in a van awaiting the road becoming free after a land slide. Never forget 😙!
    Read more

  • Day63

    Laguna Paron

    December 28, 2019 in Peru ⋅ ⛅ 10 °C

    Nach 8 Stunden Nachtbus wollte ich mich direkt weitere 6 Stunden in ein Auto setzen um zu einer schönen Lagune zu kommen ;-)

    Wirklich für faule Touristen... Laufen müsste man nur ca. 30 Minuten um zur schönen Aussicht zu kommen.Read more

  • Day294

    Nevado Pisco

    May 29, 2018 in Peru ⋅ ⛅ 1 °C

    Zusammen mit Nicole und Stefan aus Bern wollen wir etwas Strecke gut machen und folgen den peruanischen Anden nach Norden. Sieben Tage geht's ununterbrochen rauf und runter bis endlich die vereisten Gipfel der Cordillera Blanca am Horizont auftauchen.
    Zeit, die Bergschuhe aus der Dachkiste zu holen! Wir heuern einen Bergführer an und machen uns an die Besteigung des Nevado Pisco. Die Übernachtung im Refugio ist eigentlich eher ein verlängertes Mittagschläfchen, denn um 00.30 Uhr ist schon wieder "Tag"wache. Die Nacht ist klar und es herrscht Vollmond. Nach zwei Stunden Zustieg seilen wir uns an und betreten den Gletscher. Die Luft wird immer dünner und die Schritte immer langsamer, aber nach sechs Stunden stehen wir auf dem Gipfel. Mit 5750 MüM kratzen wir lediglich an der magischen 6000er-Grenze. Aber den Blick auf die umliegenden Giganten mit ihrem Eispanzer werden wir so schnell nicht vergessen.
    Read more

  • Day238

    Laguna Paron - Tagesausflug

    April 21, 2019 in Peru ⋅ ⛅ 10 °C

    Auf die schönen Lagunen Perus habe ich mich sehr gefreut. Leider ging es mir nach der Ankunft in Caraz miserabel. Verdorbener Magen. Deshalb kam die 4-Stunden lange Wanderung zur Laguna Paron nicht in Frage.

    Dazu kam noch, dass Ostern war und direkt auf der Straße neben unserem Hotel ein Fest gefeiert wurde. Peruanische laute Musik (verstehe Krach und Geschrei) lief pausenlos von 7 Uhr abends bis 4 Uhr morgens. Man konnte sich kaum auf irgendwas konzentrieren, geschweige denn schlafen. Nach 2 Stunden Schlaf wurden wir dann von Sprengungen geweckt. Ich war immer noch nicht fit, aber Marlon wollte im schäuslichen Caraz nicht noch einen Tag rumsitzen. "Komm jetzt, such man uns ein Taxi und fahr man zu der Lagune." Für 120 soles (35€) Hin und Rückfahrt plus 2 Stunden Wartezeit. Guter Deal.

    Die Fahrt war sehr holprig aber wir konnten vom Auto aus die schöne Landschaft genießen . Die Lagune liegt auf 4200 m und das hat man gleich beim Laufen gemerkt. Jeder Schritt zum Mirador fiel uns schwer. Die atemberaubende Aussicht war aber eine gute Belohnung. Wir waren die einzigen oben. Den berühmten Berg Artesonraju, der als Vorlage für das Paramount Pictures Logo dient, haben wir leider nicht ganz gesehen. Trotz des bewölkten Wetters war es hier unglaublich schön.
    Read more

  • Day13

    Santa Cruz Trek - Tag 4

    July 17, 2019 in Peru ⋅ ⛅ 1 °C

    Letzter Tag!!! Nach 3 langen Tagen und Nächten geht es heute endlich zurück in Zivilisation. Ich bin auch ganz glücklich darüber. Die Landschaft ist zwar wunderschön, aber gesundheitlich bin ich doch ganz schön angeschlagen und freue mich auf eine warme Dusche und ein bequemes Bett. Zurück ging es durch den Djungel, wieder vorbei an vielen Kühen und Eseln. Insgesamt steigen wir heute zu Fuß über 700m ab.Read more

  • Day132

    Parque Huascarán (PER) - Taullipampa

    March 16, 2017 in Peru ⋅ ⛅ 29 °C

    Ezels genoeg, maar de drijvers zijn te koppig om te werken. Met als gevolg dat de afstanden 's anderendaags verdubbelen. Het resultaat voor ons is meer dan 1300 meter omhoog dan 20 kilometer lang afzien en zwoegen. In een onvergetelijke omgeving, dat wel. We vertrekken 's morgens vroeg, gaan diep in het rood, en komen volledig uitgeput aan bij valavond.Read more

  • Day236

    Caraz - 2 Tage

    April 19, 2019 in Peru ⋅ 🌧 14 °C

    Man hatte uns empfohlen Caraz als Basis für die geplanten Wanderungen zu wählen. Tatsächlich liegt es strategisch gut zu Laguna 69 und Paron.

    Ansonsten ist Caraz mal wieder "authentisch" = nicht schön.
    Auch im Hotel geben sie sich zwar extrem viel Mühe und sind super freundlich.

    Ohne 8 Monaten Südamerikaerfahrung wäre der 0815 Tourist aber wieder ausgezogenen.
    Wir arrangieren uns und besichtigen das Wenige was es sich zu besichtigen lohnt.

    Weit kommen wir die ersten zwei Tage nicht. Mony ist krank. Wie gesagt, die langen Busfahrten sind der Tod. Außerdem ist Ostern und direkt neben dem Hotel eine Party. Von 7 Uhr abends bis 4 Uhr morgens peruanische "Musik". Was dem pauschal Urlauber vielleicht als "Kultur-Erlebnis" erscheint, treibt uns in den Wahnsinn. Nix schlafen, garnix.

    Naja, Arschbacken zusammen kneifen und durchziehen den Plan.

    Natur und Umgebung sind nämlich den Aufwand wert.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Provincia de Huaylas

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now