Poland
Katowice

Here you’ll find travel reports about Katowice. Discover travel destinations in Poland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day257

    Katowice, Poland

    May 18, 2017 in Poland

    Had breakfast with Marienka this morning and packed a lunch for the trip to Poland. Couldn't decide whether to go to Kraków or Katowice. Zdenko took me to the train and at the last minute I decided on Katowice. The train was quick with only one hiccup where the rail line couldn't be switched and so we waited for half an hour. Arrived at 15:30 and quickly found a hostel, dropped my bags and started touring the town. There are a lot of young people here and very fashionable. Beautiful fashion! The streets are super clean and the countryside coming in had absolutely no litter. There was a light show in town these evening and the police stayed back from the crowd. People are so well behaved here and polite. Have not seen any homeless people or Roma's here at all. Stunning so far. Only staying one night and off to Kraków tomorrow.Read more

  • Day6

    Königsschloss und jüdisches Viertel

    August 22, 2017 in Poland

    Nachdem das Schloss auf dem Wavel am Sonntag leider geschlossen war, sollte es heute mit der Besichtigung endlich klappen. Die Schlange vor dem Ticketschalter war dann jedoch so lang, dass es zunächst einmal über eine Stunde warten hieß und dann zu meinem Glück die Einlasszeit vorgegeben war, so dass noch einmal 1:40 Stunde hinzu kamen. Was tut man nicht alles für ein bisschen Kultur… Das Innere des Schlosses, wobei ich mich hier auf die State Rooms beschränkt habe, hielt dem direkten Vergleich mit dem Warschauer Stadtschloss nicht wirklich stand. Dies mag vielleicht auch daran liegen, dass die Residenz in Warschau aufgrund der Kriegsschäden komplett neu errichtet wurde. Ein Highlight war allerdings die sich ebenfalls auf dem Wavel befindende Kathedrale. Diese beherbergt unter anderem Grab Male ehemaliger Herrscher und überzeugt mit vielen beeindruckenden Altären und Statuen. Zudem ist die Besichtigung auch noch kostenlos. Ich kann sie wirklich empfehlen.

    Nachdem ich am Vortag schon ein wenig durch das jüdische Viertel spaziert bin, wollte ich mir dieses heute noch einmal etwas genauer ansehen. Zum ersten Mal in meinem Leben besichtigte ich eine Synagoge und muss sagen, das ist sehr interessant und lehrreich war. In diesem Viertel liegen viele schöne Cafés und Restaurants, die zum Teil jüdischen Namen tragen. Auch gab es einen Buch Shop, der in einer ehemaligen Synagoge eingerichtet wurde, zu sehen. Hier hat mich besonders das hebräische und jiddische Alphabet beeindruckt. Eine Sprache die für uns Außenstehende völlig unverständlich, jedoch sehr interessant erscheint. Im jüdischen Viertel gibt es einen Food Truck Markt, auf dem sich verschiedene Trucks mit Angeboten vom Coffee to Go bis hin zu belgischen Pommes befinden. Ein absolut cooles Angebot, das es bei uns definitiv auch geben sollte. Abends ging es dann noch kurz zum Bahnhof, das Zugticket nach Oswiecim für den nächsten Tag kaufen und noch einmal in die Altstadt zum Abendessen, das nach einem langen Tag definitiv verdient war.:)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Katowice, Kattowitz, ካቶቪጸ, كاتوفيتسه, Катовице, Горад Катавіцы, Katovitse, Katovice, Катовица, ކެޓޮވިސް, Κατοβίτσε, کاتوویتس, קטוביץ, Կատովիցե, カトヴィツェ, tcadrkatovitse, კატოვიცე, ಕತೋವೀಸ್ಸ, 카토비체, Katovîts, Katovicum, Katovicai, कातोवित्सा, क्याटोभिस, کاتووچ, Katowicy, คาโตวีตเซ, Катовіце, קאטאוויץ, 卡托维兹

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now