Réunion
Arrondissement de Saint-Paul

Here you’ll find travel reports about Arrondissement de Saint-Paul. Discover travel destinations in Réunion of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

19 travelers at this place:

  • Day174

    St. Leu, Reunion Island

    October 27, 2017 in Réunion

    We only had a few days on this beautiful tropical island, which is a French department so technically we cannot count it as a new country visited. We experienced minor culture shock on arrival because the island is incredibly modern and well developed. Our first stop after picking up a rental car was a supermarket because we were staying in a small cottage with a kitchen and looking forward to cooking for ourselves for a few days. It was hard not to go crazy given all the wine, cheese and wonderful food options on offer, but we resisted since we planned to visit a farmers market the next day.
    While we managed to visit the wonderful (very French) outdoor market and to stock up on fresh vegetables and fruit, that’s about as much as we saw of the island. Unfortunately, Christy came down with a fever and we mostly stayed around our cottage and pool area, constantly monitoring symptoms – something about coming from a plague zone made us paranoid. The fever broke before our flight to Mauritius, so we were relieved to be able to fly out without getting quarantined.
    Read more

  • Day95

    Auf die letzte ....

    November 23, 2017 in Réunion

    ... Sekunde kamen wir am Hafen an. Die Schlepper warteten schon, nach uns wurde die Gangway hochgeklappt.

    Ausdünsten, aufhübschen ... Galadinner zum Abschied. Ist das ein Stress. 😁😁😁

    Die Motoren dröhnen, bis zum nächsten Internet, vielleicht Samstag auf Mauritius.

  • Day94

    Verdunklung

    November 22, 2017 in Réunion

    Heute Morgen um 7 Uhr kamen wir in Le Port auf La Reunion an. Das Erste, was man merkte, war die hohe Luftfeuchtigkeit.

    Da ich in der Nacht noch viel husten musste, hatte ich ein bisschen Bedenken, mit Susanne und Klaus zum Strand zu fahren. Hätten wir aber ruhig machen können, mit den neuen Medikamenten vom Doc ging es mir heute viel besser.

    So haben wir eine Weile im Liegestuhl an Deck gelegen und Musik gehört oder gelesen. Klaus schickte sonnige Strandbilder per WhatsApp. Bei uns hat's leider immer mal wieder geregnet. Ich mogel einfach mal Strandbilder hier rein. 🙈

    Heute Abend wird das Schiff verdunkelt, da es auf Reunion den Blatthornkäfer gibt, auf Mauritius jedoch nicht. Der wird vom Licht angezogen. 🐞

    Wenn wir von den Behörden kein Zertifikat bekommen, dürfen wir nicht nach Mauritius einreisen. Die sind sehr streng, und die Polizei 👮 ist schon am Schiff entlang gefahren und hat Fotos 📷 gemacht. Vielleicht aber auch nur, weil wir schöner sind, als die Costa Riviera nebenan. 😁
    Read more

  • Day19

    Nach Regen kommt Sonne

    April 24 in Réunion

    Aufgrund des Zyklons konnten wir leider nicht in den Talkessel von Salazie fahren, da die Straße gesperrt ist.

    Deshalb haben wir uns entschlossen für die letzten Tage doch nochmal entspannt zu machen und an die Westküste in die Sonne zu fahren.

    Unser Tagesablauf im Hotel Dina Morgabine sieht wie folgt aus:
    Aufstehen - Frühstück - Pool - Lesen - Schwimmen - Lesen - Wein - Lesen - MASSAGE - Schwimmen - Lesen - Abendessen - Wein - und wieder von vorne 😎Read more

  • Day4

    Kontrastprogramm

    April 9 in Réunion

    Da man jede Wanderung richtig (!!!) früh startet, da ab 10.00 Uhr bereits alles in Wolken gehüllt ist, schauen wir uns nachmittags die ersten Strände an.
    Ein richtiger Strandtag kommt aber erst...

    Für die nächsten beiden Nächte wohnen wir in der L‘Auberge au Pavé.
    Auch hier müssen wir erstmal durch gefühlte 189 Serpentinen den Berg hoch. Die Unterkunft ist nett, die Besitzerin sehr sympathisch und herzlich und der Ausblick grandios!Read more

  • Day4

    Réunion stellt sich vor

    April 9 in Réunion

    Heute haben wir die erste Wanderung gemacht:

    Dos d‘Ane - Cap Noir - Roche Verre Bouteille - Dos d‘Ane

    Die Wanderung dauert gemütlich 2,5-3 Stunden und man bekommt den ersten und atemberaubenden Blick auf den Cirque de Mafate. Spektakulär!!!

  • Day85

    St Gilles Les Bains, Reunion

    March 29, 2014 in Réunion

    We arrives in Reunion at 8am. 28C and partly sunny. From the ship, the island was mountainous and rugged but also green and luxuriant. The shuttle bus took us to St Gilles Les Bains, a small resort on the coast. It was pleasant but not particularly photogenic. The island is a French dependency so the currency is the Euro. The town was full of cafes and restaurants. We walked to the beach and there were signs advising people not to enter the water because of the presence of sharks. After a while we returned to the ship and sat on the deck enjoying the views.Read more

  • Day15

    Whale watching

    October 3 in Réunion

    Was wir doch für ein Glück hatten....
    Schon gestern hatten wir nicht mehr sooft die Gelegenheit die Wale zu erspähen. Vor allem so aktiv wie Mr. Single Whale...
    heut morgen beim Frühstück sehen wir lediglich zwei Wale gemütlich vor sich hin schwimmen. Vielleicht hat der „Übriggebliebene“ jetzt auch jemanden gefunden 😍
    Ich hab schon bedenken, dass wir heut auf dem Boot keine Tiere zu Gesicht bekommen... das was wir bisher sehen durften ist auch irgendwie kaum zu toppen 🤷🏼‍♀️ und tatsächlich, dauert es etwas bis wir sie sehen... eine Mutter mit ihrem Jungen ☺️ ziemlich tiefenentspannt. Allerdings sind wir beeindruckt ob der Größe des Wals ...im Verhältnis zu unserem Schlauchboot 😳 und dann gibts doch einen Gänsehautmoment... die Wale unterhalten sich. Jeder der schonmal Free Willy gesehen hat weiß was ich meine!!!!
    Dann passieren wir noch eine Meeresschildkröte, die sich nicht wirklich für uns interessiert... und wirklich süß sind ein Rudel Delfine, die unser Boot kurz begleiten.... unglaublich 😃
    Auch die Bootstour an sich war Hammer... Kombi Schnellboot und Wellen - Achterbahnfeeling pur 😎 siehe Karstens Frisur
    Und Premiere: mir ist nicht schlecht geworden 💪🏻
    Nach dem ganzen Stress zieht es uns jetzt erstmal zurück an den Strand... keine Wolke am Himmel und 30 Grad...🙃
    Beim Mittagssnack sitzen wir gemütlich auf der Terrasse und ich fang mir neben ein paar fiesen Kalorien auch noch nen mega Sonnenbrand auf den Oberschenkel und Füßen ein 🙈 klasse 😂
    Ein Unglück kommt ja selten allein 😅
    Karsten meint ich bin jetzt ein Mischung aus blau weiß und rot - tricolore... in Anlehnung an die französische Flagge doch perfekt 🙈 na dann
    Heut Abend lassen wir es uns gut gehen und beenden den letzten Abend mit einem Cocktail... oder auch zwei ...
    Ich versuche einen Long Island ice Tea zu bestellen (so steht es in der Karte) der Kellner wiederholt brav meine Bestellung und ich versteh nur Bahnhof... ich wiederhole nochmal und er auch... Karsten fängt an zu lachen der Kellner meinte: löng ölööööö dsssdjgfjjh Rest haben wir beide nicht verstanden...
    wir bejahen und erhalten tatsächlich das gewünschte Getränk ... Prost auf den letzten Abend 😎
    Read more

You might also know this place by the following names:

Arrondissement de Saint-Paul

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now