Portugal
Praia de Alvor

Here you’ll find travel reports about Praia de Alvor. Discover travel destinations in Portugal of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

15 travelers at this place:

  • Day14

    Der aufregenste Tag unserer Reise

    August 17 in Portugal ⋅ 🌙 20 °C

    Es fing schon in der Nacht an - um 2:20 Uhr musste JLo (die Große von unsren 2 Hunden) das erste mal raus - insgesamt dann 6 mal!
    Sie plagte Durchfall und musste mehrmals kotzen. Jedes Mal wenn ich gerade wieder am einschlafen war, wollte sie wieder raus - dies mal hatte ich also die unruhige Nacht😬

    Sehr ungern beschlossen wir die schöne Bucht von Carvalhal zu verlassen, aber die Tatsache, dass die Hunde tagsüber nicht an den Strand konnten und wir bereits unser 2. Klo in Benutzung hatten, machte es uns leichter zu sagen - ab in die Algarve!

    Das Ziel ist Alvor bei Portimão, also direkt in der Algarve, ca. 1 1/2 Stunden Fahrt zu unserem altbekannten Platz an dem wir bereits schon zwei mal waren.

    Die Fahrt verlief am Anfang noch ganz normal, bis zur Autobahn ca. 1 Stunde über schöne kurvenreiche Landstraßen, vorbei an Windmühlen und Burgen, wirklich abwechslungsreich und schön anzusehen.

    Kurz vor Alvor ging es dann noch kurz auf die Autobahn und da beschlossen wir dann auch, zuerst noch nach Portimäo zu fahren um im großen Intermarche noch ein paar Einkäufe zu erledigen.

    Ja und kurz danach passierte es dann - den Kreisverkehr hatten wir gerade hinter uns und fuhren auf die Straße nach Alvor - 4 Kilometer trennten uns jetzt noch von unserem Ziel!

    Ein riesen Schlag - reflexartig hielt ich mir beide Hände vor das Gesicht, ich spürte nur einen leichten Staub über mein Gesicht ziehen und wußte im ersten Moment nicht was passiert war - da sah ich direkt vor mir in der Windschutzscheibe ein faustdickes Loch!

    Unglaublich, jetzt fahre ich schon 36 Jahre Auto aber das so was passieren könnte, hätte ich nie gedacht! Mein erster Gedanke war, da hat uns jemand einen Stein auf die Scheibe geworfen.

    Ich hielt natürlich gleich rechts an - Tina fand dann auch gleich den Stein genau in der Mitte zwischen dem Fahrer- und Beifahrersitz, also neben dem Tisch auf dem Boden wo meistens einer von den Hunden liegt.

    Glück im Unglück kann man da nur sagen, das keiner von uns von dem Stein getroffen wurde.

    Ich stieg gleich mal aus und es hielt auch gleich eine portugiesische Familie an , welche für uns die Polizei anrief und uns dann auch direkt in die Stadt zur Polizei leitete - die kommen wegen so was nicht vor Ort!

    Also nach der Art des Steines und der Geschwindigkeit welcher dieser hatte, konnte er nur von einem entgegenkommenden Auto oder LKW geflogen sein, dies war auch die Meinung der Polizei.

    Für die Versicherung wollten wir ein polizeiliches Protokoll, daher nahmen wir die Zeit auf uns und ließen alles aufnehmen.

    Genau in diesem Zeitpunkt kam dann auch noch der Anruf aus der Heimat, dass Tina‘s Mama mit dem Notarzt wegen Herzprobleme ins Krankenhaus musste und das auch gerade noch bei deren großen Fest des 1. Geburtstages der Zwillinge- also Omas Urenkel!

    Ja ein Unglück kommt selten alleine!
    Inzwischen geht es der Oma aber wieder ganz gut - Ich habe die Versicherung verständigt und mit Carglass telefoniert, welche in Portimäo eine Niederlassung haben - wenn alles klappt, haben wir bis Ende nächster Woche eine neue Windschutzscheibe 👍

    Jetzt bin ich froh das wir nur einen Teilintegriertes Womo haben und keinen Vollintegrierten, denn da wäre es unmöglich in kürzester Zeit eine neue Windschutzscheibe zu bekommen!

    Am späten Nachmittag kamen wir dann also noch in Alvor an - der Platz ist wohl nicht der schönste - dieses mal auch noch recht voll - aber er liegt halt sehr zentral!

    Wir haben hier für 10€ am Tag alles - Ver- und Entsorgung- Strom - die Schönheit der Algarve mit seinen Höhlen, Felsen und wunderschönen Stränden - einen großen Hundestrand und ein schönes kleines Städtchen in dem viel los ist.

    5-6 Tage wollten wir hier sowieso verweilen, jetzt machen wir es halt abhängig wie schnell es mit der Scheibe klappt - bis zum 7.9. werden wir schon alles schaffen.

    Den doch sehr aufregenden Tag schlossen wir dann noch am Strand ab. Also Fahrräder raus - Hunde springen freudig nebenher - endlich wieder Strand😎🌴 - jetzt einfach mal gehen lassen und Urlaub machen 😎🇵🇹
    Read more

  • Day15

    Chillen in Alvor

    August 18 in Portugal ⋅ 🌙 20 °C

    Heute haben wir in Alvor einen recht ruhigen Tag eingelegt.

    Zusammen mit den Hunden waren wir morgens und abends schön am Strand.
    Mit dem Baden ist es dieses Jahr nicht so der Hit.
    In Frankreich und Spanien waren die Wassertemperaturen ja gerade noch so in Ordnung, in Portugal ist das Wasser aber schon verdammt kalt 🥶

    Am Nachmittag fuhr ich mit dem Fahrrad noch kurz mit Amy nach Alvor rein, damit sie sich für ihren morgigen Geburtstag noch einen Kuchen aussuchen konnte.

    Den Abend schlossen wir dann noch mit einem Spaziergang durch die Innenstadt von Alvor ab - hier hat es viele nette kleine Läden, Eisdielen und Kneipen.
    Direkt am Ufer spielte noch Livemusik und wurde auch sonst noch einiges geboten.
    Read more

  • Day22

    Der letzte Tag in Alvor

    August 25 in Portugal ⋅ ⛅ 22 °C

    Den letzten vollen Tag in Alvor und wohl auch in der Algarve, haben wir nochmal voll genossen.

    Mit den Hunden waren wir 2 mal ausgiebig am Strand und ohne Hunde nochmal auf der anderen Seite bei den Felsen und Höhlen.

    Das Wetter war heute sehr angenehm, am Anfang noch etwas bewölkt und später durch den leichten Wind auch in der Sonne gut auszuhalten.

    Man sollte es nicht glauben - Tina war heute Abend das erste mal im Meer!
    Sie konnte sich tatsächlich spontan überwinden und schwamm im Wasser - und das bei 19 Grad Wassertemperatur 😬 (leider habe ich davon kein Bild 😌)

    In unserem Lieblings-Restaurant - Windsurf - gleich am Stellplatz direkt am Strand, gab es dann noch leckeren Schwertfisch bei einem romantischen Sonnenuntergang 🌅

    Morgen um 10:40 Uhr müssen wir dann in Portimäo bei Carglass sein und hoffen dann das auch alles reibungslos mit dem Einbau unserer neuen Windschutzscheibe klappt.

    Sobald wir dann wieder klare Sicht haben, geht es dann weiter Richtung Spanien.

    Nächstes Ziel mit einer Zwischenübernachtung ist dann das schöne Tarifa.

    In 2 Wochen wollen wir wieder zu Hause sein, somit müssen wir jetzt also langsam die Heimfahrt antreten. .
    Read more

  • Day21

    Die letzte Bratwurst vor Amerika am Cup

    August 24 in Portugal ⋅ ☀️ 26 °C

    Um 10 Uhr ging es heute morgen am Stellplatz bei Carrapateira wieder weiter.
    Eigentlich wollten wir ja nochmal zum Strand und Nachmittags los fahren, da es aber nach dem morgendlichen Gassi gehen über die Dünen, plötzlich neblig und etwas ungemütlich wurde, entschlossen wir uns, doch gleich Richtung „Cabo de São Vicente“ zu starten.

    Da ich mir für die Strecke von 45 Minuten mal wieder nicht die „normale“ Strecke ausgesucht hatte und die sowieso schon schmale Straße in einen Schotterweg weiter führte, meinte Tina „jetzt könnte ich auch mal fahren, da ist ja eh nichts los“!

    Gesagt getan - Fahrerwechsel!
    Zum ersten Mal sitzt Tina am Steuer vom Womo 😃👍
    Und wie nicht anders zu erwarten - sie machte es super - obwohl sogar ein Auto entgegen kam 🙈
    Kein Problem! Jeder fuhr ganz rechts und schon war das Problem geklärt 😃

    Angekommen am Leuchtturm am Cabo de São Vicente, parkte Tina dann das Womo professionell vor dem Abgrund, wie ich es ihr angewiesen hatte - denn die Bilder müssen ja auch gut aussehen 😎😎

    Ich holte mir dann natürlich noch ne Bratwurst - mit dem dazu gehörigen Zertifikat 👍

    Der Leuchtturm ist doch immer wieder eine Attraktion , auch wenn wir schon da waren, gehört es einfach dazu.

    Weiter ging es dann über Sagres - da darf auch der Besuch der Porzellan Manufaktur nie fehlen - und dann weiter an Lagos vorbei nach Alvor.

    Den Abend verbrachten wir dann noch bummelnd durch Alvor - heute war wohl ein besonderer Abend - sehr viel los - in jeder Kneipe Livemusik - unglaublich schön😃
    Read more

  • Day6

    De shortest route is not always the ...

    September 24 in Portugal ⋅ ☀️ 25 °C

    Savage cycling today ... never saw climbs like it... having a pannier did not help but u just get on with it ! Kinda like life really ... but boy the views ! So happy we took the short term pain ... great day in Alvor ...

  • Day22

    Alvor

    January 16 in Portugal ⋅ ⛅ 14 °C

    Lagos-Alvor ca. 19 km

    Eine kurze Fahrt, vorher noch schnell Gas getankt und dann auf die Suche nach einem Stromstellplatz gemacht. Gelandet sind wir in Alvor am Strand, in der Hoffnung das es nicht soviel regnet denn sonst bekommen wir mit dem Matsch ein Problem. Und ansonsten ist heute faulenzen angesagt denn seit 3 Wochen haben wir es heute stark bewölkt und leicht regnerisch, aber wir wollen ja nicht jammern angesichts des Wetters in Deutschland.Read more

  • Day24

    Alvor

    March 24, 2018 in Portugal ⋅ ☀️ 14 °C

    Samedi, 24 mars 2018
    Lagos, à 40km de Sagres, port d'où partaient les premières expéditions maritimes des Portugais au XV siècle. En premier, nous allons à la Ponta de Piedade (phare), voir les rochers rouges et ocres, en forme d'arches, de cavités ou d'aiguilles. Nous ne sommes évidemment pas les seuls qui viennent crapahuter dans ce magnifique et spectaculaire endroit. Le dîner sera au centre-ville, chez O Galeão. Ensuite nous partons à la découverte de Lagos. L'ancien marché aux esclaves et son musée est particulièrement émouvant. Nous stationnons cette nuit dans un petit village de pêcheurs, Alvor, que nous avons découvert à pied.Read more

  • Day4

    Alvor

    September 5, 2017 in Portugal ⋅ ☀️ 26 °C

    Alvor is een klein vissersplaatsje ongeveer 5 km westelijk van Portimão/Praia da Rocha. Gedurende de Moorse bezetting was er een kasteel welke echter, net als de rest van het plaatsje, door de aardbeving van 1755 werd vernietigd.

    Het plaatsje ligt aan een lagune welke zich opent op de Atlantische Oceaan.

    In de gezellige smalle straatjes in het centrum zijn leuke winkeltjes, restaurants en gezellige barretjes te vinden.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Praia de Alvor

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now