Russia
Pskovskaya Oblast’

Here you’ll find travel reports about Pskovskaya Oblast’. Discover travel destinations in Russia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day11

    Pskov, Einkaufszentrum

    May 17 in Russia

    Nach der Grenze ging es Richtung Pekov, ca. 60 km durch einsame Wälder und Wiesen.

    Natürlich erst mal getankt: 3158 Rubel, das sind 0,59€ der Liter.

    Und Am Stadtrand noch kurz etwas eingekauft.

    Schon lustig was es da so gibt.

  • Day11

    Ein nagelneuer Stellplatz erwartet uns. Mit Massageduschen in den Waschräumen.
    18:30 Kurze Besprechung was morgen ansteht.
    19:00 Abendessen: wir sind eingeladen und bekommen einen Vorgeschmack wieviel in Russland gegessen und getrunken wird.
    Dazu viele Trinksprüche und wir können die Reste für den nächsten Tag mitnehmen. Ein schöner Ausklang des ersten Tag in Russland.

  • Day12

    Peskov, Stadtrundfahrt

    May 18 in Russia

    Um 9:00 Uhr ging mit einer Stadtrundfahrt los.
    Peskov ist eine der ältesten Städte Russlands. Die alten Häuser sind aber nur zu einem kleinen Teil restauriert, ansonsten heißt die Devise: alles so zu lassen wie es ist.
    Dann haben wir eine Klosteranlage mit Orthodoxer Kirche besucht in der gerade eine Messe gehalten wurde.

    Zu den Bildern:
    - Auf den Märkten und vor den Häusern werden bunte Plastik Blumen verkauft, die dann die Gräber auf den Friedhöfen verschönern.
    - An den Ampeln werden die Sekunden runtergezählt bis es wieder Rot oder Grün wird.
    - Ob das Fahrzeug noch mal ein Wohnmobil wird?
    Read more

  • Day4

    21.08.2017 Daugavpils Welikije Luki

    August 21, 2017 in Russia

    In Daugavpils schüttet es wie aus Kübeln. Der Stadtrundgang fällt aus; wird als Stadtrundfahrt angeboten. Um 10.30 verabschieden wir uns von unseren Reiseführerinnenj, die sehr anschaulich ihr Land und ihre Stadt gezeigt haben. Von unserer litauischen Reiseleiterin bekomme ich Tipps für interessante Museen. Leider ist das Marc Rotko Center geschlossen, wo bis September ein Bild von Edward Munch zu sehen ist
    Wir fahren 180 km bis zur Grenze. Wir werden richtig durchgeschüttelt. Die Voraussage unseres Busfahrers trifft voll ein. Wir brauchen zweieinhalb Stunden bis die Einreiseprozedur durch ist - wirklich zügig.....
    Russland empfängt uns ohne Regen. Wir fahren durch große Waldgebiete. Die Straße, die von der Grenze zu unserem Ort führt, ist eine einzige Baustelle - aber da der Himmel blau ist und die Sonne wunderbar scheint, nehmen wir gern in Kauf, dass wir ein wenig über den Sitzen schweben. Bei der ersten Raststätte kaufe ich ein typisch russisches Gebäck - Baranki. Die Teigkringel begleiten mich die ganze Reise!
    Welikije Luki hat ca. 80 000 Einwohner und hat die gute Zeit noch vor sich..... Wir wohnen in einem Hotel, das auf einem Bunker gebaut worden ist. Unser Zimmer ist gut. Um 19 Uhr gibt es immer das Abendessen. Hat vorzüglich geschmeckt - aber wird in einer Affengeschwindigkeit serviert. Eigentlich ist es da ja erst 18 Uhr; ein Dreigängemenü brauche ich da nicht.
    Die Gegend sieht nicht vertrauenswürdig aus. Mit Sergej wollen wir trotzdem noch einen Spaziergang machen - ein Wolkenbruch und viele Mücken verhindern den Rundgang
    Die ersten Rubel haben wir genau so bestaunt wie die Einrichtung in unserem Hotel.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pskovskaya Oblast’, Pskovskaya Oblast', Oblast de Pskov, Pskov, Pskovskaja oblast, Псковская область

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now