Portugal
Cabo da Roca

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

71 travelers at this place:

  • Day28

    Cabo da Roca

    October 1, 2019 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    We next headed to Cabo da Roca, the western most point in Europe. Unfortunately, hundreds of other tourists were also there. Most were fine, but the pushy Chinese tourists who act like every shot is a photo shoot, were a bit annoying. So, I just tried to photo bomb their shots or stand in their way. The views here are stunning, and the ocean quite wild. This is also the site of the oldest (and still operational) Portuguese lighthouse, and there was ocean fog that kept coming in over the cliffs and blowing across the cape, that added to the ambiance of this spot. It was brilliant sunshine in one spot, and misty and foggy in another, and it kept changing every couple of minutes as the photos show.Read more

  • Day13

    Der westlichste Punkt Europas

    August 3, 2019 in Portugal ⋅ ⛅ 21 °C

    Zum Schluss unseres Urlaubs wollen wir noch einmal ans Meer fahren. Da bietet sich Cabo da Rocca an. Das hatten wir noch auf der Liste und am ersten Tag nicht geschafft.
    Da es sich dabei um den westlichsten Punkt des europäischen Festlands handelt, hatten auch einige andere das anscheinend auf ihrer Liste. Das hat dem ganzen aber keinen Abbruch getan, denn gesehen hat man sowieso nix...
    Riesige Nebelschwaden haben die Sicht verdeckt . Dazu war es noch extrem windig.
    Aber: wir waren mal da ✔️ und Lotta fand den Wind auch irgendwie witzig 🥴
    Read more

  • Day4

    Farol do Cabo da Roca

    October 3, 2019 in Portugal ⋅ ⛅ 19 °C

    Unser nächstes Ziel führt uns direkt an die Küste, um genauer zu sein an den westlichsten Punkt des europäischen Kontinents, nämlich Cabo da Roca. Kurz nachdem wir das Auto abgestellt hatten, ist uns zuerst der Leuchtturm ins Auge gestoßen. Der Farol do Cabo da Roca gibt es bereits seit 1772 und er ist 22 Meter hoch. Viel mehr Informationen konnten wir nicht rausbekommen, da alle Informationen nur auf Portugiesisch vorhanden sind. Dennoch kann man sich sicher sein, selbst wenn man nur eine Sekunde neben dem Leuchtturm steht, wie wichtig dieser Leuchtturm früher war. Circa 6.500 Kilometer nachdem man von Amerika aufgebrochen ist trifft man auf Europa. Hier ist natürlich eine Warnung in Form eines Leuchtturms sehr wichtig, da zu diesem Zeitpunkt vor allem früher die Schiffe schon sehr lange unterwegs waren. Da hier der westlichste Punkt von Europa ist, ist der Platz natürlich prädestiniert für einen Leuchtturm.Read more

  • Day4

    Westlichster Punkt von Europas Festland

    October 3, 2019 in Portugal ⋅ ⛅ 19 °C

    Cabo da Roca ist der westlichste Punkt des Festlands des europäischen Kontinents. Er liegt in einer Höhe von 140 Metern über dem Meeresspiegel. Die Hänge sind invasionsartig mit der essbaren Mittagsblume bewachsen. Diese wird dort als „gefährlicher Eindringling“ ausgewiesen. In den Felswänden nisten seltene Wanderfalken und Turmfalken, welche wir leider nicht zu Gesicht bekommen haben. Bis ins späte 14. Jahrhundert glaubte man sogar, dass die vom Wind geformten Klippen des Cabo da Roca das Ende der Welt darstellten. Die eindrucksvolle, verlassene Landschaft trägt auch heute zu dem besonderen Reiz dieses Ortes bei. Die starken Wellen des Atlantik brechen am Fuße der schroffen Felsen. Schon von hier aus haben wir gesehen, dass heute sehr starker Wellengang war. Das hat sich später nochmal bekräftigt. Sowohl von Sintra, als auch von Cascais fahren hierher Reisebusse mit Touristen, was man auch deutlich merkt. Nachdem sowohl Nadine, als auch ich Fotos an diesem beeindruckenden Platz gemacht hatten, ging es zurück zum Auto.Read more

  • Day18

    Absoluter Geheimtipp

    September 7, 2017 in Portugal ⋅ ☀️ 32 °C

    Dieser Strand ist der Hammer! Der Fußmarsch nach unten ist nicht ganz ohne. Zieht euch unbedingt festes Schuhwerk an und rechnet mit 20 Minuten Fußweg. Unten werdet ihr mit einem traumhaften Strand belohnt. Die Felsformation ist wirklich einzigartig.

  • Day67

    Cabo da Roca

    July 14, 2018 in Portugal ⋅ ⛅ 21 °C

    So nach dem südlichsten und süd-westlichsten Punkt darf der westlichste Punkt Europas natürlich nicht fehlen. Wir fahren zum "Cabo da Roca". Die Straße ist ziemlich aufregend. Enge kurven, schmale Straßen durch die Berge. Am Ziel angekommen sind wir aber begeistert!

  • Day136

    Cascais and Cabo da Roca

    January 17, 2017 in Portugal ⋅ 🌙 12 °C

    Set out on a day trip to Cascais and Cabo da Roca with my lovely Aussie friends Steph and Emily. Headed out by train and spent a good part of the day walking the promenade of Cascais; apparently the richer part of Portugal. Watched as a local spear fisherman brought out his haul onto the beach which he had nicely tucked away into the back of his wetsuit. Looked like something out of a Bond movie. We had lunch and then caught the bus to the most westerly part of the European continent. The road was really windy and when we got there the wind was blowing really hard. Walked the trail to the edge of a cliff and took some great photos. When we got back to Cascais we had a cheese and cracker picnic at a beach viewpoint. Took the train back to Lisbon and went for dinner and then a custard tart, said to be the national desert of Portugal. It was a beautiful day and we walked 13.5 km in the gorgeous sun.Read more

You might also know this place by the following names:

Cabo da Roca

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now