Peru
San Sebastián

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
5 travelers at this place
  • Day32k

    Inka Trail in Peru

    October 18, 2009 in Peru ⋅ 14 °C

    Von Cusca fährt man mit einer Eisenbahn bis zu dem Platz, wo einer der mehrtägigen "Inka Trails" beginnt. Anfangs sind wir an den Wanderweg noch recht locker rangegangen. Aber spätestens am ersten Abend sind wir nur noch noch ins Zelt gestolpert. Wenn man am Ende des letzen Wandertaes von der max. Höhe von über 4.000 Metern wieder runter geht, wird man mit dem weltberühmten Anblick "Machu Pichco" belohnt.

    Wikipedia:
    Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt in Peru. Die Inka erbauten die Stadt im 15. Jahrhundert in 2430 Metern Höhe auf einem Bergrücken zwischen den Gipfeln des Huayna Picchu und des Berges gleichen Namens (Machu Picchu) in den Anden über dem Urubambatal der Region Cusco, 75 Kilometer nordwestlich der Stadt Cusco. Die terrassenförmige Stadt war und ist sowohl über einen schmalen Bergpfad mit einer kleinen Anlage im Gipfelbereich des Huayna Picchu als auch über vergleichsweise größere Inka-Pfade mit der einstigen Hauptstadt des Inkareiches Cusco und den Ruinen von Llactapata verbunden. Erbaut wurde die Stadt einer Theorie zufolge um 1450 auf Befehl des Inka-Herrschers Pachacútec Yupanqui, der von 1438 bis 1471 regierte. Er schuf die Grundlagen für die Ausdehnung des mächtigen Inkareiches und führte den Kult um den Sonnengott Inti ein. Die Stadt umfasste 216 steinerne Bauten, die auf Terrassen gelegen und mit einem System von Treppen verbunden waren. Die meisten Terrassen sind mit ihren in die Mauern eingebauten kleinen Wasserablauföffnungen und etwa 3000 Stufen ebenso bis heute erhalten, wie auch die Kanalverbindung von der außerhalb der Stadtanlage befindlichen Wasserquelle zu den kaskadenförmig gestaffelten Brunnenbecken, die Außenmauern der Tempel und die zum Teil mehrgeschossigen Wohnbauten. Sie sind voll funktionsfähig und gegebenenfalls in den letzten Jahren nach und nach in inkatypischer Bauweise rekonstruiert worden.

    Editiert am 28.02.2021
    Text von Wolfgang
    ÖFFENTLICH
    Read more

  • Jul13

    Cusco ♥️

    July 13, 2019 in Peru ⋅ ☀️ 18 °C

    Wir sind diesmal mit Erwartungen nach Cusco gefahren “touristisch, zu hektisch, super viele Menschen, an jeder Ecke wird man angequatscht” und wurden eines Besseren belehrt.
    Süße Gassen, sehr nette Leute und historisch unfassbar interessant. Außerdem haben wir zufällig unsere ehemaligen Nachbarn aus Köln kennengelernt, Corni und Manuel haben bei uns direkt gegenüber gewohnt, ohne dass wir es wussten. Aber wir haben es dann halt gemeinsam in Cusco zufällig bei 1,2,3 Gläsern Wein herrausgefunden ;) Hier sind unsere Eindrücke aus Cusco...Read more

You might also know this place by the following names:

San Sebastián, San Sebastian