Réunion
Piton de la Fournaise

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day6

    Blick zurück

    September 10, 2019 in Réunion ⋅ ☀️ 21 °C

    Was wir auf dem Hinweg nicht wahrgenommen haben, war durch den anderen Sonnenstand nun sichtbar. Diese Weite kann man in Bildern gar nicht wieder geben. Eine sehr schöne Wanderung ist zu Ende.

    Harald Kött

    Wo ist der Bart?

    9/10/19Reply
    Susan und Dietrich

    Verloren 😬😜

    9/10/19Reply
    Reinhard Benndorf

    Was ist der kleine Krater? Minivulkan

    9/10/19Reply
    Susan und Dietrich

    Ja genau

    9/10/19Reply
     
  • Day17

    Piton de la Fournaise

    April 22, 2018 in Réunion ⋅ ⛅ 11 °C

    Heute klingelt der Wecker wieder sehr früh und wir fahren um 06.00 Uhr Richtung Ausgangspunkt für die Wanderung.

    Das Aufstehen hat sich schon während der Fahrt gelohnt, denn der Sonnenaufgang ist heute Morgen unbeschreiblich!!!

    Über die Plaine des Sables und eine Straße, die mehr aus Schlaglöchern als aus Straße besteht, geht es weiter, bist wir am Parkplatz ankommen und um 07.00 Uhr die Wanderung starten.

    Schon der erste Blick auf den Vulkan ist total beeindruckend!
    Es geht den steilen Hang hinab, über ein Stück Vulkanebene, am Formica Leo (kleiner Krater, der wie ein Ameisenhaufen aussieht) vorbei und dann Stück für Stück nach oben Richtung Krater.
    Es ist total beeindruckend wie unterschiedlich Lava aussehen kann und welche Formen entstehen. Toll zu sehen sind auch die unterschiedlichen Lavaströme der einzelnen Ausbrüche. So auch der kleine Riß vom Ausbruch Anfang des Monats - hier raucht es noch ganz ordentlich! Leider war es wirklich nur ein kleiner Ausbruch, sonst hätten wir uns jetzt Live-Lava anschauen können!

    Kurz bevor wir den Kraterrand erreichen ziehen leider Wolken auf, so dass wir fast nichts mehr sehen können. Doch als wir ganz oben ankommen verschwinden die Wolken plötzlich innerhalb von Sekunden und wir haben perfekte Sicht auf den Krater Dolomieu und den Grand Brulé bis hin zur Küste. Einfach unbeschreiblich beeindruckend!

    Wir frühstücken und machen uns an den Abstieg. Tatsächlich in der gleichen Sekunde ziehen die Wolken wieder auf und man kann nichts mehr sehen. Da hat es jemand gut mit uns gemeint😆

    Der Abstieg ist geprägt von Wolken, Regen, Sonne, Wind im Wechsel. Aber es ergeben sich immer wieder tolle Ausblicke und die Wolken veranstalten ein wunderschönes Spektakel!

    Eine unfassbar tolle Wanderung!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Piton de la Fournaise, Пітон-дэ-ла-Фурнез, פיטון דה לה פורנז, პითონ-დე-ლა-ფურნეზი, 피통드라푸르네즈 화산, Питон-де-ла-Фурнез, 富爾奈斯火山