Portugal
Chaves

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
8 travelers at this place
  • Day7

    Chaves

    May 17, 1985 in Portugal ⋅ ⛅ 17 °C

    In Chaves angekommen gehen wir erst mal einkaufen ins Dorf. Der einzige Polizist fährt gemütlich mit dem Fahrrad durch die Gassen. Hier ist noch wenig von der Hektik unserer Zeit zu spüren. Die alte Bogenbrücke über den Fluss stammt noch aus dem 8. Jahrhundert.

    Beim Einkaufen bricht an Monikas Schuhen ein Riemen, und wir fragen in einem Schuhgeschäft ob man dies reparieren kann. Daraufhin verschwindet die Bedienung mit dem Schuh aus dem Laden. Eine Viertelstunde später kommt sie mit dem reparierten Schuh zurück. Als wir fragen, was wir bezahlen sollen, lernen wir eines der nettesten portugiesischen Worte kennen - "Nada" - Nichts. Wir sind ganz sprachlos und nach vielen "Obrigade" (Danke) laufen wir zurück zum Zeltplatz, wo wir die ersten Karten in die Heimat schreiben.

    Am Abend treffen wir auf dem Zeltplatz zwei junge Fahrradfahrer. Wer einmal im Norden Portugals war, weiß was es heißt hier mit dem Fahrrad zu fahren. Es geht dauernd bergauf - bergab. Mac kam aus Australien. Er ist schon seit einem Jahr in Europa. England, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal hat er bisher besucht. In Portugal ist es seiner Meinung nach am schönsten. Hans kam aus der Schweiz, und nach einigen Bechern Rotwein unterhalten wir uns im besten Schwitzerdeutsch, wobei sich Hans köstlich über unsere Bemühungen amüsiert.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Chaves, CHV