Réunion
Bras d’Amales

Here you’ll find travel reports about Bras d’Amales. Discover travel destinations in Réunion of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

12 travelers at this place:

  • Day5

    Cirque de Salazie

    May 28 in Réunion ⋅ ⛅ 17 °C

    Wie ein Kleeblatt gruppieren sich die Cirques von Salazie, Mafate und Cilaos um den 3’069 m hohen Piton des Neiges. Mit seiner Ausrichtung nach Nordosten ist der Cirque de Salazie der feuchteste und grünste der drei Cirques. Selbst in der Trockenzeit gehen insbesondere in den höher gelegenen Wäldern auch kräftigere Regenschauer nieder. Sie speisen die vielen Wasserfälle, die teils mehrere 100 Meter tief in den Talkessel stürzen und von denen einige bereits von der Hauptstrasse aus zu sehen sind. Daneben wird die Landschaft von Bananen- und Chouchou-Feldern geprägt, die von dem feuchten, aber milden Klima profitieren.Read more

  • Day2

    Hell-Bourg im Cirque de Salazie

    July 22 in Réunion ⋅ ⛅ 18 °C

    Von Saint Denis sind wir mit unserem Mietwagen weiter gefahren nach Hell-Bourg. Dort werden wir für zwei Nächte in Les Chambres d`Hôtes des Agrumen übernachten. Die Straße führte uns zwischen hohen, sehr grünen Bergen hindurch. Immer wieder konnte man Wasserfälle die Berge hinabstürzen sehen. Es war sehr beeindruckend. An die gewundene Straße musste man sich auch gewöhnen. Vor allem, wenn auf einmal ein Wasserfall mitten auf die Straße plätscherte. Unsere Hütte ist sehr geräumig und gefällt uns gut.Read more

  • Day3

    Hell- Bourg

    September 7 in Réunion ⋅ ⛅ 18 °C

    Dieses Örtchen liegt auf 930 Meter ü.NN. Obwohl etwa 1/3 der Strecke Autobahn war und wir sogar 110 km/h fahren durften, benötigten wir für die Strecke mit unzähligen Serpentinen eine ganze Stunde. Es waren eine Menge Kurven oder anders gesagt, gerade Abschnitte waren nur auf der Autobahn.
    Nach unserer Wanderung bummelten wir durch die schmalen Gassen und bewunderten die typisch kreolischen Holzhäuser mit den schmiedeeisernen Zierelementen am Dach. Manche Villen stammen noch aus der Zeit 1840 als Hell-Bourg noch ein Kurort war. Hier ist die Zeit stehengeblieben und die restaurierten Kolonialhäuser inmitten tropischer Wildnis katapultieren uns quasi in die Vergangenheit.
    Read more

  • Day6

    Hell Bourg

    October 27, 2018 in Réunion ⋅ ☁️ 16 °C

    Nach unserem Frühstück auf der Terrasse führt mich die Vermieterin Madame Jaqueline durch ihren tropischen Garten und zeigt mir Ihre Vanillepflanzen und wie sie einzeln befruchtet werden.
    Sie besitzt mindestens 5 Hunde. Hier leben auch viele streunende Hunde. Die jaulen die ganze Nacht und wechseln sich mit den Hähnen ab. Man gewöhnt sich daran 😉. Dann fahren wir los in das Tal Cirque de Salazie. Eine enge Serpentinenstraße führt hoch nach Hell Bourg. Die Straßen haben hier keine Begrenzung. Links und rechts läuft ein tiefer Graben für das Regenwasser. Man darf also nie zu weit rechts fahren 😳 auch nicht wenn ein Bus entgegen kommt 😉
    Wir sehen uns den Ort an. Ein Kreolisches Dorf mit Thermalquellen. Wir beginnen unsere Wandertour mit einem anstrengenden steilen Aufstieg von 640 Höhenmeter 😜 oben haben wir einen schönen Ausblick auf das Tal de Salazie. Es geht über Stock und Stein. Durch einen ziemlich dunklen Hochwald mit vielen Wurzeln. Abwärts geht es wieder genau so steil.
    Jetzt können wir uns ausruhen für die nächste Wanderung 😊
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bras d’Amales, Bras d'Amales

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now