Russia
Nizhegorodskaya Oblast’

Here you’ll find travel reports about Nizhegorodskaya Oblast’. Discover travel destinations in Russia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

23 travelers at this place:

  • Day10

    Susdal - Palech - Nischni Nowgorod

    July 22 in Russia ⋅ 🌙 15 °C

    Tag 10

    Wir verlasen die hübsche Kleinstadt Susdal und fahren erst weiter nach Norden. Es geht durch eine leicht hügelige Landschaft. Iwanowo umfahren wir auf einer inzwische erbärmlichen Straße, auf der die alte Pflasterung zum Teil noch zu erkennen und zu spüren ist. Ansonsten eher eine Ansammlung von Schlaglöchern.
    Über Schuja erreichen wir Palech, traditionell ein Zentrum der Ikonenmalerei. Hier gibt es ein bekanntes Ikonenmuseum, dass wir schon auf früheren Fahrten besichtigt hatten. Wir fahren aber zu einer Ikonenwerkstatt, die unserem „alten“ Freud Juri gehört. Ein herzliches Willkommen und wir bekommen alles gezeigt, von den Entwürfen und den Vorarbeiten über die Schnitzerei zur Vergoldung mit Blattgold. Anschließend gehen wir in den Saal, in dem die Ikonen unter Anleitung gemalt werden. Dort sitzen oder stehen überwiegend Frauen, die eine ruhigere Hand haben. Nach Vorlage malen die Künstlerinnen die Ikonen. Anna führt uns wieder und Reinhart überstzt dankenswerterweise. Ein Priester aus der Umgebung hilft durch Ratschläge, Informationen zum geistigen Hintergrund und Kritik. Er ist regelmäßig in der Fertigung und bestätigt die Arbeiten anschließend mit einem Echtheitszertifikat. Bevor es in die Mittagspause geht versammeln sich alle zum Gebet.
    Vor 23 Jahren hatte Juri mit seiner Frau, einem Freund und drei Mitarbeitern den Betrieb gegründet. Heute arbeiten hier 150 Künstler und weitere 200 Handwerker. Da der Kirchenbau und der Wiederaufbau von Kirchen im ganzen Land boomt, ist das Unternehmen voll ausgebucht.
    Juri ist selber Motorradfahrer und so werden wir wie selbstverständlich von ihm ins nahe Café zu Tee und Blinies eingeladen. Gerne nehmen wir dieses Angebot an, bevor wir weiterfahren.
    Wir passieren Balachna, immer wieder entlang der Wolga, bis wir Nischni Nowgorod erreichen. Je näher wir dem Industriezentrum nähern, desto mehr nimmt der Verkehr zu. Wir fahren durch die Industrievororte und überqueren die Oka unweit ihres Zusammenflusses mit der Wolga. Unterhalb des Kremls stoppen wir an der Uferpromenade unweit der großen Treppe. Gleich werden wir freundlich von den verschiedensten Menschen angesprochen. „Was, aus Deutschland seid ihr hier her gefahren? Hattet ihr Probleme an der Grenze?“ „Nein, warum sollten wir!“ „Schön, dass ihr hier seid!“
    Nach einem weiteren Stopp am oberen Ende der Treppe neben dem Kreml mit einem großartigen Blick auf die Wolga erreichen wir das Hotel Asimut, in dem wir heute übernachten.
    Read more

  • Day12

    Sightseeing in Nischni Novgorod

    September 12 in Russia ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute sind wir einfach ein bisschen in der Stadt rumgelaufen, haben uns den Kreml, die Einkaufsstraße und ein paar der vielen Kirchen angeschaut. Außerdem haben wir eine kleine Bootsfahrt auf Wolga und Oka gemacht. Auf der Einkaufsstraße wurde tolle russische Musik gespielt, wodurch man sich tatsächlich in Russland angekommen gefühlt hat. Auch die Gastfreundschaft des Hotels und der Leute war wirklich toll. Abends ging es dann weiter mit dem Zug Richtung Kasan.Read more

  • Day6

    Unesco Stadt Nischni Nowgorod

    September 17 in Russia ⋅ ☁️ 12 °C

    Es soll wohl die eine der schönsten und größten Städte sein von Russland, na ja,sie liegt am Zusammenfluss von Oka und Wolga, von einer Aussichtsplattform hat man einen schönen Blick auf den Zusammenfluss von Oka und Wolga. Viele schöne alte restaurierte Häuser und Denkmäler der Stadt sind zu sehen,außer dem ein gut erhaltener Kreml,sowie das neue Stadion wo die Fußball WM stattfandRead more

  • Day7

    Kasan

    September 18 in Russia ⋅ ☁️ 11 °C

    Dieser Morgen war kalt aber die Sonne hat geschrieben und wir haben uns auf die Hauptstadt der Republik Tatarstan gefreut. Die Stadt wurde von den Mongolen gegründet. Im 16 Jahrhundert eroberte Iwan der Schreckliche das Gebiet, diese Vergangenheit prägte die Stadt. Zuerst sehen wir die Peter und Paulskirche, die bekannteste in Kasan die Weiterfahrt führt uns zum Kreml, er ist sehr weitläufig und mit seinen Prunkbauten wunderschön, hier reiht sich eine Moschee 2005 erbaut mit einRead more

  • Day11

    Zugfahrt und Ankunft in Nischni Nowgorod

    September 11 in Russia ⋅ ⛅ 22 °C

    Wir haben Moskau nun hinter uns gelassen und sind in den Zug nach Nischni Novgorod gestiegen. Unsere vorerst letzte Zugfahrt, welche nicht in einem Schlafwaggon stattfindet. Wieder mal pünktlich auf die Minute sind wir in Nischni Novgorod angekommen.
    Wie in jeder russischen Metrostation wird großes Gepäck erst einmal wie am Flughafen gescannt. In diesem Fall waren aber der Polizist und die Frau am Scanner sehr nett und haben sogar versucht mit uns zu reden und haben uns dann noch den Weg beschrieben. Als wir sagten, dass wir aus Deutschland kommen, kam gleich die Aussage "Merkel, Merkel". Nach der Ankunft im Hotel haben wir am gleichen Tag noch ein wenig die Stadt erkundet. Nach einem Spaziergang mit tollem Sonnenuntergang und Blick über den Zusammenfluss von Oka und Wolga haben wir uns mal wieder ein leckeres Abendessen mit russischen Gerichten, wie Borscht und Golubtsy (Kohlrouladen) gegönnt.Read more

  • Day20

    Die Wolga und Alexander Newski Kloster

    May 26, 2018 in Russia ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute füllten wir uns wie in Leverkusen, 1 Std. im Stau gestanden, aber wir sind hier doch etwas entspannter.
    Nach zwei Stunden Fahrt ging es links ab nochmal 8km durch ein kleines Dorf bis zu einem wundervollen Ausblick auf die Wolga und das Alexander Newski Kloster.

  • Day19

    Nizhniy Novgorod

    May 25, 2018 in Russia ⋅ ☀️ 13 °C

    Nach 277,7 km ( insgesamt 3507 km ) sind wir nun in Novgorod gelandet. Diese Stadt ist die 5 größte Stadt Russlands und auch ein Austragungsort der Fussball WM.

    An der Promenade der Wolga treffen sich die Hochzeitspaare zum Photoshooting.

    Nun stehen wir vor einem Stadion auf einer kleinen Insel.

    Bisher ( 8Tage ) sind wir 2 x Registriert worden, von nun ab, sprich Heute 12 Uhr müssen sich alle Ausländer in Russland, wenn Sie den Ort wechseln, sich jedesmal registrieren lassen....wegen der Fussball WM.
    Read more

  • Day18

    Ревезень

    August 4 in Russia ⋅ ⛅ 15 °C

    Вот и добрался до места, где прошла часть моего детства. Так приятно отдасться ностальгии и пройтись где жил, бегал и играл маленьким ребёнком, встретить бывших соседей и знакомых. Места конечно сильно изменились...., но всё меняется, и мы тоже.

You might also know this place by the following names:

Nizhegorodskaya Oblast’, Nizhegorodskaya Oblast', Oblast de Nijni Novgorod, Nizjnij Novgorod, Nizjegorodskaja oblast, Нижегородская область

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now