Poland
Gmina Przewóz

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 16

      Auf 26 km keine Menschenseele

      October 16 in Germany ⋅ ☁️ 6 °C

      Wir starten bei 5° und etwas unangenehmen Wind in Skerbersdorf, an der Gaststätte "Zur Eiche"!
      Die heutigen 26 km legen wir überwiegend auf dem Oder-Neiße-Radweg zurück, der war heute der Oder-Neiße-Wanderweg!
      Kein einziges Fahrrad, kein Wanderer, kein Fußgänger, kein Gassigänger, niemand!
      Das einzige was sich bewegte waren Polizeifahrzeuge auf Patrolienfahrt! Wir gingen durch einige kleine Dörfer, kein Mensch war zu hören, nur die Hunde schlugen an, wenn wir vorbeigingen!
      Einmal standen mehrere Truthähne am Zaun! Wir haben den Eindruck, ab Oktober steht hier die Zeit still! Trotzdem glauben wir das hier im Sommer ordentlich was los ist! Denn es gibt jede Menge tolle Hütten, Biergärten, sogar Almen, Camping- und Biwakplätze! Aber heute sind wir völlig alleine!
      Obwohl niemand auf dem Radweg unterwegs ist, verlassen wir ihn immer mal wieder, um direkt an der Neiße vorbeizugehen! Dabei holen wir uns nasse Füsse, auf den noch feuchten Wiesen!
      Aber es ist wunderbar so nah am Flüsschen zu sein! Kurz vor unserem Ziel, gibt's noch eine schöne Aussicht auf eine Neiße Schleife!
      Nur für Interessierte!
      Wir haben ja im gestrigen Footprint von Fürst Pückler und seiner sehr minderjährigen Begleiterin berichtet und nochmal etwas recherchiert! Er hat sie 1836 als 11jährige in Khartum auf dem Sklavenmarkt gekauft! Ist dann mit ihr drei Jahre lang durch Nordafrika gereist! 1840 ist er mit der 15jährigen Äthiopierin nach Bad Muskau zurückgekehrt! Hier verstarb Machbuba, so hieß das Mädchen, schon nach kurzer Zeit an Tuberkulose! An der Beisetzung nahm fast ganz Bad Muskau teil, der Fürst war nicht anwesend! Bis heute wird das Grab von Machbuba von der Stadt gepflegt und nimmt einen Sonderplatz mit Gedenktafeln auf dem evangelischen Friedhof ein! Unsere Fewo liegt nur 500 m von ihrem Grab entfernt und wir waren heute dort! Eine berührende Geschichte von einem Mädchen, daß aus Äthiopien verschleppt wurde und im weit entfernten Bad Muskau ein sehr frühes Ende fand!
      Nach 228 Tagen 4287 km!
      Read more

    • Day 15

      Auf dem Neiße Wanderweg durch Sachsen

      October 15 in Germany ⋅ 🌙 7 °C

      Wir starten genau auf der Grenze zwischen Brandenburg und Sachsen! Heute folgen wir fast komplett dem schön geführten und gut ausgeschilderten Neiße Wanderweg! Wir fragen uns allerdings, wer wandert denn hier eigentlich und die Radler haben überwiegend ihren eigenen Weg! So sind wir wiedermal alleine unterwegs!
      Das ändert sich aber etwas, nach dem erreichen des Fürst Pückler Parks! Das ist eine riesige Anlage auf beiden Ufern der Neiße, also grenzüberschreitend! Der Graf war Generalleutnant, Landschaftsarchitekt, Schriftsteller und Weltreisender! Was ihn heutzutage mit Sicherheit ins Gefängnis gebracht hätte, war die Tatsache, daß er sich auf dem Sklavenmarkt in Kairo, eine 12jährige kaufte, mit der er 6 Jahre lang durch Nordafrika reiste! Nach seiner Reise inszenierte er sich gerne selbst in orientalischen Gewändern, etwas später machte es Karl May ebenso!
      Mehrere km laufen wir auf polnischer Seite und die letzte Brücke bringt uns zurück nach Sachsen! Es gibt heute wieder jede Menge Pausenplätze, mal einfach nur Bänke aber auch viele Hütten und sogar Biwakplätze! Wir sind total begeistert! Auch Bauernhöfe bieten Zeltgelegenheiten an! Die größte Hütte ist die an der Lausitz Schanze, hier stand zu DDR Zeiten noch eine Skischanze, in der Hütte hängen Bilder von den Wettkämpfen!
      Vorbei an einem einsam auf einer Wiese stehenden Storch, erreichen wir nach einem sehr abwechslungsreichen Wandertag unser Ziel, den Ort Skerbersdorf! Auf der Anfahrt kamen wir an der Cristalica Glaspyramide vorbei, wir trauten unseren Augen kaum! Hier im Niemandsland ein solcher Glaspalast?Nach 227 Tagen 4261 km!
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Przewóz, Przewoz, Gmina Przewóz, Přibuz, Comuna de Przewó, Пшевуз, Ґміна Пшевуз

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android