Russia
Ostankinskiy

Here you’ll find travel reports about Ostankinskiy. Discover travel destinations in Russia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day2

    Kosmonautenmuseum

    April 21, 2017 in Russia

    Am zweiten Tag in Moskau ging es ins stolze Kosmonauten Museum, danach ging es zu einem kleinen Spaziergang in den benachbarten Park, mit einem kurzen Zwischenstopp bei MakKaffe.

    Nach über 12 km Fußweg quer durch Moskau und unzähligen Kilometern in der Metro, einem tollen Abendessen in einem georgischen Restaurant waren wir froh als uns das Taxi wieder zur unserer Unterkunft brachte.

  • Day4

    VDNX

    March 21 in Russia

    VDNX or VDNKh is an all purpose trade show and amusement park - unfortunately it's was at this time just a massive construction site (I guess due to football World Cup in Russia this year).

    Lots of museums and exhibitions can be visited here.. but for us, maybe next time 😅

  • Day6

    Fernsehturm Ostankino, Besucherzentrum

    February 14, 2017 in Russia

    Wegen starken Windes ist der Turm zurzeit gesperrt. Nicht dass er gleich umkippen würde, aber die Aufzüge funktionierten bei der Windstärke (Google: 26 m/s) nicht, so die Administratoren. Auf Nachfrage ob ich nicht die Treppe nutzen könne, gab es ein Lachen oder auch ein "das ist verboten". Es sind übrigens ca. 1.700 Stufen, also 3x die Stufen des Kölner Doms. Wär ich doch mir links gelaufen ;)
    Ein wenig in den nächsten Footprint übergehend, hier auch schon ein paar Fotos mit Ostankino Fernsehturm, die beim Spazierengehen entstanden sind. "Wohnen und Spielen im Schatten des höchsten Bauwerks Europas". Natürlich ganz normal für alle hier. Die Verkäuferin eines kleinen Späti-artigen Продуктиs zeigte sich darauf angesprochen jedenfalls wenig beeindruckt. Ich war noch in der Faszinations-Phase.
    Read more

  • Day6

    Kosmos Monument, Moskau

    February 14, 2017 in Russia

    Nach ungefähr einer Stunde Warten im Besucherzentrum habe ich mich dann auf einen Spaziergang gemacht. Das Wetter schlug immer wieder um, letztendlich hab es aber viel Sonne und ich hab auf dem Weg zum Monument ein paar ruhige Straßen genommen, die gleich hinter der Hauptstraße liegen, wo aber der Stress abnimmt und das Leben der Leute beginnt. Das ist für mich immer mit das Schönste zu sehen und erleben. Nach dem Ausflug hinter die Fassaden der Ostankinoer Hauptstraße kehre ich dorthin zurück und orientiere mich in Richtung des Zackens, der irgendwo aus dem Boden ragt. Cool diese ganzen sowietisch- und kommunistisch anmutenden Monumente. Cool zum angucken und für das Gefühl für den Touristen. Gleichzeitig versetzt es mich gedanklich in eine Welt, in der ich nicht hätte leben wollen, glaub ich. Auch das ist ein spezielles Gefühl.
    Auf der Such nach der perfekten Perspektive bin ich nicht nur fündig geworden, sondern auch in das (früher definitiv) prestigeträchtige Hotel Kosmos gestolpert, ein riesiges Halbrund, dessen Panorama Restaurant leider nur für Bewohner nutzbar ist. Ansonsten hat die ebenfalls riesige Eingangshalle alles, was der Touri braucht, Cafés, Souvenir Shops, Restaurants, dies und das und vor allem eine krasse Disneyland Atmosphäre. Ich betrachte das ganze nur von außen und weiß dass es arrogant ist, im Kopf alles nur von außen zu betrachten und die Leute zu beurteilen, die hier ernsthaft wohnen. Trotzdem mach ich hier kurz Pause und gucke wie ich weiter zurück Richtung Vanja komme, nutze die Rampe für meinen Perspektiv-Schnappschuss und dann schnell weiter.
    Auf dem weiteren Weg kann ich sogar einem Passanten die Richtung weisen, ich bin in Moskau angekommen ;-)
    Read more

  • Day6

    Kurz bevor ich nach meinem Spaziergang den Bus nahm, hab ich ganz zufällig ein super kleines und süßes Café gefunden: Miau Café. Ganz unscheinbar gelegen und ein Glücksfund. Aus einem Kaffe wurde ein nettes Gespräch mir einer Bewohnerin der Straße (wieder Prospekt Mira), Maria, die mir dies und das erzählte, sich wieder über Uni und Wirtschaft, und dass der Blick aus ihrem Fenster auf mein... äh den Fernsehturm natürlich nichts besonderes sei. Ihre Verabredung kam dazu, ein Junge in meinem Alter, der ebenfalls Wirtschaft studiert hat. Ist sehr schön einfach mal mit Leuten zu sprechen. Vor allem in Russland befürchte ich immer dass Leute darauf komisch reagieren könnten, aber das hat einfach gepasst.Read more

  • Day7

    337 m, Fernsehturm Ostankino Moskau

    February 15, 2017 in Russia

    Kaum zu glauben, heute hab ich es geschafft! Ich habe so viel über den Fernsehturm gelesen, geträumt und mir ausgemalt und nun bin ich da. Für 150 Rubel - ca. 2,50€ geht's für mich Studenten erst durch Sicherheitskontrollen und Schleusen und dann aufwärts auf 337 m zur Aussichtsplattform. Das Wetter ist super, es ist sehr viel zu sehen und an einer Stelle gibt es einen Glasboden. Da der Ring mit der Besucherplattform breiter ist als der Turmkern, kann man dadurch bis auf den Boden gucken - am Anfang ein sehr komischen dann aber ganz normales Gefühl. Nachdem der Turm 2000 fast ganz ausgebrannt ist besteht wohl kein Anlass zur Sorge ;-)
    Ich Video-telefoniere mit Mama, genehmige mir im Café ein paar Meter weiter untern einen gezapften Kwas und nen Kaffee und genieße ganz entspannt die Aussicht und den Service, dass man hier automatisch weitergedreht wird und so den Perspektivwechsel inklusive bekommt.
    Nach dem ersten Eindruck gestern was das heute die Kür und sehr schön dass es geklappt hat und noch dazu so gut. Als Schnee aufkommt und die Flocken vor dem Fester in 337 m Höhe tanzen, mache ich mich auf den Rückweg. Schließlich geht's gleich mit dem Zug nach Nischni Nowgorod!
    Read more

  • Day6

    Moskau Metro

    July 30, 2017 in Russia

    Am letzten Tag habe ich versucht noch möglichst viele Metro-Stationen abzuklappern. Praktisch dabei, dass man nur ein Ticket braucht, da man die Metro nicht verlässt. Raus aus dem Zug, Fotos gemacht, rein in den nächsten Zug...

You might also know this place by the following names:

Ostankinskiy, Останкинский

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now