2018.07 Tänzelfest

Das große historische Fest für die Kinder in Kaufbeuren
  • Day1

    Lagerleben Tänzelfest

    July 14 in Germany

    Das große historische Fest der Kinder! Wie jedes Jahr in Kaufbeuren das Highlight des Jahres für die Kids!

    Am Samstag beschlossen wir, doch mit dem WoMo nach Kaufbeuren zu fahren, es ist einfach praktisch, wir können direkt bei Kati und Jürgen vor dem Haus stehen und übernachten, das WoMo steht ja bereit und das einräumen für ein Wochenende dauert keine halbe Stunde.

    Schon um 5 waren wir bei Kati und Jürgen angekommen und konnten noch das Spiel um Platz drei bei der WM zu Ende schauen. Belgien hat verdient gewonnen, die Engländer können aber durchaus mit dem erreichten 4. Platz zufrieden sein.

    Nach dem Spiel gings dann in die Stadt, ab 18 Uhr beginnt ja das Lagerleben in der Altstadt. Wir trafen uns mit Helmi und Familie und es gab leckeres Abendessen und natürlich auch feine Getränke. Unsere Krüge sind Gold wert, wir hatten viel Spaß in der Stadt. Ein „geistiges kaltes Getränk“ (ein Caipi) beendete den schönen Abend.
    Read more

  • Day2

    Festumzug Tänzelfest

    July 15 in Germany

    Am Sonntagvormittag gings dann zum Handwerkermarkt. Auch hier ist alles von und für die Kinder organisiert. Es gab vielerlei Berufe zu sehen, ist schon toll, was hier auf die Füße gestellt wird. Vor allem die jungen Jongleure beeindrucken schon alle Besucher. Und natürlich ist überall Musik, Trommler, Gaukler und vielerlei Historisches zu sehen. Auch die Jungs waren dabei, Moritz verkaufte „leckere Sachen“ und meinte, als wir ihm sagten, er muss seine Waren besser anpreisen: „ja willsch jetzt was oder nix?“..

    Nach einer kurzen Mittagsrast machten wir uns auf zum großen Festumzug der Kinder. Jürgen hatte einen super Tisch in einer kleinen Gaststätte direkt am Weg des Festumzug organisiert, hier trafen wir uns dann auch mit Edeltraud und Manfred zum schauen.

    Die Jungs waren natürlich mit Feuereifer dabei, Moritz bei den Händlern und Flo bei den Musikern. Ein langer Umzug, mehr als 1200 Kinder waren dabei, viele Pferde, Festwagen, natürlich Fahnenschwinger, Musiker, Trommler ohne Ende, ein gelungenes Fest für Jung und Alt!

    Und natürlich durfte auch ein Weinwagen nicht fehlen 🙂

    Vor dem WM Finale machten wir uns dann auf den Heimweg, wir wollten ja Monti nicht zu lange allein lassen und eine mögliche Verlängerung hätte uns ja ziemlich spät nach Hause kommen lassen. So konnten wir in aller Ruhe den 4:2 Sieg der Franzosen über die Überraschungsmannschaft aus Kroatien anschauen.

    Alle Bilder vom Fest sind hier: https://photos.app.goo.gl/EtegW2XF1cbwPMd78

    Km-Stand: 56.616
    gef. Km: 133
    Read more